Posts by ukb0804

    Hallo Ingo
    Hallo Herbert,
    danke für Eure Informationen.
    So einfach ist das gar nicht. Es genügt nicht als Benutzer Admin-Rechte zu haben sondern man muß wirklich Als Benutzer Administrator angemeldet sein.
    Bei mir war nun das Problem, das ich dachte ich kenne das Adminstartor-Passwort nicht. Zudem habe ich den Benutzer Administrator gar nicht gesehen.
    Also hier den Weg der bei mir funktioniert hat:
    abgesicherter Modus (F8)- Windows hochfahren
    mit cmd den Dos-Editor öffnen
    die Zeile: net user Administrator /activ:yes eingeben
    Danach sieht man in der Benutzerverwaltung den benutzer Administrator auch.
    Nun der Knackpunkt: Bei mir war für den Benutzer Administrator gar kein Passwort vergeben.
    Also Pssswort vergeben und das wars dann.
    Die Installationen liefern dann nur mit dem Benutzer Adminstrator + Passwort volkommen problemlos.
    Das war doch mal eine erlebnisreicher Vormittag

    Danke für die Antwort.
    Das hilft mir aber irgendwie nicht weiter und ich galube all den anderen die Firifox oder Mozilla installieren wollen auch nicht.
    Muß ich da jetzt was bei der Wind7 Einstellung ändern oder kann ich das Adminstrator-Konto sehen und dort das Passwort änder (was ja sicher ohne das alte Passwort nicht gehen wird).

    Thunderbird-Version: 17.0.7
    Betriebssystem + Version: Win7. 32bit
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): t-online.de


    Ich möchte Thunderbird und Firefox in den aktuellsten Versionen auf einem Wind.7 32bit System installieren und werde direkt am Anfang von dem Installationsprogramm gezwungen mit als User: Administrator anzumelden.
    Da ich aber dieses Passwort nicht weiß und auch in der Benutzerverwaltzung von Wind7 einen solchen Benutzer nicht finde komme ich einfach nicht weiter.
    Ich bin auf dem System als Benutzer mit Administratorrechten angemeldet, warum läßt die Installation ausschließlich den Benutzer: " Administrator " zu?????
    Sicher ein Wind7 Problem, aber ich habe keine Lösung


    Danke

    Thunderbird-Version (6.0) • Kontoart (POP) • Betriebssystem: XP


    Bei mir sind heute nach der automatischen Komprimierung des Posteingangsordners auch alle Posteingangs-Emails weg. Es gibt weder deren Betreffzeile noch irgend einen Inhalt. Wenn ich mir die dafür zuständige INBOX-Datei anschaue, dann ist die mit 6KB fast leer.
    Die bezeichneten mbxo-Dateien finde ich leider nirgends auf meinem Rechner.


    Da mich dieses "Problem" (Alle Emails weg nach der Komprimierung) ca alle halbe Jahr trifft habe ich natürlich einen Datensicherung. Aber die läuft natürlich nicht jeden Tag und so verliere ich immer wieder wichtige Emails.


    Danke für einen praktikable Lösung

    Danke für den Hinweis.
    Die Einstellungen waren schon alle so gesetzt wie Sie in der Anleitung beschrieben haben.
    Auch der geänderte Suchweg über das Windows-Startmenü hat nichts gebracht die Datei ist einfach weg. Es gibt noch nicht einmal eine Datei in ähnlicher Größe auf dem Rechner.
    Wer hat noch irgend einen Hinweis??
    Danke

    Danke für die Antwort.
    nach msf habe ich schon gesucht. Keine Sinnvolle Datei gefunden. Die beim BitDefender-Support sagen, daß es ein Thunderbird-Problem sein, da der BitDefender nur die einzelnen Email's durchsucht und nichts temporär wegschreibt. Die Komprimierung wurd wohl nur wegen der neuen INDEX-ierung (msf) gestartet.
    Das letzte Backup ist leider schon einen Monat her.

    Hallo,
    Mein Viren Programm komprimiert immer meine Thunderbird-Ordner. Wenn ich dann Thunderbird wieder starte dauert es ziemlich lange (10min), bis ich die Ordner wieder zur Verfügung habe.
    Gestern ist genau in dieser Situation (Wiederherstellung) der Computer abgestürzt.
    Habe den Rechner heute hochgefahren und der komplette INBOX-Ordner war weg. Ich habe auch schon in den Foren nachgeschaut, aber keine wirkliche Hilfe zum Wiederfinden des Ordners gefunden. Die eigentlich 2gb große Datei INBOX und auch deren Kumpel mit der Erweiterung msf sind heute neu angelegt worden und fast leer.
    Habe ich noch irgend eine Charge die komprimierte Datei zu finden und irgend wie zu importieren?


    Danke