Posts by ForumNick

    HAllo mrb,


    hm - eigentlich bin ich sicher, dass ich Thunderbird beendet hatte.


    Im Ordner Lokale Ordner habe ich keine msgFilterRules.dat gefunden, daher hatte ich dann in den Konten gesucht.


    Die führst du aber manuell aus? Automatisch geht das nur beim direkten Abruf im ersten Ordner, s.o.

    Also - wenn ich nach dem Start von TB die Filter aufrufe, dort alle markier und auf den Allgemeinen Posteingang im Ordner Lokale Ordner setze, - dann "jetzt ausführen" klicke, gehen alle Filter wie gewünscht.
    Solange ich das Filterfenster nicht zumache, bleibt das auch so und alles funzt wie gewünscht.


    Nur,- sobald ich dieses Fenster schließe, oder das TB-Programm schließe, sehe ich dann wieder "Ordner wählen".


    So mrb, - ich danke Dir für Deine Infos.


    Heut bin ich platt, ich guck morgen wiedr rei.


    Grüßle Nick

    Edit: Vollzitat gelöscht! Bitte zum Antworten nur das unbedingt Notwendige aufführen! graba, S-Mod.


    Hallo mrb,


    ich hatte das jetzt mal gemacht, und nach dem Neustart waren alle Filter noch da.


    Der Profilordner sieht bei mir so aus: siehe Anhang.


    Muß ich bei jedem Stratokonto die msgFilterRules.dat umbenennen ? - ich befürchte ja ?


    Grüße Nick


    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.1.0
    * Betriebssystem + Version: W7 Ulti 64
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): Strato
    * Eingesetzte Antivirensoftware: F-Secure
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): F-Secure / Windows-FW



    Hallo Leute,


    da ich 12 verschiedene eMail-Konten habe, lass ich mir alle
    Eingänge per Filter:
    - Empfänger - enthält - @ > verschiebe in Lokale Ordner\Allgemein Posteingang
    verschieben.


    Das geht auch recht gut.


    Unter Lokale Ordner hab ich dann noch ne Menge weiterer Ordener, wo ich dann nach Themen manuell oder per Filter sortiere.


    Nun hab ich folgendes Problem:
    Die Filter funktionieren nach dem Neustart von TB nicht, weil sich -


    > ausgewählte Filter anwenden auf: beim Schließen von TB immer wieder zurücksetzt.<


    Gibt es denn eine Möglichkeit, wie man das erreicht, dass das bleibt wie einmal eingestellt ?


    Zurzeit rufe ich immer nach dem Neustart die Filtereinstellungen auf und wähle manuell den Ordner Allgemein Posteingang > jetzt ausführen.


    Kennt jemand ne Lösung ?



    Vielen Dank schon mal für Eure Bemühungen.



    Grüßle Nick

    Hallo Susanne,


    Danke für Deine Bemühungen und Deine Geduld!


    Habt ihr die E-Mails jeweils jeder für seine Adresse abgerufen und auf dem Server löschen lassen, so wie es bei POP der Standard ist? In diesem Fall wären Deine E-Mails auf dem Stick gelandet und die Deiner Frau auf ihrem PC.


    Genauso !


    Was ich sagen wollte, es gab für jedes ein getrenntes - P o s t f a c h - unter anderer - D O M A I N - ! ... kein alias - aber in ein und demselben Stratopaket.


    Deine Ausführungen zu den Speichermedien finde ich sehr interessant und werd mir das nochmal durch den Kopf gehen lassen.


    Die Backupmethode, - ja - das ist mir schon bewusst, dass da auch Daten gelöscht werden.
    Aber ich lege ab und zu die Bilder - wie gesagt auf Außenspeicher und will mit dem Backup nur sicher stellen, dass im Falle des Falles, bis zum letzten BU alles wieder da ist.
    Ich brauche eigentlich keine älteren Versionen. Nicht mehr Aktuelles speichere ich ohnehin aus, - zusätzlich zum Backup.
    Früher hatte ich mit TrueImage von Acronis ganze BU-"Strategien" gem. deren Ratschlägen durchgeführt - und als ich es dann mal gebraucht hätte, ging das Restore nicht, weil irgendeine Session nicht mehr zurückkopierbar war, was aber beim Sichern nicht bemerkt wurde.


    Also mein Vertrauen gegenüber diesen Verfahren hält sich seit dieser Zeit in engeren Grenzen.
    Im Moment ist es so, dass ich mit Rathlevs PersonalBackup Dateien habe, die ich bislang immer ohne Probleme einfach zurückbekommen habe - und zwar ganz komfortabel.


