Posts by franzgeier

    juhu meine Mails sind wieder da :)


    Hier eine Info wie ich es geschaft habe.


    Danke für den Tip Toolman, aber das Programm hat mir auch nur die leeren Dateien angezeigt. Ich habe die Festplatte in einen anderen Rechner betrieben. Das Tool Easy Recovery von Ontrack leistet angeblich super ergebniss. Eine Kostenlose Demo gibts auf Ontrack. Deshalb hab ich es verwendet und kann bestätigen es ist wirklich super, wenn auch etwas aufwand darin besteht es zu bedienen. Zu erst hab ich eine "DeletedRecovery" verwendet. Diese hat aber nur wieder die aktuelle leere inbox datei gefunden. Als nächtest versuche ich "AdvancedRecovery" jedoch mit genau so wenig erfolg. Dann probierte ich die "RawRecovery" diese soll angeblich wirklich alles finden. Es fand wirklich vieles, jedoch war die inbox datei nicht dabei. Doch für RawRecovery braucht man die Signatur einer Datei damit das Programme eine Datei finden und sie einen Datentyp zuordnen kann. Die Singnatur einer Datei sind die ersten HEX zeichen einer Datei. Inbox enthält immer als erstes "From - " in HEX "46 72 6F 6D 20 2D 20". Also einen Eintrag erstellt und das ganze wieder 2 Stunden laufe lassen. Und siehe da er hat 7 Dateien gefunden *juhu*. Das waren die Mails 1 mal Sent und dann 2 Dateien für die Inbox diese waren gesplittet... Beide dateien per Notepad zusammenkopiert den "Müll" am ende entfernt und schon war die inbox auch wieder da :) in den anderen Datein fand ich dann meine anderen Ordner wieder :)


    Das ganze noch mal in kurzvorm, falls jemand auch mal das Problem haben sollte. Festplatte auf der das Profil war, bzw. ist nicht als Systemplatte benutzen. (z.b.: Festplatte in anderen PC also "NICHT" boot Platte) OntrackEasy Recovery oder ein ähnliches Program besorgen das den RAW modus kennt besorgen. Im RAW Modus alle Datentypen ausschalten, dann einen Hinzufügen: Singatur = 46726F6D202D20 Relative Adresse = 0 Erweiterung z.b.: tb. Dann für die Richtige Festplatte Starten und hoffen. Wenn was gefunden wird, wieder Herstsllen und im Editor anschauen. Wenn alles gut gelaufen ist, sind die Mails wieder da :)


    Ich hab dadruch meine Mails wieder gefunden


    Juhu :)
    Franz

    Windows suche ohne Erfolg. Ich hab die Festplatte jetzt mal ausgebaut und betreibe sie in einen PC damit keinen Schreiboperationen mehr auf die Platte geschehen. Damit ein Festplatten Recovery Tools vielleicht Chancen hat was zu finden. Kennt jemand ein gutes Tool?


    Hab aus lauter "Faulheilt" keinen Dateisicherung erstellt.... was mir jetzt zum Verhängnis geworden ist.

    Hi rum,


    danke für die Nette Begrüßung. Die ordner stimmen.
    C:\Dokumente und Einstellungen\%Username%\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\bla.default\Mail\pop.xyz.de\ hier sind alle Dateien:
    Drafts
    Drafts.msf
    Inbox
    Inbox.msf
    usw...
    jedoch sind die Dateien 0KB bzw die *.msf Dateien 2KB groß.


    Virenscanner ist am laufen. Hab aber den ganzen Mail ordner als Ausnahme festgelegt damit man nicht duch "Virus Löschen" die ganzen Mails löschen kann.

    Hallo,


    mein Problem äußerst sich das ich keine Emails mehr habe, weder in "Posteingang, Entwürfe, Vorlagen, Gesendet, Papierkorb noch in meinen eigenen Ordnern" das Probem trat auf, nachdem mein Laptop (windows xp) aus dem StandBy (Suspent to disk) neu startete, Thunderbird war offen, das weiß ich. Jedoch kam er aus dem Suspent modus nicht wieder zurück. So musste ich ihn Ausschalten und wieder neu einschalten. Beim Starten lief bei windows chkdsk ab. Dannach startete ich wie gewohnt Thunderbird, jedoch zeigte es mir keine Einzigen eMails mehr an. Die POP und SMTP Einstellungen ware noch alle vorhanden. Emails hab ich aber dann keine abgerufen, und gleich Thunderbird noch einmal neu gestartet. Ohne Erfolg. Als nächstest durchsuchte ich die Profilordner (...\Anwendungsdaten\... und ...\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\...) Jedoch waren hier "keine" bzw. nur leere Dateien (1KB 2KB) vorhanden.


    Gibt es noch eine Chance die Emails wieder herzustellen?


    Grüße


    Franz Geier