Posts by OLLI_S

    Hallo,


    Quote from "slengfe"

    ich würde es trotzdem mal probieren. Du musst dazu die Kompatibilitätsprüfung deaktivieren (geht am einfachsten mit Disable Add-on Compatibility Checks) und dann kannst Du die Erweiterung installieren. Sollte die Erweiterung funktionieren, kannst Du die Kompatibilität manuell anpassen (hier steht es für den Firefox beschrieben, funktioniert für den TB aber genauso.


    Viel bessere Lösung gefunden:
    auf der Homepage von "Additional Chat Protocols for Thunderbird" (https://addons.mozilla.org/de/…dditional-chat-protocols/) ist bei den Bemerkungen weiter unten ein Link auf eine Version, die funktioniert.


    Hier die der Beitrag und URL vom Entwickler (damit auch andere User was davon haben):

    Quote

    Version for Thunderbird 24 in Beta:
    von Florian QUEZE (Entwickler) am December 24, 2013
    Hi, There's a very for Thunderbird 24 currently under testing available at http://ftp.instantbird.com/ins…thunderbird-addon/2.10.7/


    Funktioniert problemlos.


    Gruß


    OLLI

    Quote from "slengfe"

    eine kleine Suche mit dem Begriff "Chat" auf der Erweiterungsseite ergab Additional Chat Protols. IMHO hört sich das doch ganz vielversprechend an, oder?


    Hallo,


    die Suche habe ich schon gemacht, bevor ich den Beitrag geschrieben habe.
    Aber bei der Installation dieses Add-Ons sagt mir Thunderbird, dass das Add-On inkompatibel ist mit Thunderbird 24.5.0.
    Daher dieser Beitrag.


    Gruß


    OLLI

    Thunderbird-Version: 24.5.0
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Professional x64 SP1


    Hallo,


    der Thunderbird Chat bietet viele Dinge nicht (z.B. keine Tags oder Gruppen).
    Ist es möglich andere Chat-Clients (wie Instantbird, Pidgin oder Trillian) in Thunderbird einzubinden?
    Also dass ich in Thunderbird besser chatten kann?


    Gruß


    OLLI

    Thunderbird-Version: 24.5.0
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Professional x64 SP1


    Hallo,


    ich habe in Thunderbird mal ein Chat Protokoll eingerichtet und mich angemeldet.
    Gibt es denn eine Möglichkeit meine Chat-Kontaktliste als Sidebar anzuzeigen anstelle als eigener Tab?
    Danke!


    Gruß


    OLLI

    Thunderbird-Version: 24.5.0
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Professional x64 SP1


    Hallo,


    Thunderbird kann von Haus aus nur wenige Chat-Protokolle.
    Kann man weitere Chat-Protokolle in Thunderbird nachrüsten?
    Danke!


    Gruß


    OLLI

    Hallo,


    inzwischen habe ich Thunderbird 24.5.0 (normal, nicht portable) und Outlook 2010.
    Der Import von Regeln über "Extras -> Importieren" ist nur aus "Eudora" möglich.
    Gibt es einen Weg, um die Regeln aus Outlook nach Thnderbird zu importieren?


    Danke!


    Gruß


    OLLI

    Hallo,


    eine allgemeine Frage:
    Dieses Thema ist erledigt, daher hast Du "[erl.]" hinter den Betreff geschrieben.
    Der Sinn ist mir klar, darum geht es auch nicht.


    Ich habe mir angewöhnt bei erledigten Beiträgen den Text [GELÖST] vor den Betreff zu schreiben.
    Ich schreibe es vor den Betreff, damit man nicht den ganzen Betreff lesen muss um zu sehen, dass sich der Beitrag erledigt hat (das Problem gelöst ist).
    Diese Praxis habe ich mir in einem Programmierer-Forum angewöhnt, den Beitrag hier hätte ich später so geändert.


    Ist es in diesem Forum OK, wenn ich den Text [GELÖST] vor den Betreff schreibe?
    Habe ich bei meinen Beiträgen hier bisher so gemacht.


    Gruß


    OLLI

    Hallo muellerpaul,


    Quote from "muellerpaul"

    also äh, die Frage nach einem Screenshot hat sich für mich erledigt... :augenauf:


    Dann ist ja gut ;)


    Quote from "muellerpaul"

    Mit einem Eintrag in der userChrome.css lassen sich aber die mit Text versehenen Icons prinzipiell ausblenden --> es werden dann nur die reinen Icons gezeigt.

    CSS
    #quick-filter-bar-collapsible-buttons toolbarbutton label.toolbarbutton-text {
      display: none !important;
    }


    Super, es hat funktioniert!
    Danke!


    Ich musste hier im Forum ein wenig suchen, um den Beitrag zu finden, wo man diese Datei findet oder wo man sie anlegen muss.
    Habe ich aber gefunden.


