Posts by pheck

    Hallo zusammen,


    bei einem Freund von mir (ich selbst nutze Apple Mail auf meinem iMac) hat sich die Festplatte seines Windows Rechners mit Blockfehrlern verabschiedet. Da mein Freund von Computern überhaupt keine Ahnung hat und ich seit 20 Jahren im IT Business tätig bin, wurde ich gefragt ob ich helfen könnte die E-Mails wieder herzustellen. Ich konnte die Inbox aus dem Folder "Local Folders" leider nicht retten, die ließ sich gar nicht erst kopieren - wohl aber die im parallel liegenden Folder des Accounts (Domainname.de). Diese Inbox hat eine Größe von über 600 MB und ein aktuelles Datum. Nach Austausch der Festplatte und Neuinstallation versuchte ich ein Import über die Extension "Mboximport enhanced". Dies schlägt aber fehl mit der Meldung, dass dies keine MBox sei.


    Ich habe jetzt einfach mal die alte Inbox unter anderem Namen in den Ordner "Local Folders" gelegt und Thunderbird gestartet. Das Programm steht jetzt seit 20 Stunden unter Volllast beim Versuch die Indexdatei neu anzulegen. Die Festplattenaktivität ist sehr hoch, also gehe ich davon aus, dass sich hier was tut.


    Meine Fragen:


    1. Geht das so überhaupt wie ich es probiert habe? Wenn ja - wie lange dauert die Erstellung der Indexdatei dann in etwa?


    2. Wenn die Antwort auf Frage 1 auf Nein lautet - was sind die Alternativen um die alte Inbox zu importieren?


    Vielen Dank für eure Tipps!


    Ciao
    Peter