Beiträge von graf zahn

    Thunderbird-Version: 31.1.2
    Betriebssystem + Version: win7
    Kontenart (POP / IMAP):
    Postfachanbieter (z.B. GMX):


    Hallo Forum,
    nach Umzug von mac os auf win 7 erscheinen bei jedem TB-start die folgenden Meldungen:
    Beim Laden der Clippings-Quelldatei ist ein Fehler aufgetreten. Eine Wiederherstellung der Einträge aus einer Sicherungsdatei ist notwendig. Um die Wiederherstellung zu starten, bitte mit OK bestätigen.
    ok
    Die Wiederherstellung ist fehlgeschlagen.


    Fenster für "Textbaustein-Verwaltung" erscheint


    manuelles schliessen


    Clippings-Daten konnten nicht gespeichert werden. Die Clippings-Quelldatei wurde nicht initialisiert.


    ok


    weiß jemand weiter?


    danke.

    Thunderbird-Version: v.31.1.1,
    Betriebssystem + Version: win7
    Kontenart (POP / IMAP): imp
    Postfachanbieter (z.B. GMX): diverse


    Hallo Forum, eigentlich sollte es ja ganz einfach sein, der Umzug. Uns deshalb ziehe ich nun schon seit drei Tagen um.


    Der Profiles-Ordner soll vom Mac nach Windows.
    Bisher habe ich so ziemlich alle Möglichkeiten durch. vergeblich.
    Z.B. Das auf Win7 angelegte Profilesverzeichnis umbennen auf den Namen vom Macverzeichnis und die profiles.ini ebenfalls. Negativ.


    (TB startet immer wieder mit leerem Verzeichnis und möchte eine mailadresse anlegen.)
    Auch der TIp, profiles verzeichnis nach win7 kopieren und dann erst TB installieren und TB findest dann selbst den Profiles, negativ.


    Gibt´s noch einen Tip?


    Danke + Gruß

    Lösung gefunden.
    Als "Gruppe" anlegen, dort dann die neue Vorlage einrichten.
    Schritt 2: den Reiter "Allgemein" anklicken und Haken setzen bei "Zusammenklappen, wenn Gruppe nur eine Vorlage enthält".


    gruß gz

    "ironbelly" schrieb:

    Hallo,
    Habe Thunderbird 10.0.2 und Windows XP
    Mein Ordner " gesammelte Adressen ist verschwunden, was habe ich falsch gemacht????


    Das wirst du hier kaum erfahren. Außerdem geht es hier um TB auf dem Mac

    "SusiTux" schrieb:

    Ja, was für ein gräfliches Bopperl!


    Besten Dank, Susanne.
    Ich scheine hier nicht das einzige Bopperl zu sein.
    Einige scheinen sich hier doch sehr erhaben vorzukommen.
    Vermutlich bekomme ich meine Fragen eher bei "wer weiß was" beantwortet.


    So denn: Küß die Hand. (nicht das Bopperl)

    "Vic~" schrieb:

    Ich lese zur Zeit als Nachtlektüre dieses Buch - dort heißt es so schön:
    " Dilettantismus fliegt einem zu - Wissen nicht! " ;)


    Bin ein wenig spät mit meiner Antwort. Mit der Lektüre wirst du dann ja sicher einer der ganz großen Unix-Profis, auf den die Welt wartet.Oder?

    Nun habe ich also erfahren, das die gesammelten adressen in history.mab liegen.
    schön.Aber wie komme ich daran?
    Ich will nicht die gesammelten löschen sondern nur Einige.
    Das verzeichnis "gesammlete Adressen aber wird im Mac nicht angezeigt, nur die "persönlichen".


    Also: wo sind die. Falls gar nicht anders: womit bekomme ich die history.mab geöffnet.

    Thunderbird-Version: 8.0
    Betriebssystem + Version: Win XP
    Kontenart (POP / IMAP): Imap
    Postfachanbieter (z.B. GMX):


    Hallo Forum,
    der Postfachanbieter wurde gewechselt (private Firma) und alle Accounts müssen neu angelegt werden.
    Beim Einrichten eines neuen Accounts stolpere ich über einige Einstellungen:


    So wird im angeboten im Feld
    SSL : Keine verbindung, Autodetect, STARTTLS, SSL/TLS.
    Authentifizierung: Autodetect; Keine Authentifizierung; Passwort, normal; Verschlüsseltes Passwort; Kerberos / GSSAPI; NTLM;


    Da steh ich nun und weiss nicht was ich dort zu wählen habe.
    Zur Serveradresse + Port sind keine Unklarheiten. Port ist 143 / 587


    Danke für Eure Antwort

    "mrb" schrieb:

    Hallo,
    lade dir mal nur testweise das Add-on RecoverDeletedMessages herunter, gehe dann auf den betr. Ordner, dann Rechtsklick, "Nachrichten wiederherstellen". Es wird ein neuer Unterordner angelegt mit evtl. gelöschten Mails.
    Dasselbe mache mit dem Papierkorb.Gruß


    Danke dafür. nun müsste ich aber noch wissen, wie das add-on, eine xpi-datei- installiert werden soll/kann. Über EXTRAS > Addon geht´s nicht.
    gruss gz

    "rum" schrieb:

    zum einen gibt es in TB den Menüpunkt Chronik nicht, stammt wohl vom Fuchs?, aber ich meine auch unter Ansicht >Nachrichten ...


    Hallo rum, jau stimmt, chronik ist aus dem fuchs; Aber im TB unter Ansicht -> nachrichten-> Alle, ist angehakt.


    Noch ein Tip?