Posts by thunderdummy

    Ich habe gerade versucht, nach der erfolgreichen Fernhilfe von Mapenzi (im Beitrag "keine Rückmeldung") 10 Kaffee auszugeben, bin aber nach Bestätigung, dass ich kein Roboter bin, nur bei der Fehlermeldung "Forbidden" gelandet. Weist die Meldung auf einen Fehler von mir oder der Webseite hin?

    Gruß

    thunderdummy

    ... das alte Profil wieder benutzbar für die v91.* gemacht.

    TB 91.13.0 startet jetzt mit dem bisherigen Profil wieder flott in zwei bis drei Sekunden, ..

    Ich danke Mapenzi für seine kompetente und keine Mühe scheuende Fernhilfe, die einen ganzen Nachmittag beansprucht hat. Sie hat mich vor einem Kontinuitätsbruch bei meiner Mail bewahrt. Die Option automatischer Updates ist jetzt bei mir deaktiviert, so dass ich wieder ein schlichter Anwender ohne Expeditionen in das Labyrinth der TB-Profile sein kann.

    Nochmals danke, danke danke!


    Viele Grüße

    thunderdummy

    Als letzter Versuch wäre mit Download 102.2.1 und einer Darüberinstallation...

    Das habe ich gemacht - ohne Änderung des Zustands. Mit dem "Einnorden" hat es also nicht geklappt. Der Aufbau des Startbildschirms dauert unverändert ca. 30 min. Dabei beansprucht TB (laut Task-Manager>Prozesse) 15 % bis 20 % CPU. Aber dann ist alles wieder richtig.


    Intessant ist noch, dass der Update-Manager Version 102.2.1 als die aktuelle ausweist, aber das heutige Update dahin nicht zur Kenntnis nimmt (siehe Screenshots).


    Ich komme jetzt auf das Angebot Mapenzis zurück.


    thunderbird-mail.de/attachment/20644/


    (Mit dem Einfügen von Screenshots komme ich hier nicht klar. Entweder gleich doppelt oder gar nicht!)


    Viele Grüße

    thunderdummy

    Ich resümiere mal:

    1. Dank an Bastler, der sich geduldig um mein Anliegen gekümmert hat.

    2. Die Update-Chronik zeigt das auslösende Problem:



    Das schon erwähnte Profil "G:\eMail_Profiles" ist ein Ordner der Größe 5,14 GB mit 30 Verzeichnissen und weiteren 119 Dateien außerhalb dieser Verzeichnisse. Der Inhalt von "G:\eMail_Profiles" ist vollständig durch Thunderbird generiert. Dort steht nichts, was ich selber erzeugt habe und stören könnte. Zahlreiche Updates funktionierten über 15 Jahre reibungslos - bis auf das letzte. Die Dysfunktion des Updates besteht darin, dass es ab dem Start reproduzierbar 30 Minuten benötigt, um den Bildschirm vollständig anzuzeigen. Es kommt also mit den Profildaten zurecht, aber in unangemessen langer Zeit.


    Ich kann hier keinen Anwenderfehler erkennen, nur Programmiermurks. Da TB aber über viele Jahre ordentlich gearbeitet hat, bin ich überzeugt, dass künftige Updates mein Problem beheben werden.


    In der Zwischenzeit sehe ich mich, anders als in dem

    Des Menschen Wille ist sein Himmelreich.

    eher in der Vorhölle. Das Himmelreich wäre ein funktionierendes Update, die Hölle ein endloses manuelles Weiterlaborieren an den Symptomen einer misslungenen Programmierung. Mensch gegen irren Roboter ist kein faires Spiel.


    Meine Geduld zeigt meine Treue zu TB. Ich werde dabeibleiben. Mal sehen, wie es ausgeht.


    Gruß Thunderdummy

    Danke Bastler, für die ausführlichen Tipps. Inzwischen bin ich den Weg über Version 91.12.0 erfolglos gegangen. Er endete bei der Aufforderung, neue Konten einzurichten - ohne Zugriff auf die Vorgeschichte.


