Beiträge von AirKnee

    Trotzdem vielen Dank für Deine Mühen!!


    edit um 16.10h): Habe unterdessen meinen TB komplett neu installiert (also frisches Profil) und kann nunmehr davon ausgehen, dass es daran leider NICHT gelegen hat. Das Problem scheint also irgendwo in den tieferen Einstellungen (about:config), oder aber in den Tiefen von Mac OS X zu stecken. Falls noch irgendjemand ne Idee hat - ich bin für jeden Hilfe dankbar!


    Beste Grüße
    AirKnee

    Hallo slengfe,
    danke für die Antwort - da hatte ich schon nachgeschaut. Einstellung steht auf "jedes mal nachfragen". Das Problem ist ja nicht das speichern an sich - das klappt ja. Was mich stört ist die Tatsache, dass die Datei auf dem Schreibtisch gespeichert wird, obwohl ich sie NUR öffne...


    Beste Grüße
    AirKnee

    Hallo liebe Thunderbird-Experten,
    seit geraumer Zeit bin ich eigentlich sehr zufriedener Firefox und Thunderbird Nutzer. Seit dem Wechel von Thunderbird 2.x auf die Version 3.0 bzw. aktuell 3.0.1 habe ich allerdings ein kleines Problem. Sobald ich in einer Mail einen Anhang öffne, speichert Tb die Datei zusätzlich auf dem Schreibtisch ab. Besonders nervig ist, dass für jedes Mal öffnen einer Datei auch eine neue Datei auf dem Schreibtisch abgespeichert wird.


    Ähnlich scheint es auch den Leuten hier (http://www.administrator.de/index.php?content=90631) und hier (https://www.xing.com/net/apple…esktop-abgelegt-13743556/) zu ergehen. Leider helfen mir die sicherlich gut gemeinten Ratschläge aus den anderen Foren nicht wirklich weiter, daher meine Frage an Euch:


    Wisst Ihr, wie ich es hinbekomme, dass Thunderbird die Dateien im Anhang einer Mail wieder als temporäre Dateien erkennt und erst dann wirklich fest auf meinem Mac speichert, wenn ich dies explizit mittels Rechtsklick "Datei speichern" + Auswahl eines Speicherortes wünsche. Im Moment kann ich mir die Herkunft des Problems nur durch den Umstieg auf TB 3 erklären - vorher hatte ich das Problem noch nicht.


    Das es scheinbar einen Zusammenhang zwischen den Einstellungen in Safari und den Speichereinstellungen von Firefox und Thunderbird gibt, finde ich ehrlich gesagt nicht wirklich optimal - ist aber ein anderes Thema.


    Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir helfen würdet.


    Beste Grüße aus Hannover
    AirKnee

    Kann die Sache mittlerweile ein wenig näher eingrenzen:
    Aktuell ist das Problem dann aufgetregen, wenn ich einen Doppelklick auf das kleine Briefsymbol im Systemtray mache, um die eingegangene Nachricht zu öffnen. Dann öffnet sich das oben beschriebenen Pop-Up Fenster und geht nicht mehr weg.


    Von der Methode TB längere Zeit im Safe Mode laufen zu lassen habe ich (derzeit noch) keinen Gebrauch gemacht.

    Du meinst jetzt über nen längeren Zeitraum, nehm ich an? Und dann nach und nach die Erweiterungen hinzu und gucken ab wann es wieder auftritt.


    Könnte klappen, aber dauert natürlich recht lange....


    Danke zunächst einmal. Vielleicht gibt es ja noch wen, der sich damit rumschlägt, dann kommen wir viell. auch etwas "schneller" zur Lösung :)

    Hallo!
    Ich habe seit einigen Wochen immer mal wieder vereinzelnd das Problem, dass bei mir (TB 2.0.0.9) die Nachricht über eingegangene Mails einfriert und nicht mehr weggeht. Ich meine damit nicht das kleine Briefsymbol im Systemtray (über das schon mehrfach hier im Forum gesprochen wurde), sondern das etwas größere Popup-Fenster darüber, für das man unter Einstellungen/Allgemein einstellen kann, ob ein Textausschnitt, der Absender und / oder der Betreff angezeigt werden soll. Normalerweise sollte sich das PopUp ja nach einigen Augenblicken von selbst wieder schließen. Bei mir jedoch bleibt es im Vordergrund stehen und ist patout nicht mehr weg zu bekommen. Selbst das Schließen des TB funktioniert nicht - das Benachrichtigungs Fenster bleibt. Erst beim nächsten Neustart ist es wieder verschwunden.
    Zudem tritt das Problem nur vereinzelnd auf, d. h. es lässt sich nicht an bestimmten Absendern festmachen oder so. Als Theme verwende ich Silvermel 0.9.1.1. --> vielleicht liegt es ja daran.


    Hat jemand von Euch evtl. einen Tipp, wie ich vorgehen soll.
    Safe Mode bringt nix, da das Problem alle paar Tage mal auftritt...


    Danke im voraus!


