Posts by Naturfreund

    Hallo Toolman,



    zwischenzeitlich habe ich nochmals einen Screenshot erstellt und mir selbst an eine Alias-Adresse geschickt. Diesmal erschien der Screenshot in der Email als Link und zeigte daher beim Öffnen die Originalfarben. Bei meinem ersten Versuch hatte ich den Screenshot als ganzes Bild eingestellt - möglicherweise habe ich etwas falsch gemacht, kann aber nicht nachvollziehen, was es war. Vermutlich habe ich - ohne es zu bemerken - einen falschen "Hotlink" geklickt. Werde künftig mal genauer darauf achten.


    Vielleicht hat dieser Thread ja dem ein oder anderen Leser bzw. Leserin etwas helfen können.


    Lieben Gruß
    Gerhard

    Hallo allblue,


    gerne hätte ich meine Antworten an Dich und Toolman in einem Beitrag geschrieben, aber ich weiß nicht, wie das umzusetzen ist. Ich hatte diese Frage zwar schonmal gestellt, weiß jedoch nicht mehr, in welchem Thread. Zudem habe ich in Erinnerung, dass ich die Antwort nicht verstanden hatte.


    Vielleicht kann ich nochmals eine Anleitung erhalten. Schon mal herzlichen Dank im Voraus.


    Quote from "allblue"

    Auch bei Directupload nimmt man den "Hotlink" (2. Möglichkeit der 4 angebotenen Linkmöglichkeiten)


    Diesen "Hotlink" hatte ich genommen und war deshalb auch so verdutzt über den dunkelblauen Hintergrund (siehe auch Antwort an Toolman).


    Lieben Gruß
    Gerhard

    Hallo Toolman,



    ist schon in Ordnung - vor dem Monitor ist es nun mal ziemlich schwierig, immer die "richtigen" Worte zu finden. Das ist zwar im echten Leben genau so, aber da kann ich mein Gegenüber mit bekommen und direkt nachfragen. Das ist für mich ein nicht zu unterschätzender Gesichtspunkt virtueller Kontakte, den man immer im Hinterkopf haben sollte. Aber da muss man halt öfter nachfragen und antworten.


    Bei meinem Beitrag geht es nicht um nervende Werbung; sondern darum, dass der in meine Email eingestellte Screenshot nicht mit den Originalfarben in der Email erschien, sondern mit dunkelblauem Hintergrund, der schwarze Schrift dann ziemlich unleserlich macht.


    Mehr dazu in meiner Antwort an allblue.


    Lieben Gruß
    Gerhard

    Quote from "Toolman"

    Na ja wer lesen kann ist klar im Vorteil sage ich immer...


    >>> denkende Menschen sind noch mehr im Vorteil


    Quote

    ... und nicht einfach den erst-besten Link nimmst,...


    >>> Überheblichkeit passt nicht zu einem fairen Umgang miteinander...


    Quote

    ...Eine Krankheit die offenbar überall verbreitet ist.
    schöne Grüße
    Toolman


    >>> ...und persönlich verletzende Moral schon mal überhaupt nicht!


    Zwar bin ich auch nicht immer frei von dem Genannten, aber ich bemühe mich in der Regel dann, zwischen den Zeilen zu lesen und das Kernproblem des Schreibers herauszulesen oder nachzufragen - oder zu schweigen.


    Gruß
    Gerhard

    Hallo allblue,


    Quote from "allblue"

    Keine Ahnung, ob es bei deinem Anbieter geht: Wichtig ist, dass man direkt auf das Bild verlinkt, nicht auf eine Seite bei denen, auf denen das Bild erscheint. (Natürlich wollen die das eigentlich nicht ..)


    was meinst du mit "direkt auf das Bild" verlinken? Bei directupload erscheint nach dem Upload ein Link für das Einfügen des Screenshots in Emails. Diesen Link habe ich benutzt mit dem Ergebnis des dunkelblauen Hintergrunds in meiner Email


    Quote


    Wenn ich mir den genannten Thread zu imageshack durchlesen, lasse ich lieber die Finger davon und suche nach einer anderen Lösung.