    Eine Frage habe ich noch zu dem Code:
    Was bedeutet denn der Zusatz !important; ?
    Ich weiß, dass important = wichtig, aber welchen Effekt hat das?


    Gruß


    OLLI

    Hallo,


    ich habe Outlook 2010 und Outlook ist bisher mein primärer Clinent für Mails, Kontakte und Termine.
    Zusätzlich habe ich ein Android Smartphone von HTC, das ich mit Outlook synchronisiere.
    Damit habe ich alle Kontakte und Termine auf meinem Handy.


    Da es Thunderbird als portable App gibt (Link siehe unten am Ende dieses Beitrags) möchte ich von Outlook 2010 auf Thunderbird wechseln.
    Aber leider kann ich mein Smartphone nicht mit Thunderbird synchronisieren.
    Es ist deprimierend: jeder Hersteller unterstützt Outlook, aber mir ist kein Hersteller bekannt, der die Synchronisation mit Thunderbird unterstützt.
    Also muss ich mir eine andere Strategie zum Synchronisieren der Daten überlegen.


    Meine Idee war, die Termine und die Kontakte über Google zu verwalten.
    Ich bin momentan noch in der Evaluierungs-Phasen (ich probiere mit Spieldaten aus), ob ich letztendlich bei Google meine Daten speichere oder nicht, das weiß ich noch nicht.


    In Google habe ich mal zwei Kontakte eingegeben.
    In Thunderbird habe ich die Erweiterung "Google Contacts" installiert.
    Ich hab in den Einstellungen von "Google Contacts" mein Google Konto hinzugefügt.


    Im Adressbuch habe ich neben dem "Persönlichen Ad1ressbuch" auch ein Google Adressbuch.
    Dort sind aber keine Kontakte vorhanden.
    Wie bekomme ich meine Kontakte aus Google in mein Thunderbird?


    Später möchte ich meine Kontakte aus Outlook importieren.
    Den Weg dazu über "Extras -> Importieren" kenne ich.
    Ich glaube aber, dass bei diesem Weg die Kontakte aus Outlook in das "Persönliche Adressbuch" übernommen werden.
    Damit werden sie aber nicht mit Google synchronisiert, oder?


    Ich will also meine Kontakte aus Outlook in Thunderbird importieren und diese Kontakte dann mit Google synchronisieren.
    Was muss ich tun?
    Was muss ich beachten?


    Ich kennen mich mit der Synchronisation mit Google nicht aus.
    Außerdem möchte ich hier nichts falsch machen.
    Daher benötige ich bitte Eure Hilfe!
    Danke schön schon mal dafür


    Gruß


    OLLI


    Thunderbird-Version: 10.0.2 Portable (von www.PortableApps.com)
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Professional x64 SP1
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): 1&1, GMX, Google

    Hallo,


    ich habe in Thunderbird beim Fensterlayout die "3-Spalten-Ansicht" gewählt.
    Auf meinem Monitor ist das für mich die beste Ansicht.
    Wenn ich mir einzelnen Bereiche (Ordnerliste, Mail-Liste und Mail-Vorschau) so einrichte, dass ich möglichst viel sehe, habe ich das Problem dass oberhalb der Mail-Liste in der Leiste "Schnellfilter" das Eingabefeld "Liste filtern" nur 70 Pixel breit ist.


    Dabei wird in der Schnellfilter-Leiste bei jedem Button (z.B. "Ungelesen" oder "Gekennzeichnet") ein Symbol und der dazugehörige Text angezeigt.
    Wenn ich den Bereich der Mail-Liste schmäler mache, wird bei den Schaltflächen nur das Symbol angezeigt.
    Dadurch ist das Eingabefeld "Liste filtern" breiter, aber die Mail-Liste insgesamt zu schmal.


    Gibt es ein Add-On (oder eine Einstellung) mit der man in der Schnellfilter-Leiste immer Symbole (ohne Text) anzeigen lassen kann?
    Danke für Eure Hilfe!


    Gruß


    OLLI


    Thunderbird-Version: 10.0.2 Portable (von www.PortableApps.com)
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Professional x64 SP1
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): 1&1, GMX, Google

    Hallo,


    ich suche eine Erweiterung, mit der ich in der Toolbar die folgenden Schaltflächen hinzufügen kann

    • Papierkorb leeren
    • Junk-Ordner leeren (oder Junk-Mails in den Papierkorb verschieben)
    • Filterfenster öffnen (um Filter zu bearbeiten)
    • Filter erstellen


    Ich habe natürlich nach einer Erweiterung gesucht und habe die Erweiterung Toolbar Buttons gefunden.
    Aber leider ist diese Erweiterung zu meiner Version von Thunderbird inkompatibel.


    Gibt es eine vergleichbare Erweiterung, die mit meiner Version von Thunderbird kompatibel ist?
    Oder einen Trick, wie man diese Erweiterung zum Laufen bekommt (ohne dabei etwas kaputt zu machen)?
    Danke für Eure Hilfe!


