Posts by kadlin

    Hay.
    Also ich hab das jetzt mit der Eingabeaufforderung ausprobiert... Aber es funktioniert noch immer nicht. Es kommt immer noch die gleiche Meldung wie am Anfang...
    Das war auch wieder witzig... erst kriege ich eine Antwort von Freenet und jetzt auf einmal nicht mehr. (Ich hab's erst nur mit freenet ausprobiert...)
    Hier mal ein Screenshot:


    Habe ich denn überhaupt alles richtig gemacht?


    LG
    Kadlin

    Ich gebe net schnell auf... *lach* Bin nur etwas pessimistisch veranlagt... ^^
    Ich habe das Problem schon seit drei Tagen... Und bin noch immer dabei herauszufinden, was los ist! ^^


    Okay, danke für die Aufklärung... ^^
    Ja, ich gehe über einen DSL-Router ins Internet und ja, ich benutze noch XP. (Bei Vista bin ich einfach noch skeptisch...^.~)


    Ich habe keine Ahnung welchen Firewall ich hab... Da steht: Windows-Firewall... Hilft dir das?


    Okay. Ich habe den Firewall (oder die??) deaktiviert und den TB und auch versucht zu senden. Keine Änderung.


    Dann habe ich den Port auf 587 gesetzt. Immer noch keine Änderung.


    Und das mit dem DOS-Fenster schnall ich überhaupt nicht... *verlegen schau* Was meinst du? Ich weiß nicht mal, was das ist...


    So, für heute ist jetzt aber Schluss. Ich tüftel leiber morgen weiter. ^^


    Gute Nacht ^^
    Kadlin

    Hay Peter!


    Ich wollte die Firewall "testweise" vollständig deaktivieren... Aber meine Mutter... Naja... ^//^ Sie hat gesagt, ich soll das auf keinen Fall machen, weil ich mir sonst einen Virus nach dem anderen rauflade...
    Nein, ich gehe nicht mit AOL ins Internet. Meine Mail-Provider sind GMX und Freenet und mein Internet-Provider ist Alice (Hansenet)...


    Zu deinem Hinweis: Vielen Dank. Ich habe schon hier ein wenig gesucht, aber noch kein Ergebnis erhalten, was mir weitergeholfen hat... Aber ich kann ja trotzdem weitersuchen...


    Zu den Dingen, die ich schon ausprobiert habe *überleg*
    Ich habe alle Konten gelöscht und neu eingerichtet. Dann das mit meiner Firewall ausprobiert, was ich schon erwähnt habe. *grübel*
    Ich habe noch einmal die Daten, die man eingeben muss, überprüft. (mx.freenet.de etc...). Und dann habe ich geschaut, welches mein Standardausgangsserver ist... Und ich habe in dem Einstellungen vom SMTP-Server die Einstellungen überprüft. Hab ausprobiert das Häkchen bei der sicheren Authentifizierung wegzulassen/ zu setzen... Und... Ach, ich weiß nicht, was ich alles ausprobiert habe... *tief seufz*


    So, ich werde jetzt weiter hier rumsurfen, auf der Suche nach einer Lösung... Ich glaube zwar nicht, dass ich eine finde, aber die Hoffnung stirbt ha bekanntlich zuletzt...


    Bye
    Kadlin

    Hay!


    Durch Recherche bei google und noch einem anderen Forum (bei dem mir auch net geholfen werden konnte) bin ich nun hier gelandet. Ich hoffe, dass man mir hier endlich weiterhelfen kann...


    Und zwar:
    Ich bin vor kurzem von Outlook auf Thunderbird umgestiegen, weil Outlook mir einfach zu unübersichtlich und ich über Thunderbird eigentlich nur Gutes gehört habe...


    Ich habe es installiert und konnte auch sofort meine eMails abrufen, habe mich natürlich gefreut, dass alles klappt... Bis zu dem Zeitpunkt, als ich meiner Freundin eine eMail schicken wollte. Das ging nämlich net.
    Folgende Fehlermeldung kam:


    Dann habe ich es von dem GMX-Konto ausprobiert und dann kam diese Meldung:


    Also quasi dasselbe in grün.
    Daraufhin habe ich alle Einstellungen überprüft und sogar versucht in meiner Firewall das enstprechende Häkchen wegzulassen od. zu setzen. Aber es ändert sich nichts! Ich kann weiterhin keine eMails versenden, nur abrufen!!


    Bitte helft mir! Ich bin echt langsam am Rande der Verzweiflung.
    :cry:


    Liebe Grüße
    Kadlin