Posts by Thomas320d

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:45.4.0
    * Betriebssystem + Version:Win 7 64
    * Kontenart (POP / IMAP):pop
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): 1&1
    * Sync-Add-on für Online-Adressbuch?:gcontact
    * Eingesetzte Antivirensoftware:avira free
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):intern


    Hallo zusammen,
    seit geraumer Zeit streikt meine Suche im Adressbuch und spuckt nicht aus, sprich es kommen keine Ergebnisse.
    Das Löschen der global-messages-db.sqlite führt zu einem kurzzeitigen Erfolg, nach drei oder vier Neustarts von TB geht alles wieder von vorne los. Die Datei ist ca. 60 MB groß, im Adressbuch sind ca. 400 Adressen und 30 Listen.


    Den in einem Forum erwähnte Vorschlag, das AddOn MoreFunctionsForAddressbook zu löschen, möchte ich nur ungern ausführen, da mir dieses AddOn sehr wichtig ist.


    Hat jemand einen Rat hier?

    Danke für deine Mühe.
    Die Werte für die Parameter sind
    standard, boolean und false in beiden Fällen


    Version ist 31.2.0
    Was den englischen Hilfetext angeht, wird mir das ehrlich gesagt etwas zu technisch.


    Wie könnte man den Profilordner verschlanken?

    Ja, ca. 5 bis 7 Sekunden wie ich schon im ersten Post mal schrieb.
    Wie lange dauert es denn bei euch so?
    Ich meine, wenn ich meinen TB-Profil-Ordner sehe mit 1,3 GB und die momentan genutzten 17 Add-ons (u.a. Lightning, Google Contacts), dann verstehe ich schon eine längere Ladezeit, aber gleich 10 Sekunden länger?


    Was mir gerade dabei auffällt:
    Man soll doch eine Verknüpfung im Startmenü haben, um im abges. Modus starten zu könnnee laut Aussage von TB Hilfeseite:


    "Bei der Installation wird in der Regel im Mozilla-Thunderbird-Ordner im Startmenü eine Safe-Mode-Verknüpfung erstellt.
    Via Start ➔ Programme ➔ Mozilla Thunderbird ➔ Mozilla Thunderbird (Safe-Mode)"


    Ich habe überhaupt keinen Eintrag im Startmenü nach der Installation, habe soeben noch mal installiert, nix.

    Danke vielmals für deine Antwort,


    Das Startproblem hat sich nach dem Deaktivieren und schrittweisen Aktivieren einzelner Add ons erledigt. Nun habe ich wieder meine gewünschte Internetseite im Vorschaufenster.
    Auch konnte ich den Menübutton mit den drei waagerechten Strichen wieder hervorzaubern, die Hauptsymbolleiste war nicht angezeigt und das Theme Silvermel nicht für TB 33 geeignet.


    Was noch stört, ist die relativ lange Startzeit. Zwischen 12 und 16 Sekunden dauert es, bis ich den Arbeitsbereich überhaupt sehe.

    Thunderbird-Version: 31
    Betriebssystem + Version: Win 7
    Kontenart (POP / IMAP): pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX): 1&1


    Guten Tag


    nach einer Windows-Neuinstallation, bei der aber Thunderbird einfach wieder mit dem ProfileManager wiederhergestellt wurde, startet TB nicht mehr mit der eingestellten Startseite, sondern mit der Standardseite (E-Mail, Konten, Erweiterte Funktionen steht da). Sonst hatte ich da eine Internetseite im unteren Bereich.
    Dieser Bug tritt auch im abgesicherten Modus auf.


    Weiterhin ist der Menübutton ganz oben rechts verschwunden (auch beim Default-Theme).
    Dieser Fehler lässt sich allerdings im abgesichertem Modus beheben. Allerdings ist das für mich keine Option, da ich viele Add-ons nutze.


    Und noch was (wenn ich einmal dabei bin und die Profis hier habe;): Der Start dauert trotz nahezu neuer Hardware (SSD, 16 GB RAM, usw.) ca. 5 sek, im abgesicherten und 12 s im Normalbetrieb.


    Kann mir jemand bitte helfen?

    16.02:
    Windows 7 64 /b]:
    [b](PO
    :
    1und1:


    Guten Tag zusammen,


    ich kann einen Kontakt ohne E-Mailadresse zwar ins Adressbuch übernehmen, aber nicht in eine Verteiler-Liste kopieren.
    Ist das gewollt?
    Also ich dachte, zu meiner besseren Übersicht, dass ich auch Leute ohne Adresse da erfasse, auch auf die Gefahr hin, dass beim Versenden von Mails dann wohl eine Fehlermeldung kommt.


