Beiträge von seewolf

    Habe Thunderbird-Version 2.0, Betriebssystem XP home edition.
    Wer kann helfen?
    Plötzlich kommt beim Sendeversuch die Nachricht:
    "Fehler beim Senden der Nachricht. Es konnte nicht mehr zur STARTTLS mit dem SMTP-Server smtp.live.com Kontakt aufgenommen werden, da er STARTTLS nicht in Verbindung mit EHLO unterstützt.
    Bitte überprüfen bzw. korrigieren Sie nochmals die Server-Einstellungen."
    Ich habe überhaupt nichts gemacht.
    Die Überprüfung meiner Server-Einstellung zeigte mir auch keine anderen Werte.
    Was kann denn das nun wieder sein?
    Kann mir jemand helfen?
    Vielen Dank.

    An alle, die sich hier wirklich bemuehen, einem 69-jaehrigen zu helfen, ein herzliches Dankeschoen.
    Deutschland scheint doch noch nicht verloren, trotz der mehr und mehr aufkommenden Booo-, wow- ehhh-alter- Generation.
    Dann will ih mich jetzt den Vorschlaegen widmen.
    Nochmals Vielen Dank und beste Gruesse
    seewolf Wolfgang

    Hallo Rothaut,


    vielen Dank. Aber wie erstelle ich die Signatur in Thunderbird? Ich bin ja bei "Konto" schon im Thunderbird. Ich habe auch versucht, die Signatur, es ist uebrigens die von Churchill,die man in meinem Hilferuf sieht (wie die da ploetzlich hinkommt weiss ich auch nicht), in das Feld neben "Durchsuchen" zu schreiben. Aber das funktioniert auch nicht.
    Wie also bitte direkt in Thunderbird?
    Gruss
    seewolf Wolfgang

    Zunaechst vielen Dank ob der Hilfeversuche der ueberaus netten Mitglieder hier im Forum. Ich wusste gar nicht, was fuer Fallstricke und Moeglichkeiten fuer solch eine Signatur moeglich sind.
    Ich habe die Signatur geschrieben, und unter Word abgespeichert.
    In Konto einrichten habe ich das Haekchen gestzt und durchsuchen angeklickt. Dann erscheint in der Zeile der Ort, wo die Signatur steht: C:/bla bla/ dann die Signatur abgekuerzt mit ".doc".


    Tja, und dann kommt etwas, was ich hier nicht wiedergeben kann, weil ich die Zeichen nicht auf der Tastur habe.


    Bei Yahoo gab ich die sSignatur ein und fertig. Jetzt bei hotmail funktioniert es (noch) nicht.


    Mehr kann ich leider nicht dazu sagen.


    Beste Gruesse
    Wolfgang

    was mache ich verkehrt? meine signature wird nur als wirres zeug dargestellt. unverstaendliche zeichen. jedenfalls nicht meine gewuenschte "signature".
    wer kann helfen?
    vielen Dank.

    Hallo Katja,


    zunaechst bitte ich um Entschuldigung, weil ich Deine wertvollen Bemuehungen, mir zu helfen, mit Arran zusammen in einem Brief abtat.
    Tut man nicht, daher hier noch einmal persoenlich vielen Dank.
    Ich werde nun aus der Vielzahl der Tipps versuchen, das Beste daraus zu machen.
    Ich bin nicht der versierte Computer-Mensch und staune immer wieder, wie ihr das alles so locker bringt.
    Meine Welt ist Excel, da versuche ich dem Computer so einiges (mit Erfolg) zu entlocken, aber Email, Photos, Internet, also das ist nicht so meine Welt.
    Ich wuensche Dir alles Gute.


