Beiträge von manfred.ullrich

    Vielen Dank, mit dem Löschen von global-messages-db.sqlite sind diese gelöschten Daten nun tatsächlich weg.


    Zitat von Mapenzi: "Natürlich können diese "Phantom"-Mails dann nicht angezeigt (oder geöffnet) werden, wenn man die Suchergebnisse als Liste anzeigt."
    Aber ich hatte den Text jener "gelöschten" Emails lesen können! Gibt es die Möglichkeit, die Einstellungen von Thunderbird so zu ändern, dass gelöschte Emails wirklich weg sind?


    Gruß
    Manfred

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.6.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 7
    * Eingesetzte Antivirensoftware: AVAST
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): von MS
    Mit Verwunderung habe ich zufällig festgestellt, dass gelöschte Emails offenbar auf meinem Notebook nicht endgültig gelöscht sind.
    In allen Ordnern von Thunderbird sehe ich diese Gelöschten nicht, aber wenn ich im "Suchen"-Fenster von Thunderbird einen Begriff eingebe (z.B. axa für Emails von und zur AXA-Versicherung), dann sehe ich etliche Emails, die ich längst gelöscht hatte. Es ist mir dabei nicht gelungen herauszufinden, wo diese Emails auf meinem Notebook versteckt sind, in welchem Ordner.
    Ich habe zwar nichts zu verbergen, aber irgendwie gefällt mir nicht, dass gelöschte Emails nicht wirklich gelöscht sind.
    Wer weiß Bescheid?
    Dank und Gruß
    Manfred