    Gruß


    OLLI


    Thunderbird-Version: 10.0.2 Portable (von www.PortableApps.com)
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Professional x64 SP1
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): 1&1, GMX, Google

    Hallo rum,


    Quote from "rum"

    ja, das ist die Freude an der Welt der Redmonder Programmschmiede :aerger:


    Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass sehr viele Mails (gerade von Geshäftskunden) aus Outlook stammen.
    Und die werden falsch angezeigt.


    Quote from "rum"

    ja, natürlich. Du musst nur Outlook 2010 installieren... :pale:


    Und dann die Mails auch in Outlook parallel abrufen.
    Ich will ja gerade von Outlook auf Thunderbird wechseln, da ich Thunderbird als portable Anwendung (auf dem USB-Stick) habe.


    Quote from "rum"

    hmm, schon erschreckend, dass noch nicht mal die Erzeugnisse aus dem eigenen Haus unterstützt werden, aber ich sagte es ja bereits, das ist die Freude....


    Ich habe die RTF-Datei, die LookOut in Thunderbird anzeigt, geöffnet.
    Daher weiß ich nicht, ob LookOut eventuell die Formatierungen gelöscht hat.


    Aber es kann doch nicht sein, dass ein Text, der die Schriftgröße 36 hat und rot ist, in Thunderbird diese Formatierungen verliert, nur weil er von Outlook gesendet wurde.
    So sch... kann Outlook doch garnicht sein, oder?
    [ich kann mir denken, welche Antwort jetzt kommt]


    Gott sei Dank tritt dieses Problem nur dann auf, wenn man aus Outlook die Mails als RTF versendet und nicht als HTML.
    Aber wer weiß schon, wie Outlook bei der Option "Format automatisch bestimmen" vorgeht.


    Gruß


    OLLI

    Hallo,


    ich habe einige Fragen zu dem Add-On "LookOut".


    Ich habe eine Mail aus Outlook 2010 erhalten.
    Diese Mail hat diverse Formatierungen (fett, kursiv, verschiedene Schriftgrößen, Schriftfarben und Schriftarten).
    Diese Mail kommt in Thunderbird als normaler (unformatierter) Text an, sowie die Datei WINMAIL.DAT.


    Ich habe LookOut installiert und sehe nun zusätzlich die Datei body_part_-0.rtf im Anhang einer Mail.
    Öffne ich sie, sehe sehe ich einige Formatierungen (wie fett oder kursiv).
    Aber die Schriftfarben und Schriftgrößen bleiben auf der Strecke (genau so wie die Schriftarten und Einzüge).
    Ich habe die RTF Datei mit Word 2010, Wordpad (von Windows 7) sowie mit OpenOffice geöffnet, es werden nicht alle Formatierungen angezeigt.


    Gibt es eine Möglichkeit sich alle Formatierungen irgendwie anzeigen zu lassen?
    Wäre ja blöd, wenn alle Schriftfarben und Schriftarten und -größen verloren gehen würden.
    Danke für Eure Hilfe!


    Gruß


    OLLI


    Thunderbird-Version: 10.0.2 Portable (von www.PortableApps.com)
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Professional x64 SP1
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): 1&1, GMX, Google

    Hallo,


    kann man sich in Thunderbird die Priorität der Emails auch als Symbol anzeigen lassen?
    Gibt es da eine Erweiterung?
    Danke für Eure Hilfe!


    Gruß


    OLLI


    Thunderbird-Version: 10.0.2 Portable (von www.PortableApps.com)
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Professional x64 SP1
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): 1&1, GMX, Google

    Hallo rum,


    ich hatte es folgendermaßen gelöst (bevor ich Deine Antwort gelesen habe):
    im Abgesicherten Modus habe ich die Einstellung, dass alle Konten einen gemeinsamen Posteingag verwenden sollen, zurück genommen und TB neu gestartet.
    Anschließend die Option wieder gesetzt und die Ordner wurden korrekt angezeigt.


    Quote from "rum"

    was steht denn in Ansicht>Ordner, Alle oder Gruppiert?


    Ich weiß nicht, was vor meiner Umstellung alles drinnen stand.
    Aber jetzt steht "Alle".
    Wechsele ich aber die Ansicht auf "Gruppiert", erhalte ich genau die gleiche Ansicht, wie ich sie hier als Problem eingestellt habe.


    Fazit:
    Ich hätte mir wahrscheinlich das Umstellen im abgesicherten Modus sparen können.
    Wahrscheinlich hätte es gereicht die Ansicht auf "Alle" umzustellen.
    Wie auch immer, es passt jetzt und ich bin Dank Deines Beitrags um einiges schlauer!


    Danke für Deine Hilfe!


    Gruß


    OLLI