Posts by waltgallus

    Quote from "Cosmo"

    Leg mal händisch einen Testtermin an, der in der SQL-Datenbank gespeichert wird und versuche den zu exportieren.


    Das hatte ich als Allererstes versucht - erfolglos.
    Ich werde jetzt den Weg gehen, die Termine direkt und automatisch aus dem Google Kalender zu exportieren. Die gesicherten .ics lassen sich problemlos in TB importieren.


    Dank und Gruss
    Walt Gallus

    Quote from "Cosmo"


    Denn da wir nun sattsam (sic!) wissen, daß du Google-Kalender verwendest, Autoexport aber für den Export aus der Lightning SQL-Datenbank zuständig ist, bin ich völlig ahnungslos, was du da exportieren willst.


    Die Dank "Provider für Google Kalender" mit TB synchronisierten Termine, so wie das bis anhin auch problemlos geklappt hat: sie wurden in dem gemäss Einstellung in Automatic Export festgeelgten Intervall zverlässig als .ics gesichert.


    Gruss
    Walt Gallus

    Quote from "Cosmo"

    Also Test mit neuem Testprofil (nur mit Lightning und Autoexport).


    So erledigt. TB stürzt zwar nicht mehr ab, aber es wird auch nicht exportiert.


    Quote

    Starte doch einmal Windows im abgesicherten Modus und beobachte das Verhalten dort.


    Keine Änderung.


    Ich suche jetzt nach Alternativen, z.B. einen zeitgesteuerten Download direkt vom Google-Server.


    Dnak und Gruss
    Walt Gallus

    Hallo Thomas

    Quote from "Cosmo"


    Du hast nichts dazu gesagt, was denn nun der Google-Kalender mit der Erweiterung Autoexport zu tun haben soll


    Weil ich es als TB-Greenhorn nicht weiss und einfach alle Informationen zur Verfügung stelle, die möglicherweise eine Rolle spielen könnten.

    Quote

    Ebenso ist bislang offen, was sich beim Deaktivieren von GDATA ergeben hat.


    Keine Veränderung.


    Dank und Gruss
    Walt Gallus

    Hallo Thomas und Alexis


    Hoppla, da habe ich offenbar mitten ins Wespennest gestochen. Ich merke jetzt - leider erst im Nachhinein - dass mir ein wichtiger Lapsus unterlaufen ist: Ich habe zu Beginn und am Ende meines Beitrages das ;) vergessen. Mit diesem bitterbösen Ernst habe ich in der Tat nicht gerechnet. Meine Aussage ist viel bescheidener und lautet schlicht: In diesem konkreten Fall ist mir Datensicherheit wichtiger als -schutz, nicht weil ich letzteren für belanglos hielte. Das Discobeispiel war selbstredend ironisch gemeint, daher jetzt noch einmal: ;)


    Take it easy!


    Walt Gallus

    Hallo Ingo


    Quote from "schlingo"


    das hat Thomas ganz sicher anders gemeint.


    Aha - Datenschutz ist im konkreten Fall kein Problem. Google und jedermann darf wissen, wann ich meine Freundin in die Disco entführe.
    Spätestens, wenn unsere Rechner über kein eigenes Speichermedium mehr verfügen, werden wir uns an die Cloud gewöhnen müssen. :aerger:


    Gruss
    Walt Gallus

    Hallo Thomas


    Quote from "Cosmo"


    da ich nie auf die Ide kommen werde, Kalender oder sonstige Daten einer Datenkrake anzuvertrauen


    Gerade darum ist mit die Datensicherung mit Automatic Export so wichtig.


    Quote

    In dem neuen Profil (mit 3.1.17) war auch der Compatibility Reporter installiert?


    Nein


    Quote

    Oder wurde Autoexport dort auch ohne diese Erweiterung als kompatibel akzeptiert (was ich erwarten würde)?


    Ja


    Quote

    Welche Erweiterungen sind dort außer Lightning und dem Google-Provider und Autoexport noch vorhanden?


