Posts by DirkF

    Vielen Dank für die Hilfe und Antwort.

    Das rote Kreuz ist wieder verschwunden und nun habe ich wieder den grünen Haken.

    Dabei dann auch der Schutzverlauf, den Du direkt geöffnet hattest. Und was steht da so?

    Da habe ich blockierte Apps stehen.

    Habe aber noch nichts gefunden diese zu löschen oder zu entfernen.

    Davon abgesehen weitere Infos für das Handling des Windows Defender.

    Habe ich schon alles durchgearbeitet.

    Sorry für die verspätete Rückmeldung

    Als Erstes musst Du prüfen ob Du auf dem Rechner mit einem MS-Konto oder einem lokalen Konto angemeldet bist.

    Bei dem PC um den es jetzt geht ist nicht mein Desktop wo ich bereits Defender aktiviert habe sondern mein Laptop.


    Dort soll auch Defender installiert und Avira und CCleander deinstalliert werden.


    Woran erkenne ich das unter „Ihre Infos“?


    Dort steht und dem Bild eine Email Anschrift von mir.


    Wenn ich mich anmelde bei dem Konto dann muss ich auch kein Kennwort eingeben sondern einen Pin.


    Hallo Dirk :)


    worum ging es da?

    Es ging um die Änderungen an den Nutzungsbedingungen.

    Überlege Dir, ob Du es nicht dabei belässt.

    Bin noch am überlegen.

    Du hast dir den gegebenen Link dazu durchgelesen?

    Jetzt ja, hatte ich übersehen.

    Viele Nutzer wissen dies nicht und arbeiten nur mit diesem Konto und auch ohne Passwort.

    Wie ich das Betriebssystem installiert habe, wurde das mit allen administratorischen Rechten durchgeführt.


    Ich benutzte allerdings für die täglichen arbeiten ein zusätzliches kennwortgeschütztes Benutzerkonto.


    Ob Du das auch möchtest, musst Du für Dich entscheiden.

    Für mich reicht das einfache Benutzerkonto aus, was über die Systemsteuerung angelegt wird.

    Hinzufügen eines Ausschlusses zu Windows-Sicherheit

    Das muss ich mir noch einmal genauer anschauen zumal da auch der überwachte Ordnerzugriff behandelt wird.


    Das meinte ich nicht, sondern Windows 10 und das Microsoft-Konto.

    Habe ich nicht, für was benötigt man so ein Konto?


    Wo ist der Unterschied zwischen einem Windows lokalem Konto und ein Microsoft Konto?


    Habe Windows Powershell gefunden, ist bereits bei mir am Start angeheftet.

    Außerdem kannst Du Dir den überwachten Ordnerzugriff ansehen. Nutze den aber mit Bedacht.

    Den werde ich mir als nächstes einmal ansehen.

    ... nur pow eingeben und oben erscheint Windows PowerShell

    Habe ich geschafft, PUA Protection ist aktiviert und hat auch den Testdownload überstanden.


    Vielleicht möchtest Du irgendwann einmal Ausnahmen festlegen.

    Wo kann ich die Ausnahmen festlegen, dann könnte ich mir diese einmal anschauen?


    Du verwendest für Windows ein lokales, und kein Microsoft Konto?

    Ein normales Benutzerkonto.


    Ab und an kannst Du z.B. die Datenträgerbereinigung in Windows 10 nutzen, um z.B. den TEMP-Ordner zu bereinigen.

    Das habe ich mir bereits gedacht.


    Du hast die entsprechende Option in den Einstellungen im Gegensatz zu mir nicht aktiviert und stattdessen dort die Einträge für die Eingabeaufforderung. Wenn Du möchtest, kannst Du diese Option aktivieren.

    Wie und wo bekomme diese Optionen aktiviert?

    Ich habe Avira und den CCleaner deinstalliert und nun läuft Defender auf meinem PC.

    Muss ich noch Einstellungen da vornehmen?



    Wie führe ich zukünftig die Bereinigung durch, die ich bislang mit dem CCleaner gemacht habe?



    Ergänzend empfehle ich, die PUA Schutzfunktion im Windows Defender aktivieren.

    Ich komme nicht mit der Windows-Taste + X in die PowerShell um die aktivität der PUA Schutzfunktion zu prüfen.

    Wenn dieses "Tool" unbedingt eingesetzt werden soll, muss der Thunderbird bei den Einstellungen herausgenommen werden.

    Wenn ich CCeaner anwende, werde ich immer aufgefordert Thunderbird und Firefox zu schließen.


    Muss ich noch etwas machen, damit bei Anwendung von CCleaner die Kennwörter erhalten bleiben?

