Posts by Borries

    Hallo @ ALL


    mir ist etwas aufgefallen und wollte wissen, ob jemand dies auch hat und wie man es ggf. beseitigen kann, wenn es kein Bug sein sollte.


    Ich lade mir RSS in kurz Form herunter und schau mir die Info an. Wenn es mich interessiert klicke ich auf den Link und die ausführliche IE-Seite wird geöffnet. Wenn sie mich nicht interessieren werden sie gelöscht.


    Problem:


    Wenn nach neuen RSS 2 hintereinander gelöscht werden sollen, so bleibt der RSS auf anstatt ihn zu löschen und den nächsten nachzuladen.


    Man muss den RSS erst schließen und dann wieder öffnen und dann läuft alles wie gewohnt...


    Bisher bei 1.5.0.10 nicht aufgetreten.


    Update
    - Alte version deinstalliert
    - Ordner von TB gelöscht - nicht Profil
    - PC neu gestartet und TB wieder installiert
    - Dann MagicSLR und Wörterbuch wieder installiert für neue Version


    PS.
    Unter Suche im Forum nicht so richtig etwas gefunden, was auf dieses Phänomän hindeutet

    Heinz5710


    Du kannst versuchen das e-myil pw noch mal zu speichern. Bei mir lief es auch erst beim 2.ten speichern.


    Es scheint aber sehr vom Provider ab zu hängen, ob über popmail.t... die e-mails bekommts. GMX hat es bei meinen bekannten mal funktioniert. Nach einen Providerwechsel wars vorbei. Geht nur über probieren. Glaube Du musst auch ein web pw dabei vergeben haben.


    Kann natürlich sein, dass die Provider dies gelegentl. ändern. Sonst kommst Du nur über das Paket an die e-mail oder über die DFÜ Einwahl.


    Alternativ gehts auch über die Web-Abfrage, ist aber nicht so komfortabel wie mit einen e-mail-client.

    @ ercole,


    PS.


    Wenn Du ein bißchen experimentierfreudig bnist, dann schau dir bei Gelegenheit die neuen Versionen an, wenn sie als RC = Release Candidate erscheinen. Dies sind Versionen kurz vor der Finanlen. Die können dann bereits in deutsch auftauchen

    @ twonkie,


    Was passiert den wenn Du diei Feste-IP deines Anbieters bei deiner Netzwerkarte als DNS-Server einträgst. Ich hatte es bei meinen W-Lan bei einen Gerät so, dass er auch nicht senden bzw. empfangen konnte. Als Rückmeldung bekam ich damals das die "mail_XX.Provider_YY.de" nicht aufgeschlüsselt werden konnte. Der Router hatte noch 2 Weitere IP eingeragen. Seit dem sie eingetragen sind klappt es.

    @ heathcliff,


    Virenscanner laufen? Datei vorher mal prüfen und dann den V-Scanner vorübergehend deaktivieren. Dann versuchen TB zu installieren und nachher V-Scanner wieder aktivieren. Vielleicht greift dieser in die Installation von TB.


    Wenn dies auch nicht hilft, könnte man versuchen TB im Abgesichterten Modus (F-8-Taste beim booten) von XP zu installieren. Da läuft das BS auf ein Minimum.


    Wie sieht es den mit anderen Installationen aus? Gibt es da evtl Probleme? Bis Du als User mit oder ohne Admin.Rechten?

    @ ercole


    Ich habe es wie oben beschrieben gemacht. "Tunderbird_Setup_1507.exe" geladen. habe sie dann ganz normal gestartet und bin der Standard-Einrichtung gefolgt. Zum Schluß wird TB gestartet. Wenn noch keine Profile da waren, so wll TB dir einen e-Mail-Account einrichten. Zu diesen Zeitpunkt ist TB auch auf Deutsch.


    Sollte es immer noch nicht funktionieren, so würde ich die Download-Datei prüfen miit der mds-Summe. Stimmen dies überein, sollte die Datei fehlerfrei sein.


    Sonst könnte der "localswtilcher", eine Erweiterung Dir vielleicht halfen. Ich beziehe mich aber auf Version 1.5.x.x


    Den Alpha, Beta Versionen müssen zum jetzigen Zeitpunkt nicht immer in deutsch sein. Sie sind weitgehend für die Entwickler oder experimentierfreudigen User gedacht und haben anfangs nicht unbedingt die Stabilität, die der normale User braucht oder will.

    @ ercole,


    die Version ist bereits in Deutsch vorhanden. Habe ich auch über diese Seite geladen.


    Hast Du einfach die Version ....7 über die ....5 installiert ? Ich würde alles noch mal deinstallieren. Vorher noch den Profil-Order sicherheitshalber noch mal woanders sichern.


    Nach der Deinstallation alle Programmteil-Reste löschen - nicht DEINE Profil-Ordner, da stecken deine e-mails, adressen usw. drin.


    Noch ein Tipp, der bei mir bisher nie Probleme gemacht hat beim Update (IMO).


    1. Installierte Erweiterungen einzeln mit TB Neustart deinstallieren.
    2. Dann TB deinstallieren.
    3. PC neu starten
    4. TB wieder installieren
    5. Erweiterungen wieder installieren ggf. vorher neue Version, falls durch neue TB erforderlich.


    Wichtig ist auch nach der Installation TB starten zu lassen. Wenn man vorher abbricht, kann es glaube ich gelegentlich zu Problemen kommen.
    Bin mir aber nicht sicher, ob es mit der Sprache war.


    Ich hoffe, dass Du auch noch eine Sicherung von deinen Profil-Odner. Bei der 1.5 Version gab es mal einen Zeitpunkt, wo man nicht mehr auf 1.0x zurück konnte. Hoffe es ist bei der 2.0 nicht auch so.