    Lieben Gruß
    Gerhard

    Hallo zusammen,


    in Emails eingestellte Screenshots mit diesem Programm haben bei mir immer einen dunkelblauen Hintergrund. Wie kann ich diesen Hintergrund in einen hellen Hintergrund ändern, wie er bei in Foren eingestellten Screenshots erscheint?


    Freundlichen Dank
    Gerhard

    Hallo allblue,



    danke schön für diese Information.


    Viele Grüße
    Gerhard

    Hallo Solaris,


    Quote from "Solaris"

    Wenn Sie bei der Adresse ein"http://" davorsetzten, klappt es.


    darf ich bei dem Du in der Anrede bleiben? Ansonsten akzeptiere ich selbstverständlich auch das Sie.


    Herzlichen Dank für den Hinweis. Ein voran gesetztes "http://" ist zwar nahe liegend, aber ich bin einfach nicht darauf gekommen.


    Verstehe ich diesen Thread richtig, dass der Empfänger eine solche Email nur dann lesen kann, wenn er in seinem Email-Programm "Ansicht HTML" aktiviert hat?


    Ein schönes Wochenende
    Gerhard

    Hallo Katha,


    Quote from "Katha"

    Hallo.
    Du nutzt wahrscheinlich Reintext als Ansicht (sehr löblich!). Um den Link "richtig" zu lesen, musst du HTML einstellen. Am einfachsten geht das mit Allow HTML temporary.
    Gruß, Katha.


    in der Ansicht habe schon immer Original HTML eingestellt. Warum ist Deines Erachtens Reintext "Sehr löblich!"? Welchen Vorteil bringt die Einstellung Reintext in Verbindung mit der Erweiterung Allow HTML temporary?


    Lieben Gruß
    Gerhard

    Hallo allblue,


    Quote from "allblue"


    Das hättest du direkt schreiben können, da hätten es die beiden einfacher gehabt.


    Du musst eine HTML-Mail schreiben, dann kannst du einen solchen Link einfügen. Menü Einfügen -> Link ...


    Die nötigen Einträge werden dann erklärt.


    ich habe mir selbst eine HTML-Mail geschickt (siehe Screenshot)


    http://www.directupload.net/images/061110/OhkWr4AN.jpg


    aber sie ist bei mir nicht in der gewünschten Form angekommen. Offensichtlich ist diese Form in Emails doch nicht so sinnvoll.
    Welche Einstellungen müsste ich denn bei mir vornehmen, dass ich solche Links sowohl richtig versenden wie empfangen kann?


    Bei Heiggo und Solaris möchte ich mich entschuldigen, weil ich nicht gleich den einfachen Weg gewählt habe - ist an und für sich nicht mein Ding, aber bei für mich schwierigen Fragen habe ich schonmal Probleme, mich kurz und klar auszudrücken.


    Lieben Gruß
    Gerhard

    Hallo Heiggo,
    hallo Solaris,


    so kompliziert :roll: sehe ich es selbst gar nicht:


    BBCode selbst will ich gar nicht versenden. Im Augenblick denke ich vor Allem daran, einen Link als Text wie im folgenden Beispiel


    Nutzt Thunderbird!


    zu verschicken. Ich finde das einfach schöner als den "reinen" Link zu verschicken.


    Wüsstet Ihr vielleicht eine Möglichkeit, das zu realisieren? Ich würde mich sehr freuen und danke Euch für Eure Mühe.


    Lieben Gruß
    Gerhard

    Hallo zusammen,


    ich habe die oben genannte Erweiterung installiert, aber die Aktivierung der Funktionen funktioniert nicht: Was auch immer ich aktiviere, alle Tabs erscheinen in einer Zeile.


    Habe ich vielleicht etwas übersehen? Mit der englischsprachigen Erläuterung des Autors komme ich nicht klar.


    Wer kann mir helfen?


