Beiträge von urukmidanis

    der Link zum HOW-TO: http://www.thunderbird-mail.de…ver_%28SMTP%29_einrichten


    Auszug daraus:


    "Thunderbird erlaubt über den Konten-Assistenten nur die Einrichtung eines einzigen SMTP-Servers. Sollten Sie nun ein weiteres Konto über den Konten-Assistenten einrichten, so wird dem neuen Konto automatisch der erste Postausgang-Server (SMTP) zugewiesen. Falls Sie für das neue Konto aber einen separaten Server benutzen wollen, so müssen Sie diesen nachträglich in Thunderbird einrichten."


    Daraus kann man sehr leicht folgern, daß die autom. Zuweisung des "Standard-Servers" das Konto korrekt konfiguriert. "Falls Sie..." heisst ja auch: ich muss nichts ändern...
    (und Ja, ich habe den Text unter Postausgang-Server und über max-mustermann@gmx.de gelesen und für hilfreich befunden! Allerdings gab es diesen Text noch nicht, als ich das letzte Mal dort hineingesehen habe, was schon länger her ist und natürlich mein Fehler war... )


    Die erste Anlaufstelle bei Fehlern ist für mich und wahrscheinlich für viele andere auch Google. Dort gab ich meine Fehlermeldung ein und kam so schnell auf diese Seite. Ich habe nicht erst das "kleingedruckte in den Einstellungen/Konten studiert. Da ich dann durch Tests die Lösung gefunden hatte, wollte ich sie für andere hinterlassen. Daß ein Thread mehrere Jahre alt ist, stört niemanden, wenn dort Lösungen stehen, denn Lösungen sind zeitlos. Ich weiss nicht, warum Mods immer meinen, Beiträge müssten zeitnah sein. :-)
    Schöne Grüsse aus dem Allgäu

    Man muss derzeit für jedes gmx-Freemail-Konto ein eigenes SMTP-Serverkonto verwenden, sonst kommt IMMER :
    ---> 5.7.0 Sender address does not belong to logged in user
    Alle zusammen über Standard laufen lassen geht nicht, obwohl es im HOW-TO so steht.


    Edit: Abgesehen davon, dass es schön wäre, wenn du die plakative Schriftfarbe vermeiden würdest, ist dir hoffentlich aufgefallen, dass der Thread schon ziemlich betagt ist. Mod. graba