    Aber trotzdem - ich werd mich da nochmal mit auseinandersetzen und Deine Argumente überdenken.
    Wahrscheinlich bin ich auch nicht mehr auf dem neuesten Stand.


    So - jetzt werd ich mich mal - morgen - an die verlorenen Mails machen.


    Wünsch Dir noch nen schönen Abend und nen schönen Sonntag.


    Grüßle


    Nick

    Hallo Susanne,
    vielen Dank für Deine Antworten.


    Also - den Stick auf dem ich meine FF und TB betreibe, hatte ich nicht am Rechner meiner Frau.
    Sie verwendet ja auch nicht Thunderbird, - sondern das Vista-Bord-Windowsmail.

    Quote

    Bei POP-Konten werden ja stets lokale Kopien der E-Mails erstellt.


    Ja - das war eigentlich der Grund, warum ich damals mal das als POP3-Konto eingerichtet hatte.
    Zu meiner Dummheit,- davon dann kein Backup zu ziehen, muss ich mich beschämt bekennen,- aber
    wie gesagt, aus Schaden ... usw. ;-)


    Wobei ich dazu sagen muss,- ich hatte das schon im Backup,- das mach ich täglich - auch mit dem vom Rathlev -
    aber ich synchronisiere das Backup,- das heißt, ich hab immer nur ne "aktuelle" Version meiner FB - und als
    ich dann die FF und TB-Versionen als Portable Versionen auf dem Stick eingerichtet hatte, habe ich nicht
    dran gedacht, dass dann beim Synchronisieren die auf der FB nicht mehr vorhandenen Dateien in der
    Synchronisation gelöscht werden. :-(


    (Anm.: Synchronisieren deshalb, weil ich sehr viele Bilder habe die schon mal deutlich über 1 GB groß sind
    und bei anderen BA-Einstellungen dauert das dann ewig und die BA-Platten werden immer größer - außerdem
    werden abgeschlossene Jobs ohnehin nochmals ausgelagert)


    Wie auch immer.
    Zurück zum Verschwinden der Mails.
    Ich hoffe ja schon, dass ich die alten Mails nochmal zu Gesicht bekomme - am besten mit den Anhängen ;-)
    Dass ich diese Anhänge speichere, habe ich auch nun gelernt.


    Inzwischen haben wir festgestellt, dass die einzigen Gemeinsamkeiten jeweils ein Windowsupdate kurz vorher war
    und dass die verschwundenen Mails alle auf 1 Stratoaccount, - allerdings 2 verschiedene Domains aber im
    selben Paket, und beides POP3-Konten waren.
    Die Mails die unter diesen Accounts als imap-Konten laufen sind ok und nicht betroffen.


    Wie gesagt, - das ist nur die Gemeinsamkeit, - ob das damit irgenwie zusammenhängt, weiß ich echt nicht und
    kanns mir eigentlich auch nicht vorstellen.


    Nuja - da steht noch ne Menge Arbeit vor uns,- aber bissl was ist besser als nix.


    Grüßle
    ________ vom Nick




    ... und so war es auch !


    Herzlichen Dank ! @tschugas

    Hallo Leute - nen guten Abend wünsch ich mal.


    Ich habe zu meinem Facebookkonto mal die Chatfunktion genutzt.
    Ist ja schon bequem.


    Nun speichert Tunderbird den gesamten Chatverlauf - also alles was geschrieben wurde.


    Meine Frage:
    wie lösche ich das wieder ?


    Danke schon mal für die Beantwortung !


    Beste Grüße
    ____________ vom NIck

    weil ich das grade lese....
    wir, - meine Frau und ich - hatten um den 22.Dez.`14 ebenfalls genau das Problem.
    Bei und waren die betroffenen Konten beides Pop3 - Konten, - (jetzt nicht mehr).
    Kurz vor gabs Windowsupdates.


    Bei und sind wirklich so richtig viele Mails verschwunden und äußerst unangenehm.
    Da sind z.B. Rechnungsanhänge usw. ja mit betroffen.
    Ich hatte das gar nicht gemerkt, dass das POP3-Konten waren, - erst als ich die Passwortliste
    ausgedruckt hatte, hab ich es gesehen.


    Die IMAPs sind alle ok geblieben.


