Posts by michiq_de

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.1.1 (64 bit)
    • Betriebssystem + Version:Linux Kubuntu 3.13-119, 14.04 LTS
    • Kontenart (POP / IMAP):Imap
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): t-online.de,
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssytem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:

    wie der Titel schon sagt, ist wohl Lightning nicht kompatibel zu dieser geupdateten TB-Version? Gibt es sschon eine Lösung resp. Workaround?


    "Lightning wurde deaktiviert"


    mfG

    Michael

    Hallo,
    Danke für alle Antworten.



    das kann ich nicht erklären. Es sei denn, Du hast versehentlich doch ein POP-Konto angelegt. Dann werden beim Abrufen standardmäßig alle Mails gelöscht. Überprüfe das noch mal. Oder Du hast versehentlich Strg-A und Entf gedrückt..

    Fehler kann ich an dieser Stelle ausschließen. OK, es ist gelaufen und damit "vergossene Milch von gestern". Wichtige Mails hatte ich vorher gespeichert. Neue Mails werden auch korrekt auf allen Rechnern angezeigt. Das mit POP3 überlege ich, wenn ich einen "innerbetrieblichen" NAS-Server betreibe, dann hat das vllt mehr Sinn.
    Danke an alle


    mfG
    Michael

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: aktuelle 45.7.1
    * Lightning-Version: (ich denke, die gleiche, ansonsten: wo finde ich sie?)
    * Betriebssystem + Version: win7 und kubuntu14.10
    * Eingesetzte Antivirensoftware: avira
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):intern


    Hallo,
    gibt es in Lightning eine Jahresübersicht? Diese vermisse ich sehr, z. B. welche Wochenenden bzw. Wochen sind schon verplant und welche noch frei. Früher gab es mal bei Lotus unter dem Namen "Planer" so etwas, aber das läuft bei mir nicht mehr.
    Danke und
    mfG
    Michael

    Hallo, slengfe,
    nochmal Danke,
    aber eine neue, für mich unerwartete Erscheinung habe ich bemerkt:
    Nochmal mein Ansatz: ein einem PC TB geändert, mit den von dir genannten Kopieren der Adressbücher. An allen PC kann ich Mails empfangen und versenden. Ich verwende IMAP.
    Aber: auf dem T-Online-Imap-Server sind alle vorher noch vorhandenen Mails verschwunden, sie wurden gelöscht. Wieso? Ich habe doch nur auf einem PC lokal das Profil geändert.
    Kannst Du mir das erklären?
    (Zum Glück war ein PC noch offline, so dass ich die wichtigsten retten konnte)
    Ich gehe sowieso mit der Idee schwanger, anstelle von IMAP POP3 zu verwenden, um die Mails lokal solange zu speichern, wie ich will. Ist das ratsam?
    mfG
    Michael

    Hallo, und erstmal Danke
    eine Frage noch zu den Adressbüchern:
    im alten Profil sind mehr abook-X.mab-Dateien als im neuen Profilordner. Wie gehe ich damit um? Kann ich händisch im neuen Profilordner eine Datei erstellen "abook-x.mab" und dann diese mit der entsprechenden Datei des alten Ordners überschreiben?
    mfG
    Michael

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.7.1
    * Betriebssystem + Version: Win7
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): T-online
    * Eingesetzte Antiviren-Software:Avira
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software) :BS-intern/Avira
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Speedprt W700V


    Hallo,
    Beim Sendeversuch vom Rechner 1 erhalte ich: "Senden fehlgeschlagen, weil die Verbindung mit dem SMTP-Server mitten in der Transaktion verloren wurde"
    auf beiden anderen Rechnern im gleichen Netz funktioniert alles OK.
    Meine Lösungsversuche:
    neues Profil auf Rechner 1 angelegt: --> alles OK, Senden und Empfangen, aber die Adressbücher und lokal gespeicherte Mails sind (logischerweise) nicht vorhanden


    Frage: wie bekomme ich Adressbücher und lokal gespeicherte Mails in ein anderes Profil? Resp. wie kann ich diese DAteien auf den anderen Rechner hinzufügen?
    alternativ: Welcher Fehler liegt wo, wenn im default-Profil kenie Verbindung zum SMTP-Server möglich ist. Die sichtbaren Kontoeinstellungen sind auf allen Rechnern gleich.


