Beiträge von al.sid

    Hallo slengfe,


    tatsächlich: Da ist zwar kein (auch bei genauem Hinschauen sichtbarer) Balken, aber wenn ich mit dem Cursor darüberfahre, erscheint der Doppelpfeil und ich kann die Leiste öffnen !!!


    Einfach zu simpel, um selbst darauf zu kommen!!!



    Ganz herzlichen Dank für die schnelle Hilfe: Du hast einen Computer-Ignoranten aus größter Ratlosigkeit gerettet!


    Herzliche Grüße
    al

    Ich verwende Windows7, 64, Thunderbird 6.0 und bin Computernutzer aber nicht Computerversteher.I


    Bis zum Update zu TB 6.0 hat TB wunderbar funktioniert.
    Seit diesem Update ist aber die Übersicht über meine Konten und Unterordner (Leiste links neben den Mails) nicht mehr vorhanden.
    Ich sehe nicht mehr, auf welchen Konten neue Mails eingegangen sind und kann auch keine Ordner direkt öffnen. Über "Navigieren- Ordner" muss ich mühsam alle einzeln öffnen und durchsuchen. Dort kann ich eingegangene Mails auch aufrufen, weiterleiten oder neu senden.
    Der letzte Bildschirminhalt beim Verlassen von TB, z. B. "Gesendet - Kontoname" ist dann bei einem Neuaufruf wieder zu sehen, und ich muss mich von dem aus zu allen anderen Varianten, wie "Posteingang" oder "Entwürfe" wiederum über "Navigieren- Ordner" durchhangeln.
    Das Gleiche gilt für das Aufrufen anderer Konten: Ein untragbarer Zustand !!!
    De- und Neuinstallation haben nichts geändert.


    Frage: Wie komme ich wieder zu dem alten Zustand mit der senkrechten Leiste links im Fenster?


    Herzlichen Dank im Voraus!


    al.sid

    Ich weiß es nicht. Es muss noch etwas anderes nicht gestimmt haben.
    Ich habe alles nochmals eingegeben (mit deinem vorhergehenden Hinweis auf port 587!) und es ging wieder.
    "smtp" habe ich dabei klein geschrieben. Ob es daran gelegen hat?! Es ging ja vorher mit Großbuchstaben auch.
    Ich kann mir das nicht erklären, aber es geht wieder und das ist für mich entscheidend.


    Nochmals herzlichen Dank an euch alle!


    Grüße
    al

    ... jetzt hab ich es gefunden: unter "Lokale Ordner" ! Sorry, ich brauch einfach etwas länger ...


    Die Einträge rechts:
    Beschreibung: meine mail-Adresse
    Server: smtp.1und1.de
    Port: 25
    Benutzername: meine mail-Adresse
    Authentifizierungsmethode: Passwort, normal
    Verbindungssicherheit: STARTTLS


    Bei "Verbindungssicherheit" habe ich jetzt auch "keine" und SSL/TLS ausprobiert: Keinerlei Änderung des Problems.


    Gruß
    al

    Über: Extras>Konteneinstellungen erhalte ich einen zweigeteilten Bildschirm:
    Links finde ich zu jeder e-mail Adresse die Punkte Server-Einstellungen, Kopien&Ordner, Verfassen&Adressieren, Junk-Filter, Speicherplatz, Empfangsbestätigungen (MDN) und S/MIME-Sicherheit.
    Am Ende, also links unten: "Konten-Aktionen".
    Durch Anklicken erhalte ich: E-mail-Konto hinzufügen, Anderes Konto und Konto entfernen. Sonst ist da nix!


    Rechts unten, zwischen "Visitenkarten" und "Weitere Identitäten" findet sich eine einzige Zeile zum Postausgangsserver: E-Mail-Adresse - SMTP.1und1.de. Im dazugehörigen Pull-down-Menue folgen meine weiteren Adressen, jeweil mit "SMTP.1und1.de". Ich kann hier nichts eintragen oder ändern.


    al

    Danke für den Hinweis: Der "Punkt" ist aber im Formular richtig eingetragen, ich hab ihn nur in der Anfrage vergessen :( !


    Im Postausgangsserver kann ich nichts weiter markieren oder an-haken. Nur eine weitere Identität könnte ich anlegen, habe ich aber nicht. Ich habe auch überhaupt nichts verändert: Alles ist so, wie es vorher einwandfrei funktioniert hat.


    Was ich einfach nicht kapiere ist, warum ich über das" web.de" - Konto weiterhin einwandfrei Mails versenden kann. Das ist doch nicht logisch, oder?


    Haben auch andere "1und1"-User dieses Problem?


    Gruß
    al

    TB3.1.4, POP, Port 110; SMTP 1und1.de; Windows7


    Bis vor kurzem konnte ich problemlos mit TB arbeiten. Nach dem Update kann ich keine Mails mehr versenden, das Empfangen geht weiterhin problemlos.


    Abschalten von Virenscannern und Firewall (Antivir) geändert nichts an dem Problem.


    Die Fehlermeldung lautet immer: "Login auf SMTP1und1.de fehlgeschlagen" und " Die Nachricht konnte aus unbekannten Gründen nicht über den SMTP-Server SMTP1und1.de gesendet werden".


    Ich habe keinerlei Veränderungen durchgeführt (ich habe davon auch keine Ahnung!) und eine Adresse bei einem anderen Provider (Web.de) funktioniert weiterhin problemlos!


    Das Problem konnte bisher von meinem Provider nicht gelöst werden. Liegt es eventuell an dem Update auf TB 3.1.4. ?!!


    mfg
    al

    ES FUNKTIONIERT !!!


    Herzlichen Dank!!!


    Damit haben Sie mir eine große Sorge abgenommen!


    Grüße
    Al


    PS: Mein Fehler: Ich hatte dieses Add-On zwar schon herabgeladen, aber nicht installiert: Daher ist es im Menü auch nicht erschienen!
    Wie kann man nur so blöd sein ... wahrscheinlich die vielen Kalorien über die Feiertage!

    Windows 7 TB3


    Nach dem Umzug von Vista nach Windows7 und Thunderbird 3.0 habe ich auf dem Desktop mehrere Ordner mit wichtigen alten Mails im -eml Format, die ich zwar mit TB (oder zB. auch mit Irvanview) einzeln öffnen und lesen kann, die ich aber nicht in einen Ordner von TB improtieren kann.
    Auch haben die Dateien so seltsame Namen wie: "6A5F629A-00000002". Nach dem Öffnen erscheint jedoch die vollständige Mail in der ursprünglichen Form.
    Meine Frage: Wie kriege ich diese Mails in einen aktuellen TB3 Ordner, und zwar in ihrer ursprünglichen Form ohne die kryptischen Bezeichnungen?!
    Die Import-Funktion von TB3 bietet mir hierfür nur Wahlmöglichkeiten für Outlook und Outlook Express an, was mir aber nicht hilft.
    Aus den Anleitungen und FAQs bin ich nicht schlau geworden ...


    Vielen Dank im Voraus!


    Al