    Und noch eine Frage: wenn man die Listeneigenschaften betrachtet per Rechtsklick-Eigenschaften, sind die Kontakte nicht alphabetisch geordnet, im rechten Teil des Fensters dann aber schon.

    Quote

    Der Beschreibungstext gilt für Firefox und für Thunderbird, bei Thunderbird ist er in der Statusleiste des Verfassenfensters, in Fx gibt es diese Leiste nicht mehr, sie wurde durch die Add-on-Leiste ersetzt


    Versteh ich nicht. Bei mir zeigt er auch bei installiertem Add-On nichts in der Statusleiste an...Vor einigen Versionen ging es allerdings noch

    DANKE Fux,


    genau das isses. Man (=ich) braucht die Erweiterung eigentlich gar nicht.
    Das ist ja bestens, da im Verfassenfenster bei "Rechtschr." der kleine Pfeil. Man muss halt genau den Pfeil treffen, sonst geht ja die Rechtschreibprüfung los.
    Nun frage ich: Wozu dann noch die Erweiterung, wo sie ja doch nicht macht, was sie verspricht (Auswahl in der STATUSleiste)??

    Vielen Dank für deine Antwort.
    Aber das Problem bleibt, denn der Link führt zum Wörterbuch-Manager für Thunderbird 1.1.5 mit der gleichen dictionary_switcher-1.1.5-tb.xpi Datei.
    Einzig mit dem Toolbar-Button-Addon gibt es eine Notlösung mit dem Button zum Umschalten in der Symbolleiste, allerdings nicht in der Statusleiste.


    Jemand noch eine Idee?

    Guten Tag liebe Helfer,


    also wie so oft:
    Es ging bis neulich und plötzlich nicht mehr.


    TB holt mir keine Mails mehr automatisch beim Starten ab.
    Das normale (händisch) oder dann im Intervall von xx Minuten geht.
    Testweise habe ich alle neu eingerichteten Konten gelöscht, einige Add-Ons, die mir verdächtig schienen, deaktiviert - nix.
    Als nächsten Test habe ich ein neues leeres Profil angelegt - dann geht's.


    Unter Servereinstellungen des noch einen vorhandenen 1&1-Online.de Kontos sind angehakt:
    Die ersten drei Optionen.


    PS:
    Ich habe gerade mal ALLE Add-ons deaktiviert und was ich ändert ist:
    Beim Start steht ganz links unten immer "Fertig", aber abholen tut er immer noch nicht :(
    Ich nutze TB 5.0 unter Windows 7


    Danke im Voraus

    Hallo mrb


    vielleicht mal grundsätzlich die Frage:
    Kann TB einen Link auf eine auf einem NAS im eigenen Netzwerk liegende Datei überhaupt ordnungsgemäß verschicken.


    Ich habe womöglich einige grundlegende Denkfehler.


    Mein Ziel war eigentlich nur:
    Auf ein Laptop in meinem Netzwerk den Link auf die Datei schicken, die im NAS liegt, damit der Laptopper nur draufklickt und sich die Datei (eine pdf) öffnet.

    Hallo und danke für die Mühe.


    Also mein Profil liegt hier
    D:\Eigene Dateien\Thunderbird\6g968isb.default\Mail\pop.1und1.de


    Das könnte wohl schon das Problem sein. Wo dieser | Strich herkommt, keine Ahnung


    Ich habe auch mal mit Firefox als Standard gearbeitet, dann kommt beim Klick auf den Link FF Meldung
    "Firefox weiß nicht wie diese adresse geöffnet werden soll da das protokoll mailbox mit keinem programm verbunden ist"


    Der Linkzu der eingefügten Datei sieht in TB so aus (über EInfügen, Link)
    file:///D:/Webs/VHS/Arnold.htm zum Beispiel

    Hallo rothaut,


    also ich will einem anderen Rechner im privaten Netzwerk einen Link auf eine Datei im Netzwerk (NAS) oder auf meinem eigenen Rechner schicken.
    Das habe ich vorher ausprobiert und an mich selbst geschickt.
    Selbiges führte zu der genannten Fehlermeldung.


    Ein ähnliches Phänomen habe ich, wenn ich von schnäpcchencfuch.com im Newsletter einen Link klicke, heißt es z.B.


    Die von Ihnen aufgerufene Adresse mailbox:///D|/Eigene%20Dateien/Thunderbird/6g968isb.default/Mail/Local%20Folders/Pers%F6nliche%20Ordner.sbd/Newsletter?number=2290956 ist zurzeit nicht erreichbar.