    Lese ich mir noch durch.


    Auch meine persönlichen Schriftstücke, Bilder, Musik etc. sind jeweils auf eigenen Partitionen abgelegt. Diese werden wöchentlich auf externe Festplatten weggesichert.

    Ich mache jeden Monat ein Image meiner kompletten Partition mit dem Betriebssystem mit Acronis True Image.


    Davon ist eine Version auf meinem NAS hinterlegt und eine Version als Reservekopie auf einer externen Festplatte.


    Zusätzlich wir Monatlich ein Image von meinen Dateien und Bildern und meine Email Nachrichten erstellt.


    Davon ist jeweils auch eine Version auf meinem NAS hinterlegt und eine Version als Reservekopie auf einer externen Festplatte.


    Zusätzlich habe ich monatlich noch eine Sicherung meiner Dateien und Bilder auf eine SD Karte und auf einen USB Stick gesichert die getrennt aufbewahrt werden.

    Vielen Dank für die Antworten und Hilfe.

    Werde am Wochenende Avira deinstallieren und mal Microsoft Defender ausprobieren.

    Eine Warnung vor Antivirus-Programmen, Security Suites, Software-Update-Tools und Säuberungs-Tools

    Vermutlich ist das der Grund , wenn ich den CCleaner anwende und das ich danach alle Kennwörter von meinen Favoriten gelöscht sind und ich diese alle neu wieder eingeben muss?

    In meiner Signatur habe ich jetzt mal meins verlinkt...

    Das Sicherheitskonzept betreibe ich in ähnlicher Form.


    Allerdings habe ich dort eine Abweichung zu deinen Notfall Einrichtungen Punkt 2 (Sichern der persönlichen Daten).


    Ich lagere meine persönlichen Daten und Bilder aus und speichere diese auf eine externe Festplatte und nicht auf der Partition wo das Betriebssystem installiert wurde.


    Was soll ich konfigurieren Windows Defender oder Windows Defender Security Center und wo liegt da der Unterschied?


    Ist die Anleitung zur korrekten Konfiguration des Defender bzw. des Windows Defender Security Center in Windows 10 noch aktuell?


    https://www.deskmodder.de/wiki…_Einstellungen_Windows_10

    Werden bei Defender bzw. des Windows Defender Security Center, die

    Mail-Anhänge vor dem Öffnen auf Malware geprüft?

    .. Werbeblocker im Browser deaktivieren oder einen anderen alternativen Browser benutzen.

    Auch kann dein installiertes ". Eingesetzte Antiviren-Software:AntiVire" (welches auch immer es sein mag) dieses Problem verursachen.

    Problem gelöst nachdem ich vom Browser die Cockies und den Cache gelöscht habe, ist die Internetseite von Freenet wieder aufrufbar.

    Welche Einstellungen meinst du genau?

    Ich komme da nicht weiter bzw. verstehe nicht was Du mir vermitteln möchtest.


    Würde es Dir nutzen, wenn ich einen Scan von den Servereinstellungen anbiete, von dem Email Konto wo keine Nachrichten auf TB empfangen werden können bzw. welche Angaben benötigst Du um mir weiter helfen zu können?

    ... Werbeblocker im Browser deaktivieren oder einen anderen alternativen Browser benutzen.

    Auch kann dein installiertes ". Eingesetzte Antiviren-Software:AntiVire dieses Problem verursachen

    Werde ich zuhause prüfen.

    Du meinst die Freischaltung von IMAP? Das geht nur auf der Webseite.

    Das müsste freigeschaltet sein siehe auch #15.


    Muss ich dann nur noch die Einstellungen in TB zusätzlich zu den POP Einstellungen machen?


    ist diese Anleitung noch aktuell?


    https://kundenservice.freenet.de/artikel/1905

    Das heißt also, keine Verbindungsprobleme bei IMAP und POP? Dann brauchst du auch keine Freigabe. Das ist schon freigeschaltet.

    Ich meinte damit eigentlich die Internetseite von Freenet die nicht dargestellt werden kann (Bildt4)

    Ändere mal StartTLS --> SSL/TLS. Damit müsste sich auch der Port ändern.

    Habe in TB Server Einstellungen >> Sicherheit und Authentifizierung >> Verbindungssicherheit auf SSL/TLS gestellt und der Port ist nun auf 995.


    Konto als IMAP hinzufügst. Nich vergessen IMAP auf der Webseite freizuschalten.

    Wo mache ich die Einstellungen, nur bei Freenet oder auch in TB?


    Ich komme immer noch nicht auf die Freenet Seite, der Bildschirm bleibt weiss.



    Auf der Arbeit funktioniert das aber einwandfrei.