    Beste Gruesse
    Wolfgang

    Hallo Katjah, hallo Arran,


    vielen Dank fuer die aufopfernde Hilfe.
    Ich bin wohl doch zu daemlich. Zwar habe ich mein Profil irgendwie gefunden, aber ich kann keine einzige Datei oeffnen. Es kommt immer der Spruch, dass Windows den Ordner nicht finden/oeffnen kann, mich dann auf eine Windows-Seite schickt, die ich auch noch nie gesehen habe, mit der ich daher auch nichts anfangen kann.
    Die andere Option, einen Ordner von Hand einzugeben, schlaegt ebenfalls fehl, egal, welches Programm ich eingebe (Word, Excel).
    Natuerlich habe ich mir die Seiten ausgedruckt, wie man (angeblich) einen Profil-Manager locker erstellen kann. Bisher klappte das aber auch noch nicht.
    Ich gebe auf.
    Zum Schluss noch ein Lob: Ich bewundere Leute wie Euch, die all diese Sachen so locker beherrschen. Wirklich, meine Hochachtung.


    Beste Gruesse aus Shanghai
    Wolfgang

    Hallo Arran,


    zunaechst von Shanghai beste Gruesse nach Schottlands schoenster Insel.
    Dann vielen Dank fuer den netten Tip.
    Nun kommt ein kleines (oder grosses, je nach Betrachtungswinkel) Problem:
    Ich bin 68 Jahre alt, und war voellig verwirrt, als Du von einem Profil schriebst, dass ich mal so eben auf irgend ein Speichermedium druecken solle.
    Taete ich gerne, nur weiss ich im Augenblick nichts mit einem Profil anzufangen.
    Ist wohl das Alter.
    Ansonsten waere der Tipp natuerlich der Knaller.
    Wenn es Deine bestimmt kostbare Zeit erlaubt, vielleicht kannst Du mir doch noch mitteilen, wo ich dieses Profil, und dann noch meines, finden kann und ob es dann wirklich nur mit dem Drag and Drop getan ist.


    Gruss Wolfgang

    Hallo Peter,


    vielen Dank, auch fuer Deinen versteckten Humor.
    Das Kaestchen hatte ich vergeblich gesucht.


    Da ich bestimmt nichts im Forum zu meinem neuen Problem finden werde, muss ich die "gekaufte" Software mit den Schluesseln, Passwoertern und dam anderen Quatsch ausdrucken und nach alter Vaeter Sitte abheften.


    Nochmals vielen Dank und verliere den Humor nicht.


    Beste Gruesse
    Wolfgang

    Nach einem Festplattencrash war eine Neuinstallation, inkl. aller Treiber, faellig.
    Ich benutze als Server Yahoo. Meine Thunderbird-Version ist 2.0.0.9, also wohl die neueste.
    Bisher war es so, dass die Nachrichten zuerst bei Yahoo aufliefen, natuerlich, und dann von Thunderbird abgerufen wurde.
    Nach der Neuinstallation von Thunderbird, saugt Thunderbird alle Inbox-Nachrichten von Yahoo ab. Dort ist nichts mehr.
    Wenn wieder ein Absturz erfolgt kann ich nichts wiederfinden.
    Mit dem Backup Programm fuer Thunderbird habe ich auch Schwierigkeiten. Hier konnte ich noch nicht eine Nachricht wieder hervorholen.
    Frage: Wie bekomme ich die Nachrichten von Thunderbird wieder zu Yahoo und wie kann ich verhindern, dass Thunderbird Yahoo leer saugt?

    Hallo rum,


    vielen Dank fuer die Antwort.


    Ich arbeite nicht mit IMAP.
    Da ich ueberhaupt nicht weiss, wo ich was in den Konteneinstellungen veraendern kann, kann ich dazu leider nichts sagen. Das, was ich sehen kann, war immer so.
    Bei Yahoo habe ich alles kontrolliert, dort ist alles in Ordnung. Wenn ich ueber Yahoo eine Email verschicke, wird die auch als "gesendet" angezeigt.
    Nein, eine Fehlermeldung erscheint nicht.
    Und da ich bis zum 08. Januar keine BCC an mich verschicken brauchte, denke ich, dass dasProblem auch nicht daran liegen kann.


