Posts by HardyH

    Quote from "mrb"

    Der Name des Posteingangs ist inbox (ohne Endung) die entspr. Indexdatei ist dann inbox.msf.


    Hallo,


    Danke, aber war ja schon passiert.


    Trotz der oben beschriebenen Maßnahmen habe ich immer noch das gleiche Problem. TB hat sporadisch im globalen Posteingang anscheinend keine Verbindung [Wartekringel oben links] - alle anderen Ordner werden angezeigt. Beim Neustart von TB werde ich auch nicht nach dem Passwort gefragt - wie beim offline Arbeiten oder die Netzwerkverbindung gekappt ist - aber ich bin online.
    Wenn die Verbindung wieder da ist - ohne nachvollziehbare Maßnahme, sind die Spalteneinstellungen zurück gesetzt.
    Hat jemand eine Idee - vor allem zu der fehlenden Verbindung?


    Bis dann


    H.

    Zu "Inbox" hat mir eine "Verknüpfung im Kopf" gefehlt. :) Aber alles gefunden. Danke.


    Das habe ich gleich genutzt, um anscheinend tote Konten in den Profilen zu löschen. Die, wo nach Nutzung keine neue "Inbox.msf" erstellt wurde, habe ich jetzt rausgeschmissen. Vielleicht lag es auch daran.
    Ich habe nebenbei noch den Fehler, dass sporadisch keine Verbindung besteht - wenn ich TB aufrufe, kann ich alle Ordner einsehen, nur den Posteingang (global) nicht. Oben links ist dann so ein "Wartekringel" und Abholen oder Senden geht auch nicht. Wenn es dann wieder - nach einiger Zeit, meist Stunden - funktioniert hat, ist der Fehler mit den Spalten wieder aufgetreten. Und das Addon hat da auch nicht geholfen. Ich kann mir auch vorstellen, dass dieser Verbindungsfehler kurz auftritt - ohne dass er bemerkt wird - und dann das Spaltenproblem auslöst. :?:

    Quote from "mrb"

    Löscht man die dem Ordner zugeordnete Datei *.msf,


    Hallo,


    bei mir passiert das Zurücksetzen im Posteingang, der immer nur ein paar, gerade zu bearbeitende, Mails enthält. Dafür habe ich keine *.msf-Datei gefunden. Wie ist der Name für den Posteingang oder wo ist die Datei zu finden?


    Danke.


    Schönen Tag


    H.

    Vielen Dank für Deine Antwort.
    Habe jetzt mal die Ordner "repariert". Danach konnte ich den Fehler wieder nachvollziehen - Mail aus dem Papierkorb gelöscht - "Alle Ordner des Kontos komprimieren" - Einstellungen waren wieder zurück gesetzt.
    Dann habe ich den abgesicherten Modus gestartet - Einstellungen wieder hergestellt. Das Gleiche probiert - Fehler war nicht mehr nachzuvollziehen - normaler Modus gestartet - Fehler war auch nicht nachzuvollziehen.
    Habe inzwischen einen ähnlichen Fehler hier gefunden: http://www.thunderbird-mail.de…iewtopic.php?f=31&t=58736


    Edit: Habe nochmal getestet und festgestellt, dass der Fehler beim "Reparieren" auch auftritt. Anscheinend hat es was mit dem Ändern der *.msf-Dateien zu tun :?:
    Ist ja auch nicht dramatisch - aber schön ist es auch nicht.

    Thunderbird-Version: 12.0.1
    Betriebssystem + Version: Win7
    Kontenart (POP / IMAP): Pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX): t-online


    Hallo,


    wenn ich die Funktion "Alle Ordner des Kontos komprimieren" benutze, werden die Ansichten auf Standard gesetzt - also z. B. "Spalteneinstellungen" oder "Sortieren nach". Ist der Fehler bekannt und gibt es eine Abhilfe dafür?
    Neuinstallation habe ich schon durchgeführt.


    Danke.


    Schönen Tag


    H.

    Hallo graba,


    habe ich schon, mindestens 10x. Aber ich komme einfach nicht drauf.
    Durch die Einrichtung des neuen zusätzlichen Kontos hat sich die vorherige Einstellung geändert. Vor ein paar Tagen habe ich ein Konto gelöscht, da ist das nicht passiert.
    Na ja, vielleicht mal drüber schlafen.


    Danke.


    H.