    Anbei eine Liste mit Erweiterungen:


    Letzte Aktualisierung: Wed, 23 Jan 2008 16:55:46 GMT


    User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8.1.9) Gecko/20071031 Thunderbird/2.0.0.9


    *** Erweiterungen (aktiviert: 17, deaktiviert: 0; gesamt: 17)
    AccountEx [de] 0.2.3
    AddressContext [de] 0.8.1
    Contacts Sidebar [de] 0.7.1
    CuteMenus - Crystal SVG 1.9.2
    Delete Junk Context Menu [de] 0.3.2.1
    Deutsches Wörterbuch 1.0.1
    Display Mail User Agent 1.4.0
    ImportExportTools (Mboximport enhanced) [de] 1.6
    InfoLister [de] 0.9f.1
    Lightning 0.7
    MagicSLR 1.9.2
    MailRedirect [de] 0.7.4
    Minimize to Tray [de] 0.0.1.2006102615+
    Quote Colors [de] 0.2.8
    Signature Switch 1.5.4
    Talkback 2.0.0.9
    Update Notifier [de] 0.1.5.3


    *** Themes (2)
    Silvermel [ausgewählt]
    Thunderbird (default)


    *** Plugins

    Habe nochmal eine kurze Frage in der Hoffnung, das mir jemand helfen kann.
    Wie grad beschrieben waren nach einem Neustart meines Computers aus heiterem Himmel alle meine Konten und Mails in TB (2.0.0.9) verschwunden.
    Ich habe daraufhin mein altes Profil kopiert und auf dem Desktop abgelegt. Daraufhin habe ich den TB komplett neu aufgesetzt und mir die Mails mittels einer Kopie des Mail Ordners aus dem alten in das neue (frische) Profil kopiert.
    Soweit so gut: Jetzt sitz ich vor dem Problem, dass mir für eines meiner zwei Konten das Passwort nicht mehr einfällt. Gibt es irgendeine Möglichkeit, dass ich das Passwort aus meinem alten Profil rausquetschen kann, spricht werden die Passwörter irgendwo im Profil gespeichert?? Die Aktion mit Account Ex die Kontoeinstellungen komplett zu importieren, funktioniert leider nicht.


    Eine Antwort wäre wirklich super!!




    EDIT:
    Hab das Problem selber gelöst: Habe einfach nochmal mein altes Profil eingespielt und konnte von dort das Passwort auslesen.

    Hallo und (schönen) guten Abend!
    Sagt mal, was ist denn da grad los? Fahre meinen Rechner hoch und auch bei mir sind alle Konten inkl. Mails weg. Das einzige was ich noch sehe sind die Einträge in meinem Adressbuch und den Kalender.
    Scheint sich ja in der jüngsten Vergangenheit EXTREM gehäuft zu haben.


    Habe mein altes Profil kopiert werde TB komplett neu aufsetzen und dann den Mail-Ordner des alten Profils in das neue (frischeI Profil einfügen. Hoffenltich komm ich so wieder an alle meine Mails inkl. Unterkonten etc. ran

    Listen finde ich in sofern nicht gut, als dass man die nicht "aufklappen" kann, d. h. eine Liste wird dann immer komplett als Empfänger in die Empfänerzeile geschoben. Da ich allerings manchmal alle Empfänger einer Gruppe, oft aber auch nur einzelne Leute anschreibe, wäre es sinnvoll die Gruppen individueller Anschreiben zu können.


    Ich vergaß zu erwähnen, dass ich mit der Erweiterung "Contacts Sidebar" arbeite. Wenn ich für jede Gruppe nun ein neues Adressbuch erstelle (geht natürlich auch!!) dann muss ich aber jeweils immer dieses neue Adressbuch auswählen und sehe nicht alle Gruppen auf einmal.


    Optimal wäre es, innerhalb des 'Persönlichen Adressbuchs' Gruppen / Ordner erstellen zu können, die ich dann mit einem Klick aufklappen bzw. schließen lassen kann und dich ich sowohl einzelnd, als auch zusammen als Empfänger auswählen kann.


    Trotzdem Danke für Deine schnelle Antwort

    Hallo liebe TB User,
    ich nutze den TB 2.0.0.9 und bin seit längerem (ach was, eigenlich schon ewig) auf der Suche nach einer Erweiterung, die die Handhabung von Adressen in meinem Adressbuch erleichtern soll. Jetzt zu Weihnachten versuch ich es einfach mal mit einem Eintrag ins Forum :)
    Vom handling her sollte die von mir gewünschte Erweiterung im Prinzip genauso funktionieren, wie die Handhabung der Lesezeichen im Firefox. Sprich: Adressen lassen sich im Adressbuch zu Unterordnern bzw. zu Gruppen zusammenfassen. Ziehe ich nun einzelne Adressen (oder ganze Ordner) in das Empfänger-Feld sollen die Adressen entsprechend übernommen werden (Ordner werden somit automatisch zu Empfängerlisten). Also eigentlich ganz einfach. Zudem würde ich die einzelnen Gruppen gerne individuell benennen können und mit einem Klick soll eine Gruppe (z. B. Familie) dann aufklappen. --> also eigentlich, wie gesagt, so wie die Lesezeichenordner im FF.
    Wisst ihr von einer solchen Erweiterung??
    Grüße AirKnee