    Danke und
    mfG
    Michael

    Hallo,
    nach einiger Wartezeit (seit Mittwoch, ja, ich weiß, die freundlichen Helfer helfen ehrenamtlich) bringe ich diesen Thread mal wieder nach oben. Ich habe imme rnoch keine Lösung für o.g. Problem, Antwort von telnet und Kontoeinstellungen gesendet. Werden noch andere Infos benötigt?
    Ich würde mich sehr freuen, wenn sich jemand meines Problems annehmen könnte
    vielen Dank
    Michael

    Hallo mrb,
    telnet meldet: "Es konnte keine Verbindung mit dem Host hergestellt werden auf Port 23: Verbindungsfehler"
    Wie nun weiter?
    Danke
    und mfg
    Michael

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.7
    * Betriebssystem + Version: Win7
    * Kontenart (POP / IMAP):smtp
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): t-online.de
    * Eingesetzte Antiviren-Software:Avira
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Telekom speedport W700V


    Nachdem Anfang März es Probleme mit der Zeritfizierung des SMTP-Servers gab, sollte man zeitweise die Zertifizierung aus- und nach einem Tag wieder anschalten. Alles das habe ich gemacht, trotzdem kann ich keine Post versenden. T-online hat mir auf meine Mail dazu nicht mehr geantwortet. Wie bekomme ich nun das Senden wieder hin? Ping zum SMTP-Server ist ok.
    Webbasiert via t-online.de kann ich senden, aber ich würde gerne wieder TB verwenden.
    Danke für hilfreiche Tipps
    mfg
    Michael


    Edit: In diesem Thread Zeitweise kein Zugriff auf Imap-Server wurden die o. g. ursprünglichen Probleme angesprochen. graba, S-Mod.

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.5
    * Betriebssystem + Version: Win7
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):t-online.de
    Hallo,
    ich habe iengestellt, dass die Mails nicht auf dem T-Online.de-Server bleiben sollen. Trotzdem bleiben sie dort, und werden nach gewisser Zeit sowohl dort als auch auf meinem Rechner gelöscht. Warum?
    Danke für hilfreiche Tipps
    mfg
    Michael

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.5
    * Betriebssystem + Version: Win7
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):t-online.de


    Hallo, heute ist wieder mal kein Zugriff auf den IMAP-Server möglich. Antwort:"Die Nachricht konnte nicht gesendet werden, weil die Verbindung mit dem SMTP-Server securesmtp.t-online.de ihre Ablaufzeit (Timeout) überschritten hat. ....". Andere Mail-Konten laufen problemlos.
    Eingestellt ist secureimap.t-online.de, ich bekomme aber die "securesmtp"-Nachricht, warum? Wie kann ich TB dazu "überreden", secureimap zu benutzten?
    Ping auf securesmtp.t-online.de und secureimap.t-online.de sind OK



    Danke für hilfreiche Tipps
    mfg
    Michael

    Danke, rum, Dein Hinweis war hilfreich und Probl. behoben!


    Quote

    und dann siehst du links die A-Bücher, also min. Persönliches Adressbuch und Gesammelte Adressen


    Genau das war nicht sichtbar!
    Es versteckte sich unter dem linken Rand und deshalb konnte ich nichts editieren. :zustimm:


    Danke und schöne Adventszeit
    mfg
    michiq_de

    Hallo, rum
    erstmal Danke
    also Profile gefunden und auch kopiert.
    gleichrangiges Adressbuch auch (wieder) gefunden und mitbekommen, wie ich diese Adressbücher mit Namen füllen kann. Bis hierher Danke. Auch "Filtern" ist jetzt klar


    Jetzt habe ich aber in meinen Versuchen 2 mal das gleiche Adressbuch "Blacklist" angelegt und ich befürchte, dass beim Filtern das Programm über den gleichen Namen stolpert.


    Variante 1: diese Namen sind nur Alias-Namen und TB solpert nicht und ich kann alles lassen (sofern ich nicht mit den 2 gleichen Namen durcheinander komme)
    Variante 2: Ich müsste das Adressbuch mit dem 2. Namen löschen (Anfangsthread) Rechtsklick darauf hat keine Wirkung. wie nun Löschen? :gruebel:


    Mein Vorgehen: Datei -> neu -> Adressbuch -> Adressbuch auswählen Es kann aber nur "neue Karte hinzufügen" ausgewählt werden


    Wenn das noch geklärt ist, bin ich wunschlos glücklich (bei TB) :)


    mfg
    michiq_de

    Hallo, rum,


    Quote

    Listen sind immer innerhalb und somit in der Ansicht unterhalb eines Adressbuches und können nicht im Filter verwendet werden.
    Du musst wirklich ein Adressbuch erstellen, nicht eine Liste


    Das hilft mir jetzt erst mal über meinen Fehler. Aber da folgt die nächste Frage: Wie erstelle ich denn das Adressbuch? Im Wiki steht ja nicht viel dazu.
    Danke für Deine Hilfe
    mfg
    michiq_de

    Hallo, rum
    hier sind die Screenshots
    http://s12.directupload.net/file/d/1997/oblxietm_jpg.htm
    http://s12.directupload.net/file/d/1997/dv23rhnv_jpg.htm
    http://s5.directupload.net/file/d/1997/ovmcrhvg_jpg.htm[
    im 1. Bild habe ich das Adressbuch geöffnet und die Liste "test" erstellt. Im 2. Bild ist dieses Adressbuch "test" sichtbar. Dieses kann auch editiert werden, aber das nützt mir nichts, da es im Filter nicht ausgewählt werden kann.
    Im Filter werden nur Adressbücher angezeigt, die auf gleicher Ebene wie "Persönliches Adressbuch" stehen, wie im Bild 3 sichtbar.
    Danke für Deine Hilfe
    mfg
    michiq_de