    PS: Kann ich damals bei Extras - Erweitert - Allgemein - Konfiguration bearbeiten was geändert haben? Da fummele ich eigentlich nicht drinne rum, aber dunkel kann ich mich an die Warnung erinnern.


    Edit: Dummiekonto hatte ich vorher nicht.

    Hallo Peter,


    vielen Dank für die Antwort und Deine Empfehlung. So viel Voreinstellungen will ich gar nicht vor nehmen. Es geht einfach nur darum, dass die obersten Zeile des Auswahlmenüs für den Absender leer ist. Wenn ich dann vergesse den Absender anzugeben, sagt mir das TB. Sonst wird mit der an erster Stelle stehenden Adresse gesendet und nicht mehr gewarnt. Ich bin mir fast sicher in einer früheren Version mal ein Kreuz ran- oder weggemacht zu haben, weiß aber nicht mehr wo.


    Bis dann


    H.

    Hallo,


    weil ich mehrere Konten verwalte, habe ich mir vor Jahren TB (jetzt 6.0, alle Konten POP) mal so eingestellt, dass das Feld für den Absender beim Schreiben einer neuen Mail immer frei bleibt und ich dadurch gezwungen bin, den Absender auszusuchen. Jetzt ist ein neues Konto dazu gekommen und das erscheint natürlich bei jeder Mail als Absender und ich muss sie ändern. Vergesse ich das, geht die Mail mit diesem Absender heraus. Vorher wurde ich dann danach gefragt. Ich weiß nicht mehr wie und wo ich diese Einstellung vornehmen kann. Ich bitte um Hilfe. Vielen Dank.


    Schönen Tag noch


    H.

    Quote from "HaasUwe"

    Da habe ich oft das Problem, das ich nicht genau genug "ziele" und plötzlich suche ich meine Mails, habe einen ganzen Ordner verschoben oder ähnliches


    Darum geht es doch. Habe ich früher eine oder mehrere Mail aus dem Posteingang markiert und mit der Maus nach links in einen Ordner ziehen wollen, dann wurde der vermeintliche Zielordner immer farbig unterlegt, wenn ich darüber gefahren bin. Das passiert jetzt nicht mehr und dadurch musste ich auch schon ein paar Mal suchen, wo die Mails geblieben sind.

    Quote from "HaasUwe"

    auf "Verschieben in" oder "Kopieren in" klicken
    Ordner auswählen


    Hallo,


    vielen Dank für die Antwort. Das geht natürlich auch. Aber "Anpacken und Ziehen" geht schneller, finde ich jedenfalls. Da brauche ich nicht durch sämtliche Ordnerebenen (Fenster) "trampeln".


    Schönen Tag noch

    Hallo,


    ich finde es besonders unpraktisch, wenn mehrere Mails markiert wurden und diese dann in einen Ordner verschoben werden sollen. Da "trifft" man noch schlechter.


    Danke für Eure Mühe.


    Schönen Tag noch

    Hallo,


    wenn ich im Windows (7) eine Datei in einen nicht geöffneten Ordner ziehe, wird das Ordnersymbol beim Ziehen farbig hinterlegt. Dadurch sehe ich, ob ich "getroffen" habe. Das war auch im TB so, wenn ich eine Mail in einem anderen Ordner ablegen wollte. Seit ich TB 5.0 benutze, funktioniert das nicht mehr. Die Ordner werden zwar farbig hinterlegt, wenn ich mit dem Mauszeiger darüber fahre oder den Ordner angeklickt habe, um mir den Inhalt anzeigen zu lassen. Wenn ich eine oder mehrere Mail "angefasst" habe und über die Ordner "fahre", ist das nicht mehr so.
    Kann ich da selbst Abhilfe mit einer Einstellung oder einem Add-on schaffen?


    Vielen Dank für die Hilfe.


    Schönen Tag noch

    Hallo,


    ich habe bis jetzt in allen TB-Versionen im Posteingang eine Unterteilung nach dem Datum des Eingangs gehabt (Heute, Gestern, Letzte Woche u. s. w.). Nach dem Update auf Version 5.0 war sie noch vorhanden, nach Neustart von TB allerdings verschwunden. Ich sehe die Mails nur noch wie in den anderen Ordnern. Habe ich vielleicht irgendwo eine Einstellung geändert? Wie kann ich das wieder herstellen?


    Danke für die Antworten.


    Schönen Tag noch