Posts by uroveits

    Hallo zusammen,


    TB-Version: 91.9.1
    OS: Windows 11


    Ich habe eine "wiederholende Aufgabe" erstellt, die mich immer am Ersten eines Monats erinnern soll.

    Jetzt ist der 1.5. rum bzw. ich habe das gemacht, an was ich erinnert werden wollte. Nun möchte ich die diese Aufgabe als "erledigt" kennzeichnen bzw. diese Aufgabe soll nun am 1.6. wieder erscheinen.


    Ich bekomme das aber nicht hin, d.h. die Aufgabe "als abgeschlossen" zu markieren, macht nicht das, was ich will. Auch den Fortschritt mit "100%" zu markieren führt nicht zum Erfolg,


    Was mache ich falsch?


    Gruß


    Jochen

    Hallo,

    ich habe TB auf zwei verschiedenen PC´s meiner Meinung gleich eingerichtet ("identische" TB-Installation).

    Wenn ich den Reiter "Ansicht" anklicke und dort "Aufgaben" anklicke, werden in einem separaten Fenster die Aufgaben angezeigt. Wenn ich jetzt bei einer Aufgabe mit der Maus einen Rechtsklick durchführe, geht ein Menüfenster auf. Erstaunlicherweise werden mir bei den zwei PC´s unterschiedliche Menüfenster angezeigt (s. Screenshots weiter unten) und beim Anklicken des Unterpunktes "Aufgabe löschen" bei dem Fenster, bei dem auch der "Aufgabe exportieren..." vorhanden ist, wird vor dem Löschen der Aufgabe diese Aufgabe zum Export angeboten.


    Hat jemand eine Idee,
    1) wieso beim Löschen der Export angeboten wird?
    2) wie ich den Unterpunkt "Aufgabe exportieren..." wegbekomme?


    PC 1:


    PC 2:



    Gruß


    Jochen

    Hallo mrb,


    auch das hatte ich schon gemacht. Allerdings habe ich Thunderbird dann nicht über ein paar Tage im abgesicherten Modus laufen lassen. Dies werde ich jetzt nachholen. Danke für das "Daraufstoßen".


    Vorläufiges Fazit zur Fehlereingrenzung:

    1) Antivrenprogramm (hier: AVIRA) komplett installieren.

    2) Thunderbird über ein paar Tage im abgesicherten Modus laufen lassen.

    3) Im Hinterkopf behalten, dass Firefox das Problem verursachen kann.


    Gruß


    Jochen

    Hallo mrb,


    an die die komplette Deinstallation von Avira habe ich auch schon gedacht. Warum noch nicht durchgeführt? Die "reflexartige" Antwort, dass das Antivirenprogramm schuld an "Allem" ist, irritiert mich etwas. In vielen Fällen ist dies sicherlich der Fall. In meinem Fall habe ich das "Bauchgefühl", dass es nicht so ist. Trotzdem werde ich Avira mal deinstallieren - und zwar aus Gründen, die Fehlerquelle einzugrenzen. Dies ist zweifelsohne nötig, weil nur dann die Aussage getroffen werden kann, dass Avira nicht der Grund für die Fehlermeldung ist.


    Firefox:
    Auch daran habe ich schon gedacht (Firefox läuft bei mir). In der Tat taucht auch beim Firefox eine Fehlermeldung auf (Hinweis: ich habe mir aber diese Fehlermeldung nicht aufgeschrieben. Diese lautet auch nicht immer gleich). Meine "Prüfsituation" war nun ein paar Mal in den letzten Wochen: Firefox beenden und Thunderbird laufen lassen. Ergebnis: die o.g. Fehlermeldung trat trotzdem auf. Deswegen gehe ich davon aus, dass (auch) Thunderbird ein Problem hat. Möglicherweise laufen aber im Hintergrund irgendwelche Prozesse u./o. Dienste, die trotz der Beendigung von Firefox stören. Ich konnte aber keine verdächtigen Prozesse u./o. Dienste nach Beendigung von Firefox indentifizieren.