    - Deutsches Wörterbuch 2.02
    - MoreFunctionsForAdressBook 0.6.5
    - Signature Switch 1.6.9


    Quote

    Welche Sicherheitssoftware ist am Werk?


    - Windows Firewall
    - GDATA Antivirus aktuell


    Quote

    Hast du versucht, diese zum Testen mal zu deaktivieren?


    Hole ich nach.


    Dank und Gruss
    Walt Gallus

    Hallo Thomas
    Vorab nochmals vielen Dank für deine Mühe - für mich als Anfänger natürlich sehr wertvoll!


    Quote from "Cosmo"


    schreibe den Autor an


    Ja, das habe ich eben getan.


    Quote

    Du kannst dafür entweder den Compatibility Reporter nehmen


    Ich habe ihn installiert, weiss aber nicht, ob ich ihn korrekt handhabe. Jedenfalls macht er sich nicht bemerkbar, auch nicht im Add-ons Manager beim "Automatic Export".


    Quote

    oder (meine Wahl) MR Tech Toolkit


    Die Umstellung auf TB fällt mir schon schwer genug, mit diesem Tool bin ich im Moment völlig überfordert.


    Quote

    stelle die Kalender, die du in Lightning verwendest, generell auf ICS um, damit kann Lightning in der für TB 3.1.x erforderlichen Version AFAIK umgehen.


    Meine Daten liegen auf dem Google Server und ich verwende den Provider für Google Kalender 0.7.1, damit ich auf allen Rechnern und insbesondere auf meinem Smartphone die identischen und aktuellen Termine habe.


    Quote

    Womöglich gibt es ein ganz anderes Problem auf deinem Rechner.


    * Thunderbird 3.1.17
    * Lightning 1.0b2
    * Provider für Google Kalender 0.7.1
    * Automatic Export 0.5.1


    Wenn ich Automatic Export aktiviere, passiert Folgendes:


    * Im Kalender werden keine Termine mehr angezeigt
    * Wenn ich auf eine Menü oder einen Button klicke, bleibt TB mit
    Sanduhr hängen
    * Nach einer Weile stürzt TB ganz ab.


    Das ist wiederholbar. Es passiert hier auf drei Rechnern (zweimal mit
    XP, einmal mit Win7). Es passiert auch in einem neu erstellten Profil.


    Dank und Gruss


    Walt Gallus

    Hallo Thomas
    Vorab gnz herzlichen Dank für deine eben so ausführlichen wie hilfreichen Ausführungen. Sie sind mit Sicherheit auch für andere AnwenderInnen nützlich, so dass sich dein grosser Aufwand, den ich sehr zu schätzen weiss, auch wirklich gelohnt hat. Deine für mich weitgehend beruhigenden Hinweise freuen mich um so mehr, als sie sich weitgehend mit meinen Vermutungen decken. Vor allem der dringende Hinweis der Entwickler beim Herunterladen der Version 3.1.x, diese sei veraltet und nicht mehr empfehlenswert, hat mich skeptisch gemacht.


    Quote from "Cosmo"

    weil alle Erweiterungen unverändert weiterhin funktionieren


    Da gibt es allerdings einen kleinen Wermutstropfen: Ich verwende den Lightning-Kalender und dazu die Erweiterung Autoexport Version 5.1. Diese funktioniert leider mit TB 3.1.17 nicht mehr. Weil mit der .ics-Datenexport wichtig ist, bleibe ich vorerst bei TB 3.1.16.


    Gruss und nochmals vielen Dank


    Walt Gallus

    Quote from "waltgallus"

    Danke, rum, das beantwrtet meine Fragen vollumfägnlich (und veranlasst mich auch zu gewissen Änderungen).


