Posts by trapper

    Hallo Forum,
    ich habe TB 2.0.0.21 unter Suse 11.1 neu installiert und den Ordner chrome mit meiner funktionierenden "userChrome.css" von einer Suse 10.2 Installation in den Profilordner kopiert.


    Weil auch die Links in TB 2.0.0.21 nicht funktionieren, habe ich (ohne Erfolg), wie in div. Foren gefunden folgende Einträge in die "prefs.js" und versuchsweise in die "user.js" eingefügt :


    user_pref("network.protocol-handler.app.http","/usr/bin/firefox");
    user_pref("network.protocol-handler.app.https","/usr/bin/firefox");


    Gibt es noch etwas zu berücksichtigen damit TB diese Datein abarbeitet?
    Oder was läuft sonst falsch?
    Vielen Dank & Grüße
    trapper


    P.S. Bei meiner Suse 10.2 Installation funktionierten die Links ohne o.g. Einträge in der "prefs.js"
    P.P.S. Habe Firefox als Standardbrowser in KDE eingetragen.

    Danke für eure Hinweise!


    Habe mich nicht genau ausgedrückt,


    Quote

    lässt sich vermeiden, wenn du in das "AN"-Feld deine eigene Mailadresse einträgst.


    ...dann steht beim Empfänger meine Absenderadresse.


    Es sollte aber die Adresse des jeweiligen Empfängers im "AN"-Feld stehen.


    Wie geht das?


    Herzliche Grüße
    trapper

    @ Rainer: Vielen Dank, das klappt mit der Erweiterung.


    Bei der Gelegenheit hätte ich noch eine Frage.


    Wenn ich eine Verteilerliste unter BCC versende, steht bei den Empfängern : "Verborgene Empfänger"
    Ich bekomme oft Mails die mittels Verteilerlisten versendet weden, bei mir steht als Empfänger dann aber (nur) meine eMail-Adresse eingetragen.


    Wie geht das?


    Vielen Dank nochmals
    trapper

    Hallo,


    interessiert mich auch. Habe daher auch folgendes probiert:


    Quote

    1. Die Erweiterung Mail Tweak. Installieren, und dann in den MailTweak-Optionen ein Häkchen setzen bei "Folder Icons".
    2. Entsprechende Formatierungen in deiner (ggf. erst anzulegenden) userChrome.css. Beispiele speziell zu den farbigen Ordnern gibts hier.


    Die Beispiele funktionierten bei mir auch alle.


    FRAGE: gibt es eine Möglichkeit (String) einen Ordner mit all seinen Unterordnern anders einzufärben (bzw. den Text)
    [habe nämlich sehr viele]


    Schon mal vielen Dank,
    trapper (TB 2.0.0.14, Suse 10.3)

    Hallo smicat,


    genau sowas suche ich auch, und da es offensichtlich keine Extension zum editieren von Mails für TB gibt, würde mich sehr interessieren wie es mit deinen Workaround steht.


    lg trapper


    PS: verwende momentan TB 2.0.0.6 unter Suse 10.3