Posts by Legolas63

    Hallo Peter,
    meine Bemerkungen sind einer gewissen Verzweiflung entsprungen, weil ich einfach nicht verstehe, was sich da tut.


    Deshalb erneuere ich meine Frage bzw. Bitte um Hilfe:
    Was kann ich tun, damit
    1. die im Ordner-Verzeichnisbaum "registrierten" Mails im Posteingang wieder voll sicht- und lesbar werden und
    2. ich Mails aus dem Posteingang löschen kann.


    Vielen Dank und Gruß
    Robert

    Hallo,
    es ist zum Verzweifeln.
    Nach ein paar Tagen fing es heute wieder an, dass ich die Mails aus dem Posteingang nicht löschen konnte. Ich habe daraufhin die Prozedur mit msf-Dateien löschen und Ordner komprimieren gemacht.
    Ergebnis ist: erstens sind drei Mails von heute komplett verschwunden. Zweitens zeigt das Programm im Verzeichnisbaum an, dass Mails im Ordner "Posteingang" sind, diese werden aber im Hauptfenster nicht angezeigt.
    Bislang dachte ich immer, dass Mozilla und Thunderbird besser sind als die Microsoft-Produkte. Dieser Glaube wird gerade schwer erschüttert.
    Bitte, wie erreiche ich, dass mir die Mails nicht nur im Verzeichnisbaum, sondern auch im Hauptfenster angezeigt werden. Und wie schaffe ich es, dass Mails wieder normal gelöscht werden können.


    Ansonsten: Ist es möglich, meine alten Mails in Outlook zu importieren? Denn ich habe keine Lust mehr auf diesen Brassel.
    Viele Grüße
    Robert

    Hallo Rothaut,
    vielen Dank ... das mit dem msf-löschen hat funktioniert, wobei die Nachrichten aus dem Posteingang danach verschwunden waren. Da ich als gebranntes Kind die Mails vorher alle nochmal gesichert habe, konnte ich sie durch reinkopieren der Inbox ind Profil (allerdings musste ich auch die INbox.msf reinkopieren) wiederherstellen.


    Ich habe übrigens Windows 7.


    EIne Anschlussfrage zu deinem weiteren Tipp:


    Quote from "Rothaut"


    Öffnest Du dann Thunderbird wieder, solltest Du wieder löschen können, wenn alles weg ist, dann würde ich mal das Konto komprimieren, weil erst dann die gelöschten Mails, die beim Löschen nur als zu löschen markiert werden, endgültig entsorgt sind.


    Meinst Dud komprinieren im Windows-Explorer oder im TB-Programm??


    Danke und Gruß
    Robert

    Hallo zusammen,


    jetzt habe ich das nächste Problem: Seit dem Update auf 3.1.2. kann ich Mails, die im Ordner Posteingang sind, nicht mehr löschen. Weder die Entf-Taste, noch der Klickbutton mit dem Löschkreuz und auch nicht Rechtsklick-Menü oder Menüleiste.
    Es passiert einfach gar nichts.


    Dann noch ein Kuriosum: Es wird angezeigt, dass 28 Mails im Posteigangsordner sein sollen, es sind aber nur 10.


    Irgendwie strubbelig, die neue TB-Version.


    Kann mir jemand helfen???


    Gruß
    Legolas

    Hallo,
    ich habe das Problem gelöst .... indem ich im Windows-Explorer die gespeicherten Mails/Ordner in den Hauptkonto-Ordner reinkopiert habe.
    Ich weiß zwar nicht wieso, aber jetzt ist wieder alles da .... uff.
    VIele Grüße

    Hallo zusammen,
    auch ich habe vorhin fatalerweise dem Update zugestimmt.
    Meine über mehrere Jahre angelegten und gepflegten Unterordner werden auch bei mir nicht mehr angezeigt. Die Mails scheinen aber noch auf der Festplatte zu sein.
    Ich habe WIndows 7 und habe die Ratschläge in anderen Forumsbeiträgen befolgt. Leider ohne Erfolg.
    Einige der gespeicherten Mails brauche ich unbedingt.
    Ich hoffe, jemand kann mir helfen.


    Vielen Dank im Voraus
    Legolas