Posts by michiq_de

    Hallo, Edv-Oldi,

    Danke,

    jetzt klappt alles. Mein Fehler war, dass ich versucht hatte, über TB den externen Kalender einzubinden, aber ich muss beim externen Provider den Kalender zum Editieren freigeben und exportieren. Erst dann kann ich den Kalender einbinden.


    Danke und

    mfG

    Michael

    Hallo EDVoldi,

    mit neuem Profil ist die Kalenderaktivierung möglich. Danke dafür

    Aber nun habe ich ein anderes (Folge-)Problem: ich weiß nicht mehr, wie ich den fremden Kalender einbinden kann. Vor einigen Jahren ist es mir gelungen, jetzt bekomme ich nicht die Maske, wo ich die Einlog-Daten des anderen Providers angeben kann.

    - neuer Kalender - im Netz - caldav - URL -???


    mfG

    Michael

    Hallo,

    es wäre so schön gewesen...

    Ich bin nach deiner Anweisung vorgegangen, aber das Problem ist geblieben. Mit einer Anmerkung: Der 2. Kalender ließ sich nicht abbestellen, d.h., er war sichtbar, aber ohne Inhalt.


    weitere Vorschläge?

    Danke und

    mfG

    Michael

    Hallo,

    der Kalender liegt im I-Net unter mailbox.org.


    Eine erneute, zweite Verbindung zum Kalender hatte ich auch schon erstellt, auch dieser "muss aktiviert werden" und die "Aktivierung" zeigt das gleiche Verhalten wie oben beschrieben.

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer):Version 78.4.3
      Build-ID 20201110184431
    • Lightning-Version: Lightning wurde seit einem früheren Update nicht mehr eingesetzt
    • Betriebssystem + Version: Linux manjaro
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein):nein
    • Google- oder sonstiger Kalender mit WebDAV / CalDAV (ja/nein/was genau):caldav
    • Eingesetzte Antivirensoftware: keine
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): keine


    Hallo,

    ich bekomme die gelbe Warnmeldung: "Alle Kalender sind deaktiviert. Erstellen Sie einen neuen Kalender oder aktivieren Sie einen bestehenden Kalender"

    Beim anklicken Button "Aktivieren" wird kurzzeitig der Kalender angezeigt, (er ist also vorhanden), aber sofort wieder weg geblendet.

    Wie bekomme ich den Kalender dauerhaft wieder aktiviert?

    Danke für hilfreiche Tipps


    mfG

    Michael

    Hallo,

    die mit großem meist rotem Text angezeigt werden


    die oben genannten roten Textfelder sind nicht aufgetreten.

    In der linken Spalte werden keine Unterordner angezeigt, in der rechten Spalte werden keine Mails angezeigt.

    Aber nach Deinen Äußerungen muss ich wohl mit dem englischem Text leben.


    Sprachpaket mit der Übersetzung der Benutzeroberfläche nicht zur Programm-Version passt

    Welche Programmversion auf dem Spiegelserver von Manjaro liegt, kann ich nicht sagen. Jetzt habe ich die 68.6.0


    Danke und mfG

    Michael

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.6.0
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): nein
    • Betriebssystem + Version: Linux 5.4.24
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): t-online.de, mailbox.org
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo,

    Nach Neuinstallation und Aktivierung des gespeicherten Profils werden die Unterordner und Mails nicht mehr angezeigt, wenn ich das deutsche Sprachpaket einbinde.

    Was mache ich falsch bzw. wie ist das Problem zu lösen?


    Danke und

    mit freundlichen Grüßen

    Michael

    Hallo

    ich habe nach Anleitung den kompletten Anwendungsordner gesichert.

    Wegen einer falschen Verknüpfung (webdav) hatte ich TB deinstalliert, nach Verschiebung des Anwendungsordners in das Standardverzeichnis (Name/.thunderbird) TB neu installiert.

    TB öffnet mit einem neuen Profilordner und nimmt nicht den alten.

    neuen Profilordner gelöscht, TB deinstalliert, TB installiert, Neustart: Ich erhalte die Fehlermeldung:" Your Thunderbird profile cannot be loaded. It may be missing or inaccessible."


    Wie bekomme ich jetzt TB zum laufen, mit allen Emails und Einstellungen?


    Danke für hilfreiche Tipps und bleibt gesund

    Michael

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:68,6,0
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben):
    • Betriebssystem + Version: Linux 5.4.24-1 Manjaro
    • Kontenart (POP / IMAP):IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): t-online.de, mailbox.org
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo,

    beim Einbinden eines externen Kalenders (von Mailbox.org) habe ich versehentlich "Webdav" mit angeklickt. Deshalb verlangt TB bei jedem Öffnen die Mailadresse und das Passwort, was etwas nervt. Wie kann ich die Verbindung von TB und Webdav wieder lösen?