    Meine Hoffnung ist, dass manuell irgendwelche Einstellungen "in den Tiefen" von Thunderbird geändert werden können. Ich habe vor einiger Zeit mal ein Chat-AddOn installiert bzw. wieder deinstalliert. Vielleicht ist das was nicht ganz optimal "abgelaufen".


    Gruß


    Jochen

    Thunderbird-Version: 52.4.0

    Betriebssystem + Version: MS Windows 10

    Kontenart (POP / IMAP): IMAP

    Postfachanbieter: verschiedene (u.a. HostEurope)

    Firewall: Windows-Firewall

    Avira Prime Pro ist installiert (Hinweis: die o.g. Fehlermeldung trat bei bzw. nach Installation von Avira Prime Pro nicht auf, sondern erst "später" = Monate später)


    Hallo,


    für oben genanntes Skript kommt bei mir seit ein paar Wochen jede Nacht/Morgen eine Fehlermeldung zu dem Skript chrome://messenger/content/imStatusSelector.js:43 bzw. die Abfrage, ob das Skript fortgeführt werden soll oder abgebrochen werden.


    Ich habe im Netz keinen Hinweis gefunden, der mir weiterhilft. Hat jemand eine Idee, wo ich ansetzen kann bzw. wie das das Problem lösen kann?


    Danke für Hilfe.


    Gruß


    Jochen

    Hallo graba,


    vielen Dank für Deinen Tipp.
    Ich habe das Add-on installiert und getestet. Bisher funktioniert alles bzw. dieses Add-on ist genau das, was ich gesucht habe.


    Nachfrage 1:
    Was meinst Du:
    * ist das von mir beschriebene Verhalten von TB ein Bug von TB oder
    * ist dies von TB so vorgesehen oder
    * habe ich da etwas nicht richtig eingestellt oder
    * liegt es an meiner PC-Konfiguration?


    Nachfrage 2:
    Tritt das von mir beschriebene Verhalten von TB bei Dir auch auf?


    Gruß


    Jochen

    Hallo,


    ich habe in den Einstellungen von TB eingestellt, dass beim Eintreffen von neuen Nachrichten, diese im Infobereich angezeigt werden. Dadurch geht ein kleines Fenster (im Systray) auf, wenn ein neue Nachricht eintrifft. Soweit ist Alles gut und funktioniert auch.


    Ich habe aber folgendes Problem:
    Wenn eine neue Nachricht eingetroffen ist, das Fenster angezeigt worden ist bzw. wieder verschwunden ist und ich in TB nicht (!) die neue Nachricht lese/anklicke, werden weitere Nachrichten, die (nach der "ersten" Nachricht) eintreffen, nicht im Infobereich angezeigt.
    Ist das ein "normales" Verhalten von TB oder mache ich da was falsch? Wenn Letzteres zutrifft: was kann ich machen, um weitere eingehende Nachrichten im Infobereich anzeigen zu lassen.


    Gruß


    Jochen



    Thunderbird-Version: 24.4.0
    Betriebssystem + Version: Windows 7 64 Bit
    Kontenart (POP / IMAP): IMPA
    Postfachanbieter (z.B. GMX): HostEurope

    Hallo!


    Ich habe eine Frage zur Nutzung eines (1) Adressbuchs auf mehreren Rechnern.
    Ich weiß, dass es die Export- bzw. die Import-Funktion gibt. Ich möchte aber erreichen, dass von einem bestimmten Rechner aus das Adressbuch über Nacht auf andere Rechner automatisch kopiert wird. Auf diesen Rechnern soll das kopierte Adressbuch quasi als Vorlage dienen. Eine Bearbeitung im Sinne von Löschen oder Hinzufügen von Adressen ist auf diesen Rechnern nicht vorgesehen.


    Meine Frage ist nun: geht das mittels dem Kopieren einer Datei bzw. welche Datei muss kopiert werden?
    Wenn es für die Lösung meines Problem eine sinnvollere Variante geben sollte, bin ich um einen Hinweis ebenfalls dankbar.


    Thunderbird-Version: 3.1.7
    Kontoart: POP
    Betriebssystem: Windows 7 Professional (64 bit)


    Gruß


    Jochen