Posts by Broeselchen

    Mails mit 5 MB funktionieren noch, dauern etwas länger aber weden ordnungsgemäß in gesendet verschoben.
    Größere Mails eben nicht, kommen aber beim Empfänger an.


    Avast komplett abgeschaltet funktioniert alles.
    hmm, fällt mir jetzt ein, nur die Mail-Prüfung habe ich nicht abgeschaltet, aber eingehende Mails hätte ich ja schon gerne gescannt.
    SSL-Überprüfung ist ausgeschaltet!


    Ausgehende Mails scannen war/ist abgeschaltet.


    Möglich wäre natürlich, dass das Problem schon etwas länger besteht, habe in den letzten Tagen zuvor keine so großen Mails verschickt.
    Ich bin über LAN-Verbindung an einem relativ neuen Telekom-Router.
    Bevor ich mir deshalb einen neuen Router kaufe wechsle ich dann doch lieber das Virenprogramm.


    Bröselchen

    Thunderbird-Version: 24.2.0
    Betriebssystem + Version: Win 7 32bit
    GMX und t-online.de


    Mail mit 5 Anhängen und einer Größe von 9,6 MB


    Seit heute abend streikt Thunderbird teilweise beim versenden von Mails mit Anhang:


    Folgende Meldung bekomme ich:
    Senden der Nachricht fehlgeschlagen.
    Die Nachricht konnte nicht gesendet werden, weil die Verbindung mit dem SMTP-Server mail.gmx.net ihre Ablaufzeit (Timeout) überschritten hat. Versuchen Sie es nochmals oder kontaktieren Sie Ihren Netzwerkadministrator.


    ...Verbindung mit dem SMTP-Server securesmtp.t-online.de ihre Ablaufzeit (Timeout) überschritten hat. ...


    Die Mail kann ich dann in Entwürfe abspeichern oder löschen
    ABER
    sie ist gesendet und sie kommt auch an.


    Avast Zertifikat exportiert, in Thunderbird importiert und das Avast-Zertifikat was dort stand gelöscht...


    Avast SSL ausgeschaltet gleiches Spiel...


    Avast deaktiviert - Mail geht raus und landet im Gesendet-Ordner !


    ABER
    reine Textmails ohne Anhänge funktionieren immer.
    Nehme ich einen Dateinanhang raus und reduziere auf 5,4 MB gehts auch :(


    Was ist das???


    über eine Lösungsidee wäre ich glücklich
    Grüße
    Bröselchen

    Hallo,
    ich arbeite jetzt mit Thunderbird 3.16, POP, auf WinXP Prof.


    Bisher habe ich Papierkorb geleert und musste immer bestätigen, dass er geleert werden soll nur heute habe ich wohl auf den Haken nicht mehr nachfragen geklickt und schwups weg isses und jetzt kann ich vorm leeren nicht mehr drüber nachdenken ob nicht doch noch was drin ist was ich erstmal stehen lassen will.


    Weder über Konten-Einstellung noch über die Einstellungen im Papierkorb finde ich etwas um meine Nachfrage zurückzubekommen.


    Wer kann mir sagen wo das versteckt ist?


    lg
    Broeselchen


    erledigt...


    unter Konfiguration - Allgemein.... wieder auf
    mail.emptyTrash.dontAskAgain; false
    gestellt.
    Puuuuh

    Hallo


    hab heute das update auf 2.0.0.14 gemacht und jetzt fehlt mir bei einem Konto welches ich nicht regelmäßig und automatisch abrufen will die Funktion - Rechtsklick aufs Konto und Nachricht für dieses Konto (oder so ähnlich war es) abrufen.
    Wohin ist die entschwunden?


    und jetzt fällt mir auf - Rechtsklick - alle Ordner dieses Kontos komprimieren war doch vorher auch da :nixweiss:


    lg
    bröselchen

    Hallo


    Mail kommt und wird in Junk verschoben = ok
    ich geh auf den Junkordner und will noch mal kontrollieren ob auch wirklich Junk nur soweit komm ich nicht.
    Sobald ich den Ordner Junk anwähle wird die Mail gelöscht und ich kann nur noch im Junkprotoll nachlesen was jetzt gelöscht wurde.


    Als Einstellung hab ich: Nachrichten löschen die älter als 30 Tage sind.
    Nur die Junkmails waren garantiert nicht älter und das Datum der Mail war auch ein aktuelles.
    Das Mail ist auch nicht im Papierkorb - es ist einfach weg - futsch - hinüber :rolleyes:


    Was hab ich übersehen bei meinen Einstellungen oder was hab ich verstellt?


    Version 1.5.0.14


    Grüße
    Bröselchen

    Hallo,


    ich versuche vergeblich eine Absenderadresse (Von:...) zu löschen die ich nicht mehr verwenden möchte.
    Das Mailkonto als solches besteht noch (2. Anschrift bei gmx).


    Markieren und entfernen drücken will er nicht und eine Idee wo die Adresse abgespeichert sein könnte hab ich nicht.


    Vielleicht hilft mir jemand auf die Sprünge :roll:


    Thunderbird 1.5.0.13


    Bröselchen