    Ich finde mich mit dem durch das Update auf Version 102.2.1 eingetretenen Zustand ab. Ich habe diese Version reinstalliert, schalte sie ein und warte eine Stunde das Auftauen ab; dann habe ich die Kontinuitat der letzten 15 Jahre zur Verfügung. Wenn ich etwas eilig verfassen muss, nehme ich die Webmail und schicke eine Kopie an mich selbst. Vielleicht schafft mal ein künftiges Update den Missstand aus dem Weg.


    Viele Grüße

    Thunderdummy

    Ist das, was ich oben vorschlug, alle umgesetzt worden?

    Ja, das Häkchen in den Einstellungen ist jetzt weg und die Ansicht hat die richtigen 4 Häkchen.

    Ist der angegebene Pfad etwa auf einem USB-Laufwerk?

    Der angegebene Pfad ist im Laufwerk G auf der Festplatte des PC. Die gesicherte Profildatei ist auf einer - nicht angeschlossenen - externen Festplatte.


    Der Unterschied zu vorher ist jetzt, dass bein Starten von TB alle Ordner am linken Bildschirmrand sofort angezeigt werden, aber die Spalten mit Betreff, Datum usw. sind nicht da. Der Bildschirm ist hellgrau und zeigt oben "Keine Rückmeldung" an. Der blaue Warten-Ring läuft jetzt 20 Minuten.

    Ist der gesicherte Ordner zufällig aus einer TB Version 91.12.0?

    Das weiß ich nicht. Auf jeden Fall trat mein Problem direkt nach einem Update auf Version 102.2.1 auf. (Der Spendenaufruf war gut zu lesen.)


    Das Zurückgehen auf die Version 91.12.0 stelle ich mir so vor:

    1. TB Version 102.2.1 deinstallieren

    2. Version 91.12.0 installieren

    3. Den Namen von "G:\eMail_Profiles" auf der Festplatte in "eMail_Profiles_passiv" ändern

    4. Die gesicherte Datei "Profiles" (sie hat 2 Unterverzeichnisse mit Zufallsname.default) als "G:\eMail_Profiles" speichern.

    5.TB starten.

    Gruß Thunderdummy

    Danke Bastler für deine Antwort,

    ich habe jetzt folgenden Zustand erreicht: Nach dem Deinstallieren von Thunderbird und erneutem Installieren der aktuellen Version erhalte ich eine leere Startseite. Wenn ich dann auf Abrufen drücke, kommt "Keine Rückmeldung" und ein Kreisring beginnt sich zu drehen. Nach ca. einer halben Stunde erscheint die Startseite mit allen Konten und Ordnern und Unterordnern, wie ich es mir nur wünschen kann. Die Freude darüber ist allerdings kurz, denn wenn ich TH schließe und dann wieder aufrufe, ist die Seite wieder leer und das Warten mit der leeren Startseite beginnt von vorn. Vielleicht hat das Ganze damit zu tun, dass der Profile-Ordner der neuesten Version nicht mit der vorigen kompatibel ist. Auf jeden Fall greift TH nach genügend langer Rechenzeit auf den alten noch auf dem Rechner befindlichen Ordner "G:\eMail_Profiles" * zurück, braucht aber eine halbe Stunde, um ihn zu finden. Hast du noch eine Idee? Den Ordner mit Stand vom 1.9.2022 habe ich gestern zusätzlich auf einer externen Festplatte gesichert.


    Nach meinem Verständnis müsste ich TH nur noch beibringen, dass er den Ordner "G:\eMail_Profiles" sofort findet. Dass der Ordner tatsächlich benutzt wird, sehe ich bei jedem "Nachrichten abrufen", weil sich dann sein Datum aktualisiert.


    Im Profil-Manager finde ich allerdings unter "Benutzerprofil wählen", dass das markierte Profil schon zum Pfad "G:\eMail_Profiles" führt.


    Oder sollte ich besser von jetzt Version 102.2.1auf Version 91.13.0 zurückgehen?

    Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): Von heute


    • Betriebssystem + Version: Windows 10


    • Kontenart (POP / IMAP): POP


    • Postfachanbieter (z.B. GMX) teleos und vodafone und yahoo


    • Eingesetzte Antivirensoftware: Sophos


    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows intern


    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen) : Fritzbox 6660


    Hallo Thunderbird-Eingeweihte,

    wenn ich Thunderbird starte, kommt statt des gewohnten Bildes mit den verschiedenen Ordnern und Betreffszeilen des Posteingangs eine inhaltsleere Startseite mit den Optionen wie Abrufen,Verfassen, Schlagwörter, Schnellfilter, Suchen, den drei Menü-Strichen und rechts Termine, wo das Datum von heute angegeben ist. Ganz oben erscheint die Meldung “Startseite Mozilla Thunderbird Keine Rückmeldung”.

    Ich habe schon diverse Ratschläge aus dem Web erfolglos versucht, das Profiles-Verzeichnis (es heißt bei mir eMail_Profiles) habe ich gesichert, Thunderbird de- und reinstalliert, alles ohne Erfolg. (Das Besondere ist vielleicht, dass mein Vertrag bei Teleos heute beendet ist und ich jetzt bei Vodafone bin.) Ich kann aber die Web-Mail bei Teleos und Vodafone ungestört aufrufen und auch sonst läuft das Internet ohne Störungen. Wenn ich irgend einen Klick auf die leere Seite mache, auf Ordner oder Termine oder sonst wohin, wird die Seite noch blasser als vorher.

    Ich dachte, durch Sichern des Profile-Verzeichnisses und deinstallieren und neu installieren von TH wäre das reparierbar, aber das hat nicht funktioniert. Kann mir jemand noch einen Tipp geben?


    Gruß Thunderdummy

    Danke, AndyC, guter Ansatz! Ich werde "Von ist nicht in Gesammelte Adressen" nehmen, denn wo ich schon mal hingeschrieben habe, kann ich auch empfangen. Und verschieben "In Papierkorb" ist wohl passend. Dann konzentriert sich dort der Mist - und wenn nötig, kann ich eine Nachricht, an der ich doch interessiert bin, noch retten.


    Gruß

    thunderdummy

    Thunderbird-Version 91.3.2 (64-Bit)
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 Home Vers. 21H1
    • Kontenart: POP
    • Postfachanbieter: teleos
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Sophos
    • Firewall: Betriebssystem-intern


    Hallo Thunderbird-Experten,

    ich möchte Mails ausfiltern, die von einem (unbekannten und sich änderndem) Absender ohne Betreff kommen und ansonsten nur aus einem Bild bestehen. Der einzige verwertbare Punkt im Quelltext sieht so aus:


    Code
    <HTML><HEAD>=0D=0A<META http-equiv=3D"Content-Type" content=3D"te=
    xt/html; charset=3Dwindows-1251">=0D=0A</HEAD>=0D=0A<BODY>=0D=0A<=
    DIV align=3Dcenter><A =0D=0Ahref=3D"https://=F8=E0=E7=E5=ED=F2=E8=
    .=E0=E2=F2=EE.=F0=F3=F1/volansione1/"><IMG border=3D0 hspace=3D0= alt=3D"" src=3D"cid:d9bb301d7eb07e5d5ccbe03392b467@odkefcs" widt=
    h=3D803 height=3D855></A></DIV></BODY></HTML>=0D=0A

    Ich habe es mit "Inhalt enthält" volansione versucht. Das klappt nicht. Gibt es hier noch einen Weg?


    Gruß Thunderdummy

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 17.0.3
    • Betriebssystem + Version: Windows 10
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter: EWE
    • Eingesetzte Antiviren-Software keine:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):

    Hallo Thunderbird-Eingeweihte,

    Ich würde gern erreichen, dass Empfänger meiner Mails meine Signatur in schwarzer Schrift erhalten.


    Iich habe dazu eingestellt:

    Verfassen und Adressieren: Nachrichten im HTML-Format verfassen

    Signaturtext: Haken für HTML

    Wenn ich jetzt z. B.

    <strong><font color=black>Herzlichst</font></strong>

    in das Signatur-Editorfeld eingebe und mit o.k. bestätige, sieht der Empfänger trotzdem ein graues blasses "Herzlichst".

    Was kann ich da noch machen?


    Viele Grüße

    thunderdummy