Posts by AndyC

    Aktualisiert auf Version 78.4.0, - ein Deaktivieren des Anhängens des öffentlichen Schlüssels per Default, wenn man eine Mail "unterschreibt", ist noch immer nicht möglich.

    Die integrierte OpenPGP-Funktion ist noch meilenweit vom Komfort des bisherigen Enigmail entfernt - schade. :cursing:


    Dieser angehängte Schlüssel sorgt immer wieder bei Empfängern für Rückfragen, wie man denn diesen Anhang öffnen kann.

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:


    Hallo,


    mit dem jetzt integriertem Kalender in Thunderbird, ist kein ics-Import mehr möglich- gibt Fehlermeldung.

    Mit dem externen ehemaligen Lightning war das ohne Fehler möglich.

    Dabei ist es irrelevant, ob der Zugriff auf den Google-Kalender per Provider oder CalDav Direktlink erfolgt.


    Wenn ich die ics-Dateerst in den Lokalen PC-Kalender importiere, kann ich ihn per Cut and Paste im Goole-Kalender einfügen.


    Gruß

    Andreas

    Thunerbird 78.2.2 unter Windows oder Linux


    Hallo,


    wird eine Mail unterschrieben und der öffentliche Schlüssel als Anhang mitgegeben, dann wird unter TB 78.2.2 (auch schon bei 78.2.1) eine in einer HTML-Signatur enthaltene Grafik nicht mehr gezeigt.

    Das trifft sowohl im Posteingang zu, als auch im Ordner gesendete Nachrichten.

    Entfernt man den Haken bei, "Meinen öffentlichen Schlüssel anhängen", dann werden die Grafiken jeweils angezeigt.


    Unter dem Gesichtspunkt, dass jetzt auch die 68er Versionen automatisch auf die 78 upgedatet werden, ist das sehr ärgerlich.



    Gruß

    Andreas

    Hallo Thunder,


    Nutze Windows 7 Pro.


    Unten die Ausgabe der Fehlerkonsole, pers. Logindaten habe ich durch ******** ersetzt.

    Die Accountdaten sind korrekt, nach Downgrade auf 45.8 funktioniert es wieder.

    Thunderbird zeigt auch unter den Einstellungen --> Anhänge meine korrekten Box-Daten an, also belegter und freier Speicher.



    Gruß

    AndyC

    Was sind das denn für massive Probleme? Ich habe hier im Forum nichts davon mitbekommen,

    Filelink mit box.com funktioniert nicht mehr Filelink mit Box.com


    Änderungen an der API, dadurch "Mailtext am Strick" aus Lexware-Produkten API-Zugriff ab Thunderbird Version 52.x


    Sind deshalb auch zu 45.8 zurück.


    Was Lightning betrifft, bleibt nach meiner Erkenntnis auch nur der manuelle Weg. Habe dazu eine Mail mit Anleitung verfasst, wie der User das bewerkstelligen kann und die Vorversion von Lightning in eine Netzwerkfreigabe gelegt. Die Lightning-Einstellungen (Kalender ...) bleiben dabei erhalten



    Gruß


    Andreas