    Um diese Änderungen geht es hier:
    Im Heimnetzwerk sind auf 4 Rechnern TBs 3.x und auf einem TB 9.x installiert. Sie greifen alle auf ein und das selbe Profil, das mit einer Version 3 erstellt wurde und jede Nacht vom "Hauptrechner" auf die andern 4 synchronisiert wird, so dass der E-mail-Bestand am Morgen auf allen 5 Rechnern identisch ist.
    Auf Grund von run's Hinweisen möchte ich in Zukunft nur noch eine Version von TB verwenden:
    1. Welche ist sinnvoller - 3.x oder 9.x?
    2. Falls 9.x empfehlenswert ist: Kann ich das bestehende Profil weiter verwenden. Es ist 2.5 GB gross (viele archivierte Mails), und ich möchte es wenn möglich nicht neu erstellen. Als wesentliche App verwende ich den Lightning Kalender mit der Google App.


    Dank und Gruss
    Walt Gallus

    Thunderbird-Version: 3.1.17
    Betriebssystem + Version: Win7
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):


    Guten Tag


    Wenn ich eine Mail versende, teilt mir TB mit, dass der Empfänger gemäss einer Liste "nur Text" liest. Welche Liste ist damit gemeint, bzw. wie ermittelt, TB vor dem Versenden der Mail, was der unbekannte (?) Empfänger eingestellt hat?


    Dank und Gruss
    Walt Gallus

    Hallo graba

    Quote from "graba"

    zu der Thematik haben wir einen größeren Thread im Forum, der eigentlich die wesentlichen Informationen liefert:.


    Leider nein. Ich habe den Beitrag wie auch denjenigen in heise, auf den dort verwiesen wird, gelesen. Alle meine drei Fragen bleiben aber unbeantwortet:
    - Wie kommt es zu diesen zwei unterschiedlichenNummerierungen und parallel laufenden Versionen?
    - Wo liegen die Unterschiede?
    - Können beide auf ein und dasselbe Profil greifen?


    Dank und Gruss
    Walt Gallus

    Thunderbird-Version: 3.1.17 + 9.0.1
    Betriebssystem + Version: Win7 + Win XP
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):


    Guten Tag


    Es gibt aktuell eine TV Bersion 9.0.1 und 3.1.17.
    - Was hat es mit diesen unterschiedlichen Versionen für eine Bewandtnis?
    - Wo liegen die Unterschiede?
    - Können beide Versionen auf das selbe Profil greifen?


    Dank und Gruss
    Walt Gallus

    Hallo

    Quote from "muellerpaul"


    müsste mit dem Ändern des nachstehenden Eintrages in about:config so funktionieren - den Wert dort auf "false" setzen:


    Code
    1. mailnews.scroll_to_new_message


    Leider nein, auch nicht nach Neustart.


    Gemäss Anleitung hätte ich diesen Befehl vermutet:
    news.persist_server_open_state_in_folderpane
    auf "false" gesetzt. Aber er ist bei mir gar nicht vorhanden. Sonderbar.


    Dank und Gruss
    Walt Gallus

    Hallo

    Quote from "muellerpaul"

    Werden dort mit der beschriebenen Option alle anderen Threads ausgeblendet


    Ja. Und die beobachteten Threads werden immer farblich hervorgehoben (an Stelle des hier gelben Sterns).


    Quote

    Einen Filter erstellen, der automatisch auf deine Absenderadresse filtert und den Thread auf "Thema beobachten" setzt.


    Das ist doch immerhin eine Möglichkeit. Danke für diesen Tipp. Ich werde das nach deiner Anleitung testen.


    Gruss
    Walt Gallus

    Quote from "jesus"


    das ist wohl ein kleines Missverständniss...


    Hoppla - da habe ich wohl dein Emoticon falsch interpretiert. Danke für die Klärung.
    Aber die viel wichtigere Mitteilung: aus welchen Gründen auch immer - jetzt funktioniert es tadellos. Super!


    Gruss
    Walt Gallus

    Hallo

    Quote from "jesus"


    welche Version benutzt Du?


    Ich habe die auch von dir jetzt verlinkte Seite - Danke für diesen Service! - benutzt und die thunderbird-forum.de heruntergeladen.


    Quote

    Mein Tipp: die Version von portableApps ;)


    Ich werde das gelegentlich testen.


    Gruss
    Walt Gallu