Beiträge von bamse

    aktuelle ergänzungs-info --> kalender wieder da


    habe über "https://addons.mozilla.org/de/thunderbird/addon/lightning......" die datei für lightning-2.6 runtergeladen
    und in TB über add-ons-mgr / rad - "add-on aus datei installieren" installiert.
    jetzt ist der kalender sowie das menü "termine u.aufgaben" wieder da ...
    ... im add-ons-mgr ist unter "erweiterungen" das "lightning-2.6" auch aufgeführt ...
    ... aber über "add-ons suchen" kommt immer noch nur die dauer-info "laden" etc ...


    egal - hauptsache der kalender funkt wieder.


    danke nochmal für deine spontane hilfe !!!

    hallo edvoldi,


    danke für deine superschnelle antwort - und das sogar am weekend.
    hatte leider keinen erfolg - siehe nachfolgende infos :
    a) add-ons-mgr / "rad" - auf upd. prüfen
    --> 1.meldung "add-ons werden aktualisiert" / 2. meldg "keine updates gefunden"
    ps: bei früheren TB-updates hat das zugehörige lightning-upd. genau so funktioniert.
    b) bei "add-ons suchen" --> "lightning" eingegeben
    --> minutenlang meldung "laden"
    dann meldg "es konnten keine übereinstimmenden add-on gefunden werden"
    internet-verbindg ist gegeben.
    frage :
    lightning von anderer quelle (zb chip.de) aus installieren ?
    oder geht das nur über den add-ons-mgr ?


    vorab thx.

    Thunderbird-Version: 24.0.1
    Betriebssystem + Version: XP - SP3
    Kontenart (POP / IMAP):
    Postfachanbieter (z.B. GMX):


    hallo


    nach dem TB-update von 17.0.8 auf 24.0.1 hat der automat. lightning-update (1.9.1) nicht funktioniert.
    das add-on "lightning" ist de-aktiviert.
    wie gehe ich jetzt korrekt vor, um auf die zugehörige aktuelle lightning-version (2.6) upzudaten ?
    es wird mir kein lightning-update angeboten.
    kann ich lightning-2.6 downloaden und mit den bisherigen kalender-daten weiterarbeiten ?
    erkennt lightning-2.6 bei der installation die alte version (mit user-daten) automatisch oder muss ich diese dateien händisch nach der installation zuordnen ??


    vielen dank vorab für die infos zu meiner frage.
    bitte bei den antworten berücksichtigen --> bin kein it-spezi sondern eher "power-user".

    Thunderbird-Version: 17.0
    Betriebssystem + Version: XP - SP3
    Lightning-Version: 1.9


    hallo
    ich habe ein reproduzierbares problem mit wiederkehrenden terminen :
    entgegen meiner eingabe wird im kalender immer ein grösseres (zeitlich längeres) zeitfenster eingetragen als ich vorgegeben habe.
    beispiel :
    eingabe = termin mit täglicher wiederholung vom 22.-24.03.13
    ergebnis im kalender = täglicher termin 22.03.-26.06.13


    das passiert bei jeder eingabe von wiederholenden terminen in dieser form !
    ich habe das auch an einem anderen pc eines bekannten mit win-7 genauso fehlerhaft feststellen müssen.


    und so gebe ich diese wiederkehrenden termine ein :
    a) beginn-/ende-datum in der zukunft auswählen
    b) feld "wiederholen" = benutzerdefiniert
    c) wiederholungsschema - feld "wiederhole" = täglich / jeden 1 tag
    d) bereich der wiederholung - feld "wiederhole bis" = enddatum auswählen
    e) hinter feld "wiederholen" wird der korrekte zeitraum als kontrolle angezeigt !!!!
    ergebnis :
    der termin wird aber generell noch bei tagen, die über das enddatum hinausgehen, wiederholt.
    ruft man den eingegebenen termin über "bearbeiten" wieder auf, wird dann auch der längere zeitraum hinter feld "wiederholen" angezeigt.
    vorher bei der eingabe wurde aber der korrekte zeitraum wiedergegeben - vgl. e).


    gibt es eine lösung für dieses problem oder ist das "functions as designed" ?
    danke für hilfe / info.

    Thunderbird-Version: 14.0
    Betriebssystem + Version: XP - SP3
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): t-online


    Hallo,


    ich bin noch ein "frischer" TB-user und neues Forum-Mitglied.
    Ich habe erfolgreich in TB die Konten meiner freemail-provider AOL und WEB eingerichtet. (Funktioniert problemlos)
    Beim Einrichten des Kontos für freemail bei T-Online ist eine (mir nicht mehr bekannte) Fehlermeldung gekommen.
    Bei meinen erneuten Einrichtungsversuchen für T-Online erhalte ich immer im Fenster "Konteneinrichtung fehlgeschlagen"
    die Info "Der Posteingangs-Server wird bereits verwendet".
    Über "Extras / Konten-Einstellungen" sehe ich zwar im linken Fensterteil die Konten von AOL und WEB; jedoch nicht das Konto von T-Online.


    Fragen:
    a) Wie kommt es zu obiger Fehlermeldung, obwohl ich das Konto gar nicht im Listing sehe ?
    b) Wie kann ich das Konto für T-Online trotzdem einrichten bzw den evtl. vorhandenen Falscheintrag von T-Online löschen.


    In FAQ bzw Anleitungen habe ich nichts zu obigem Problem gefunden.
    Vorab danke für Hinweise und Infos dazu hier im Forum.
    Sollten von meiner Seite Infos fehlen, reiche ich diese gerne nach.
    Die Fragen bitte user-verständlich formulieren --->
    Bin kein PC-Spezialist sondern eher ein "Power-User".