    Lieben Gruß
    Gerhard

    Hallo Robert,


    Quote from "rst"

    Einfach das 7zip Archiv nach C:\Dokumente und Einstellungen\%Benutzer%\Anwendungsdaten\Thunderbird" entpacken. Das war's.


    Gruß,
    Robert


    verstehe ich Dich richtig, dass der folgende Weg richtig wäre: D:\TB-Backup\7-zip und dann "Dateien entpacken..." oder "Hier entpacken"?



    Der folgende Screenshot ist bestimmt nun der "endgültige Beweis", dass der lange Weg zum richtigen Ziel geführt hat?



    Lieben Gruß
    Gerhard


    Hallo Robert,


    offensichtlich habe ich das Markieren als "Kein Junk" vernachlässigt, weil ich irrtümlich geglaubt habe, was der Filter nicht als Junk erkennt, ist für ihn auch keine Junk-Mail.


    Danke schön
    Gerhard

    Hallo zusammen,


    ich nutze meinen Junk-Filter schon sehr lange und darum wundert es mich, dass zunehmend Emails dorthin verschoben werden, die dort - auch vom Inhalt bzw. der Wortwahl her - gar nichts zu suchen haben.


    Einige Beispiele
    * Emails, die als MAILER-DAEMON zurück kommen
    * Blindkopien von Emails, die ich von http://www.conkret.de > Web@Mail aus verschickt habe
    * private Emails, die (noch) nicht in meinem Adressbuch stehen


    Wo können die Ursachen liegen und wie sind sie möglicherweise zu beheben?


    Freundlichen Dank
    Gerhard

    Quote from "rst"

    Hattest du nicht 7zip installiert? Damit kannst du das auf jeden Fall öffnen.
    Gruß,
    Robert


    Hallo Robert,


    wenn ich den Ordner TB-BACKUP-2006-07.7z mit 7zip öffne, erscheint der folgende Screenshot



    doppelklicke ich auf "Profiles", erscheint dort der Ordner "95va38yz.default".
    Ist das TB-BACKUP jetzt korrekt und vollständig installiert?
    Erscheint das aktuelle Datum nur bei den täglichen Updates oder auch bei dem umfangreicheren Monats-Update?


    Mein Angebot steht nach wie vor, Dokumente/Texte von Dir gegenzulesen, um Dir dann zu sagen, wie ich sie verstehe. Falls es aktuell wird, schreib mich einfach an (bin ja nicht immer blind :roll: )


    Lieben Dank für Deine Geduld und Deine Hilfe
    Gerhard

    Quote from "rst"

    Guck jetzt mal nach ob du das Backup in dem Ordner "backups" findest.


    Gruß,
    Robert


    Hallo Robert,


    den Ordner TB-BACKUP-2006-07.7z habe ich jetzt auf folgendem Weg gefunden:


    D:\TB-Backup\backups


    Ich hatte ganz übersehen, dass auf D: jetzt TB-BACKUP existert und bin immer über D:\Dokumente und Einstellungen\... gegangen.


    Ich weiß jetzt nur nicht, mit welchem Programm ich TB-BACKUP-2006-07.7z öffnen soll, um nachzusehen, ob sich mein Ordner 95va38yz.default dort befindet.


    Sorry für mein Übersehen (leider schon seit mehreren Beiträgen)
    und lieben Gruß
    Gerhard

    Quote from "rst"

    Du führst den Task aus und gückst ob es ein Backup mit dem Namen TB-BACKUP-2006-07.7z existiert. Wenn ja öffnen und gucken ob du den Ordner 95va38yz.default darin siehst. Sollte das so sein, hast du erfolgreich ein Backup erstellt.


    Gruß,
    Robert


    Hallo Robert,


    den Task habe ich wie folgt ausgeführt: Geplante Tasks > TB-Backup > Ausführen und erhalten den unten stehenden Screenshot, der nach einigen Sekunden verschwindet.


    Ich vermute, ich habe den Task falsch ausgeführt.


    Lieben Gruß
    Gerhard