Beiträge von chulaa

    Hallo,


    mit meinem zuletzt angelegten Konto habe ich Probleme.


    In der Kontenübersicht/Konto-Einstellungen wird es doppelt aufgeführt.
    Einmal ganz normal, wie alle anderen auch und einmal ganz am Ende, dort
    aber nur mit den Speicherplatz und Junk-Filter.


    Würde es gern löschen aber das ist nicht möglich, Konto entfernen wird nicht
    angeboten. Es würde mich nicht weiter stören, wenn nun nicht auf einmal das
    Server PW von einem anderen Konto abgefragt würde, obwohl in den Konto-Einstellungen
    (im richtigen Konto) alles richtig eingegeben wurde.


    Wer kann mir auf die Sprünge helfen?


    Viele Grüße
    Schulaa

    Die Inox lässt sich weder kopieren noch einsehen. Komischerweise gilt das gleiche für die sent-Datei, welche aber im Thunderbird korrekt und komplett angezeigt wird.


    Zitat von "chulaa"


    Wie Update ich jetzt am Besten auf die neueste Thunderbird-Version? Ist es dabei möglich nur 4 der 5 Accounts einfliessen zu lassen? Und den Problem-Account dann evtl hinterher "bearbeiten" ?
    Oder wäre es besser, die neueste Version auf eine andere Festplatte zu installieren, um dann nach und nach die bisherigen Accounts einzupflegen?


    Wie mache ich das am Besten? Am liebsten würde ich eine Neuinstallation bzw eine Zweitinstallation mit der neuesten Version durchführen. Um dann später die alten Profile, Ordner und Mails einzupflegen.


    Wie kann ich sicherstellen, dass diese nicht überspielt werden?

    Zitat von "Toolman"

    Hallo chulaa,
    Sollte sich die Datei nach Deaktivierung des Virenscanners kopieren lassen, ist in der Inbox wohl ein Virus enthalten. In dem Fall solltest du zunächst das Profil in die Ausschlüsse des OnAccess-Scanners eintragen, dann in der Inbox nach verdächtigen Mails Ausschau halten und zum Schluss den Posteingang komprimieren, damit bereits gelöschte Mails (u.u.U. die Mail mit dem Virus) auch wirklich aus der Inbox-Datei entfernt werden.
    Toolman


    Trotz Deaktivierung des Virenscanners lässt sich die Inbox leider nicht kopieren.


    Gibt es noch eine andere Möglichkeit die Inbox "einzusehen" ?


    Wie Update ich jetzt am Besten auf die neueste Thunderbird-Version? Ist es dabei möglich nur 4 der 5 Accounts einfliessen zu lassen? Und den Problem-Account dann evtl hinterher "bearbeiten" ?
    Oder wäre es besser, die neueste Version auf eine andere Festplatte zu installieren, um dann nach und nach die bisherigen Accounts einzupflegen?


    Die Datenträgerüberprüfung ergab übrigens keine neuen Erkenntnisse.

    Hallo Toolman,


    leider scheitert fast jede Aktion daran, dass es nicht möglich ist, den Inbox-Odner irgendwohin zu kopieren. Nach ca. 30 Sekunden erhalte ich immer die Fehlermeldung: "Index kann nicht kopiert werden: Datenfehler (CRC-Prüfung)


    Außerdem kann ich das Import/export-Tool nicht installieren (Fehlermeldung: Installationsscript nicht gefunden).


    Hast Du noch eine Idee?


    Gruss
    chulaa

    Toolman


    Habs nochmal laufen lassen und wieder wurde die ganze c-Platte gescannt.
    Habe nun den Thunderbird-Part in eine seperate Datei gepackt, hoffe es ist alles wichtige enthalten. Mail geht gleich raus.


    Es geht um den Account: pop.gmx-1.net


    Fällt mir gerade ein: Den Junk-Ordner (u.a.) hatte ich kurz vor dem Problem gelöscht, wenn ich aber in den Explorer schaue, sehe ich einen recht grossen Junk-Ordner ...

    Zitat von "Toolman"

    Hallo chulaa,
    die neuesten Mails stehen immer am ende der Datei - hast du mal ganz nach unten gescrollt - bzw. STRG+ENDE drücken-das geht schneller.


    Alle Mails dort waren aus 2004 ....


    Ich bin nun ratlos. Gibt es noch eine Möglichkeit, die letzten Mails und auch die aktuellen aufzuspüren?


    Wie soll ich zudem vorgehen, um ggf. die neueste Version zu installieren, ohne die noch vorhandenen Mails (auch von anderen Email-Accounts) nicht
    zu verlieren? Wie sichere diese vor einem Update?

    Danke für die Antwort.


    Habe nun die Indexdatei gelöscht. Dann TB neu geöffnet und nach kurzer Zeit erschienen wieder alle Mails, allerdings wieder ohne die aus den letzten 4 Monaten circa. In der Taskleiste werden mir bereits 10 neue Mails signalisiert, nur auch diese lassen sich nicht aufrufen ...


    Gibt es noch eine andere Möglichkeit?

    Hallo,


    mir fehlen Mails aus dem Eingangsordner der letzten 4 Monate. Ich erhalte bei neuen Mails Hinweise, kann diese aber auch nicht sehen bzw. finden. Nun habe ich gelesen, dass es hilft, die Indexdatei wiederherzustellen.


    Leider habe ich "nur" die Version 0.6 (Windows 2000). Dort kann ich mit Rechtsklick auf den Ordner und über Eigenschaften die Indexdatei leider nicht wiederherstellen.


    Hat da jemand einen Tipp für mich?


    Viele Grüsse
    chulaa