Posts by hsmautern

    Leider ist im Quelltext auch nur von den Attachments die Rede (Also nur Attachment0, ohne dateiendung..)
    Ich glaub es steht auch was von Content-Type: application/octet-stream drinnen.


    Habs jetzt leider nicht genau im Kopf weil das bei einem PC von einem Freund war.


    Er hat auch gemeint, er hätte manche Anlagen schon mal ansehen können und plötzlich gings nicht mehr. Konnte das aber nicht nachvollziehen.
    Mit den Endungen in Windows klappt alles. Nach dem Speichern ist die Datei tatsächlich ohne Endung gespeichert. Nach dem umbenennen klappt ja dann alles.


    Es passiert scheinbar nicht bei allen Absendern.


    Ich hatte auch schon die MS Security Essentials in Verdacht - hab mal auf AVG umgestellt und gebeten, die Mails weiter zu beobachten, ob das wieder auftritt mit den Attachments.

    Ich habe ein Problem mit Dateianhängen:


    TB 5, POP3, Win7/64bit


    Ich habe einige E-Mails mit Anhängen. Diese werden auch als Anlage angezeigt, jedoch ohne Dateiendung. Ich habe in manchen Mails 4 Anhänge und sie werden alle durchnummeriert mit den Bezeichnungen "Attachment 0", "Attachment 1", "Attachment 2" und "Attachment 3" angezeigt.
    Leider jedoch ist kein Programm mit den Anlagen verknüpft, da sie ja keine Endung wie .jpg, .pdf ...... haben.


    Wenn ich die Anlagen speichere und dann umbenenne (ist ein wenig auf Zufall aufgebaut ob. .doc, .pdf, .jpg........) und die richtige Dateiendung erwische, dann kann ich die Anlage öffnen.


    Wenn in einem Mail Bilder integriert sind (z.B. Logos, Fußleisten, etc.) so werden die ebenfalls als Attachment in der Anlage angezeigt. Wie immer ohne Endung.


    .mpg und .pps werden hingegen richtig angezeigt und ich kann sie auch aus dem TB heraus öffnen.


    Was kann da passiert sein, bzw. los sein?


    Bitte um Hilfe, Bernhard