    Ach ja - und zuerst dachte ich es sei Thunderbird, - aber meine Frau benutzt ein Zeug aus der
    Zubehörkiste von Vista :thumbdown: .... und da war genau das Gleiche.


    Dann hab ich bei Strato im Communicator nachgesehen, aber klar,- da war bei Pop3 natürlich nix.
    Aber die neuesten waren da wieder. Also hab ich jetzt die Strato in Verdacht.


    Übel- übel - übel .....
    Da ich das vom Stick betreibe, hatte ich das auch nicht im Tagesbackup - leider.


    Erklären kann ich es mir nicht - aber der Schaden ist immens.


    Jetzt - klar - hab ich mir ne Batch geschrieben mit Rathlevs PersonalBackup was einfach
    den gesamten Ordner sichert - zumindest erstmal.
    Was da zu sichern ist, weiß ich ehrlich gesagt nicht, deshalb kopier ich eben alles.


    Mein Firefox mit allen Lesezeichen usw. war ebenso leer - wie mein KeePass - mit richtig
    vielen vielen Zugangsdaten.


    Ist mir nur aufgefallen, weil CP1 zum gleichen Zeitpunkt das gleiche Problem hatte.


    Nun ja - aus Schaden soll man ja klug werden,.....


    Dann müsste ich schon vor Klugheit platzen..


    M2C

    Hallo TB-Spezies,


    hab nochmal ne Frage.
    Meine E-Mails die ich bekomme, haben alle diese Zeichen „ und andere an stelle der Umlaute, Anführungszeichen usw.
    Das sieht dann ungefähr so aus:


    Quote

    weil Sie das Thema „wie erstelle ich:
    "ist in meinem" "Adressbuch"“ auf „Thunderbird Mail DE“
    beobachten. Seit Ihrem letzten Besuch wurde zu diesem Thema eine neue
    Antwort erstellt. Sie können


    Habe schon in den >Extras > Einstellungen > Schriftarten/Codierung für eingehende und
    ausgehende Nachrichten UTF-8 eingestellt.
    Wenn ich eine einzelne dieser Mails extra anklicke und dann > Ansicht > Zeichencodierung > UTF-8 klicke
    werden diese Zeichen anschließend nur in dieser MAil normal dargestellt, -
    wenn dann eine neue Mail kommmt, wirds wieder so wie oben - mit diesen “ usw.


    Kann mir jemand helfen ? :help:


    Anmerkung: in der Suche nach: Zeichen / Codierung / Zeichencodierung / hatte ich keine Treffer,
    im F&A - keinen Hinweis gefunden, - auch Google schüttelt den Kopp, - und beim Querbeetlesen
    hier im Forum auch nix gefunden.
    :nixweiss:


    DANKE ! - schon mal im Voraus


    mit besten Grüßen
    ____________________________________ vom Nick
    . :hallo:

    .....oh - Danke !


    ....das hatte ich gestern zwar schon versucht, da ich diese Antworten
    ....durch die Suche bereits gefunden hatte, - ( siehe meine Eingangs-Frage )
    ....aber den Eintrag "ist in meinem Adressbuch" im Filter- Dialogfeld nicht gesehen....


    ...kann das sein, daß dieser erst sichtbar wird, wenn Adressen im Adressbuch sind ?
    ...wenn das so ist - wäre ein entsprechender Hinweis vielleicht keine schlechte Idee :-))


    ....auf alle Fälle nochmals Danke !


    Beste Grüße
    _____________________________ vom Nick
    .

    Hallo Ihr,
    bin zum ersten mal hier und habe zum Thema "Blacklist" in der Suche das als Antwort gefunden:


    dann erstelle Dir doch ein Adressbuch mit den entsprechenden Einträgen und definiere einen Filter
    wenn "von" "ist in meinem" "Adressbuch Blacklist" dann mache...


    Frage: wie erstelle ich denn: "ist in meinem" "Adressbuch Blacklist" -?


    Ich kann doch im Filter-neu-Dialog nur angeben <von> <ist> < und hier ? >
    Wenn ich da "ist in meinem Adressbuch Blacklist" eingebe wird sich TB wohl
    schütteln vor lachen aber nicht filtern.


    Muß auch hinzufügen, bin erst seit paar Wochen erst von Outlook express
    zu TB gekommen.


    Vielleicht kann jemand helfen ?


    Danke schon mal
    und beste Grüße
    _________________________________ vom Nick
    . :help:
    meine TB-Version 2.0.0.12 (20080213) und XPp