    Danke und

    mfG

    Michael

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68,6,0
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben):
    • Betriebssystem + Version: Win7 -> Linux 5.4.24-1 Manjaro
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): t-online.de, mailbox.org
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):

    Hallo,

    ich habe im Win7-Verzeichnis den Profilordner extern gesichert, nach Linux- Installation Ordner zurück kopiert. Trotzdem öffnete TB nicht meinen Profilordner, sondern den Standardordner. Die Mails sind dank IMAP vorhanden, Adressbuch und Filtereinstellungen nicht. Es ist .thunderbird und .thunderbird(1) vorhanden, die sich im Inhalt unterscheiden. Können diese überschrieben werden? (Bisher traute ich mich nicht, weil ich einige Mails noch brauche)


    Oder Workarround:

    Wenn ich mit dem Standardordner weiter arbeite, müsste ich das Adressbuch importieren können. Das klappt nicht, weil im Importmanager nach der Auswahl (CSV- oder vCard) der "Weiter"button keine Reaktion zeigt.


    Wenn ich den angepassten Profilordner zum Standardordner mache, ("Informationen zur Fehlerbehebung - about Profiles") sind alle Einstellungen weg, mein angepasster Ordner ist es trotzdem nicht


    Danke und

    mfG

    Michael

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.1.1 (64 bit)
    • Betriebssystem + Version:Linux Kubuntu 3.13-119, 14.04 LTS
    • Kontenart (POP / IMAP):Imap
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): t-online.de,
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssytem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:

    wie der Titel schon sagt, ist wohl Lightning nicht kompatibel zu dieser geupdateten TB-Version? Gibt es sschon eine Lösung resp. Workaround?


    "Lightning wurde deaktiviert"


    mfG

    Michael

    Hallo,
    Danke für alle Antworten.



    das kann ich nicht erklären. Es sei denn, Du hast versehentlich doch ein POP-Konto angelegt. Dann werden beim Abrufen standardmäßig alle Mails gelöscht. Überprüfe das noch mal. Oder Du hast versehentlich Strg-A und Entf gedrückt..

    Fehler kann ich an dieser Stelle ausschließen. OK, es ist gelaufen und damit "vergossene Milch von gestern". Wichtige Mails hatte ich vorher gespeichert. Neue Mails werden auch korrekt auf allen Rechnern angezeigt. Das mit POP3 überlege ich, wenn ich einen "innerbetrieblichen" NAS-Server betreibe, dann hat das vllt mehr Sinn.
    Danke an alle


    mfG
    Michael

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: aktuelle 45.7.1
    * Lightning-Version: (ich denke, die gleiche, ansonsten: wo finde ich sie?)
    * Betriebssystem + Version: win7 und kubuntu14.10
    * Eingesetzte Antivirensoftware: avira
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):intern


    Hallo,
    gibt es in Lightning eine Jahresübersicht? Diese vermisse ich sehr, z. B. welche Wochenenden bzw. Wochen sind schon verplant und welche noch frei. Früher gab es mal bei Lotus unter dem Namen "Planer" so etwas, aber das läuft bei mir nicht mehr.
    Danke und
    mfG
    Michael

    Hallo, slengfe,
    nochmal Danke,
    aber eine neue, für mich unerwartete Erscheinung habe ich bemerkt:
    Nochmal mein Ansatz: ein einem PC TB geändert, mit den von dir genannten Kopieren der Adressbücher. An allen PC kann ich Mails empfangen und versenden. Ich verwende IMAP.
    Aber: auf dem T-Online-Imap-Server sind alle vorher noch vorhandenen Mails verschwunden, sie wurden gelöscht. Wieso? Ich habe doch nur auf einem PC lokal das Profil geändert.
    Kannst Du mir das erklären?
    (Zum Glück war ein PC noch offline, so dass ich die wichtigsten retten konnte)
    Ich gehe sowieso mit der Idee schwanger, anstelle von IMAP POP3 zu verwenden, um die Mails lokal solange zu speichern, wie ich will. Ist das ratsam?
    mfG
    Michael

    Hallo, und erstmal Danke
    eine Frage noch zu den Adressbüchern:
    im alten Profil sind mehr abook-X.mab-Dateien als im neuen Profilordner. Wie gehe ich damit um? Kann ich händisch im neuen Profilordner eine Datei erstellen "abook-x.mab" und dann diese mit der entsprechenden Datei des alten Ordners überschreiben?
    mfG
    Michael