    Es ist ja auch nichts Weltbewegendes. Es war nur bis zum 08. Januar so, dass jede ueber TB gesendete Email als "Gesendet", neben TB, auch bei Yahoo erschien.


    Beste Gruesse aus meiner neuesten Heimat.
    Nochmals vielen Dank
    Wolfgang (seewolf)

    Guten Morgen Peter-san,


    vielen Dank fuer die Hilfe und Denkanstoesse. Ich habe bei Yahoo nachgesehen, aber, wie immer, keine zufriedene Antwort erhalten. Dann erinnerte ich mich des bei mir installierten YPOP-Programms und dort fand ich, dass seit dem 07. September, also waehrend meines Besuches in Deutschland, ein schneidiges Update vorlag.
    Nachdem ich dieses heruntergeladen hatte, funktionierte wieder alles wunderbar.
    Leider ist es heutzutage so, dass der Anstand irgendwie floeten gegangen ist und so tut Ihr mir als Moderatoren manchmal wirklich leid, was Ihr da so alles erleben muesst, worueber sich viele User eben ueberhaupt keine Gedanken machen.
    Die Einladung bleibt jedoch bestehen, kann ja sein, dass Du eines Tages der Jackpot-Knacker bist, wenn Du Lotto spielst.


    Beste Gruesse aus Japan
    Wolfgang

    Hallo Peter-san,


    vielen Dank. Ich dachte mir auch schon sowas mit Yahoo, weil da immer mal wieder Dinge passieren, die nicht passieren duerften. Vielleicht "legt" sich das von selbst, die haben da naemlich wieder ein neues Mailprogramm gebastelt und ueben wohl noch.
    Was "die Muehe" betrifft, so fuehle ich mich regelrecht schuldig und koennte das nur wieder gut machen, wenn Du hierher kommen wuerdest und dafuer ein von meiner Frau hervorragend hergerichtetest, wirklich schmackhaftes Tofugericht serviert bekaemst.
    Was den schlappen Altersunterschied betrifft, sei unbesorgt, schaffst Du locker. Ich gehe im naechsten Jahr fuer 3 Jahre wieder nach China. Bauaufsicht auf einer Werft. Ist alles nur eine Frage der inneren Einstellung.
    Peter, halte Dich wacker. Wenn das Problem beseitigt ist, melde ich mich kurz.
    Beste Gruesse aus Japan
    Wolfgang

    Hallo Peter,


    vielen Dank, aber ich bin mit meinen 67 Jahren wohl doch schon etwas deppert. Ich weiss nicht, wo ich denn nun suchen soll. Habe meine Frage komplett in die Suchfunktion (also in der Naehe des linken Auges) eingegeben. Aber ich finde nicht das, was ich wissen moechte.
    Geht es etwas genauer?
    Gruss
    Wolfgang

    Wer kann helfen?


    ich erhalte ploetzlich folgende Fehlermeldung: "Das RETR-Kommando ist fehlgeschlagen. Der Mail-Server antwortet: message 1 could not be downloaded."
    Mittlerweile liegen 23 Nachrichten bei Yahoo, die frueher locker, ohne Theater, zu TB "ruebergeschoben" wurden.
    Nun war ich zwar 3 Wochen in Deutschland, bin gestern wieder nach Japan zurueckgekehrt, aber das sollte TB doch nicht veraergert haben.
    Beste Gruesse
    Wolfgang

    Hallo muzel,


    vielen, vielen Dank. Damit hast Du einen alternden Skinhead, bin mittlerweile 67, sehr gluecklich gemacht.
    Tagtaeglich stelle ich fest, wie gut Thunderbird doch ist und natuerlich seine Forum-Mitglieder, mich nehme ich da mal aussen vor.
    Beste Gruesse aus Japan nach Dresden
    Wolfgang