Beiträge von 4ararat

    Thunderbird-Version: 31.2.0
    Betriebssystem + Version: Mac OS X
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Mail


    Hallo.


    Irgendwie komme ich mit den Schriften nicht klar.
    Aus meiner Sicht gibt es 3 Bereiche, für die man die Schrift auswählen kann oder können sollte.
    1. Die linke Spalte mit den Postfachnamen
    2. Die Schrift, die der Mailempfänger lesen soll
    3. Die Schrift, die ICH in einer empfangenen Mail lese.


    zu 1. Wo und wie stelle ich die Schrift ein?


    zu 2. Eigentlich sollte DIE doch auch für MICH sichtbar sein, wenn ich die Mail verfasse. Scheint aber nicht der Fall zu sein, denn was ich tippe, hat immer den gleichen Typ unabhängig, was im Schriftfenster steht.
    Wie/wo stelle ich ein, dass das von mir Geschriebene gleich dem vom Empfänger Gelesene ist?


    zu 3. Hier würde ich gern den Schrifttyp lesen, den der Absender vorgesehen hat.



    Kann mir jemand das System kurz und einfach verständlich machen?

    Thunderbird-Version: 31.2.0
    Betriebssystem + Version: MAC OS X
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Mail


    Hallo,


    ich habe mir unter LOCALE ORDNER Orrdner eingerichtet mit den Namen 1, 2, 3.

    Nun ist plötzlich ein Ordner mit allen Mails verschwunden.
    Wo im MAC Book (Pfad) finde ich die Einträge dieser Ordner, sodass ich eventuell Korrekturen vornehmen kann, falls sich der verschwundene Ordner verschoben hat?


    Gleiches Problem hatte ich bereits bei einer früheren Installation von TB; da waren alle Ordner nicht mehr auffindbar.

    Vielen Dank für eure Einlassung.


    In beiden genannten Pfaden ist als Schrift AVENIR NEXT eingetragen; in dieser Schrift werden auch meine Mails verfasst.
    Nun wollte ich aber mal eine andere Schrift ausprobieren, was misslang.
    Zuerst versuchte ich, sie unter Einstellungen zu ändern um dann den Effekt beim Editieren zu sehen. Da dort aber im kleinen Fenster immer noch AVENIR NEXT stand, hab ich auch das verändert; an der Schrift selbst aber änderte sich überhaupt nichts.


    Wie also gehe ich vor, wenn ich einen zu schreibenden Text mit verschiedenen Schriften ausprobieren möchte?

    Thunderbird-Version: 24.6.0
    Betriebssystem + Version: Mac OS X
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): diverse



    Hallo.
    Die Schriftart lässt sich generell in der Grundmaske verändern (Thunderbird/Einstellungen) und auch während der Erstellung einer Mail.
    Theoretisch.
    Aber was immer ich einstelle, es wird nicht beim Editieren des Textes übernommen (ich schreibe und empfange in HTML).


    Was mache ich falsch bzw. wie mache ich es richtig?


    ararat

    Zitat von "rum"

    Hallo,


    hast du mal probiert, die anderen Ordner mit Datei>Abonnieren einzubinden?




    Die Funktion ABONNIEREN spricht überhaupt nicht an.
    Jetzt hab ich unter "alle" einen Ordner "gesendet" eingerichtet und die Kopien der gesendeten Mails hierhin umgeleitet. Damit funktioniert nun auch das Senden.


    Seltsam nur, dass das auf einem Stick befindliche TB auf einem Rechner alle IMAP-Ordner zeigt, auf dem anderen aber nicht.


    Auch verwunderlich, dass TB die erhaltenen Mails SEHR verzögert (mehrere Stunden) zur Verfügung stellt während ein anderes genutztes Mailprogramm die Mails spontan bereit stellt.

    Thunderbird-Version: portable 17.07
    Betriebssystem + Version: Win7
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Google, Yahoo



    Hallo.


    Die Vorgängerversion von TB lief noch.
    Jetzt wird die Post sehr verzögert abgerufen


    ABER


    das Senden funktioniert 'optisch' überhaupt nicht; der Sendebalken läuft und läuft.
    Habe festgestellt, dass sich bei der Erstellung des Kontos nur ein Eingangskorb gebildet hat; die sonst bei IMAP-Konten üblichen diversen Ordner fehlen.
    Online habe ich aber festgestellt, (Post an mich selbst gesendet), dass die Mail versendet wurde.
    Es scheint also, als wenn TB die Mail beim Senden nicht zuordnen kann........vermutlich weil der entsprechende GESENDET Ordner fehlt.


    Was ist zu tun?
    Manuell lässt sich so ein Ordner nicht einstellen.

    Hallo.


    Ich schließe mich mit der Kritik an.
    Habe 2 Clients parallel laufen. Während der 'Mitbewerber' neue Mails um 22 Uhr hat, sehe ich auf Thunderbird noch nicht einmal um Mitternacht, dass da was vorliegt. Auch wenn der 'Mitbewerber' ausgeschaltet ist, bringt mir Thunderbird erst am folgenden Vormittag die Mails vom Vorabend.
    Zwischenzeitlich musste ich aus anderen Gründen den Virenscanner wechseln und auch TB neu installieren, aber das Verhalten ist unverändert......schlecht.
    Es liegt also weder an Ordnern noch an Virenscannern oder falscher Konfiguration.


    4ararat

    Vielen Dank für die Antwort und Lösungsvorschläge!
    Hab inzwischen die Ursache des Fehlers gefunden.
    Ich importierte das Telefonbuch und korrigierte das Ergebnis manuell.
    Dieses Importieren birgt offenbar einen Fehler.
    Jetzt habe ich testweise eine Adresse in einem neuen Telefonbuch angelegt.......und es funktioniert.


    Nochmals DANKE für die prompte Reaktion.

    Thunderbird-Version: 17.06
    Betriebssystem + Version: Win7
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):diverse


    Hallo.


    Ich benutze die Portabel-Version von Thunderbird 17.06


    Jetzt stelle ich fest, dass Änderungen im Adressbuch nicht übernommen werden.


    Z.B. beim Geburtstag, per Hand eingegeben und mit OK bestätigt. Das entsprechende Eingabefenster verschwindet weder mit dem 1. OK noch nach weiteren; es muss regelrecht ausgeschaltet werden.
    Nach erneutem Öffnen dieser Person fehlt der Geburtstag wieder.


    Ähnlich scheint es sich mit Kontaktfotos zu verhalten. Obwohl ich die infrage kommenden Bilder auf dem USB-Stick lagere, der Pfad also immer gleich bleibt, erscheint das Bild beim erneuten Öffnen eines Profils nicht mehr.


    Gibt es einen Lösungsvorschlag?

    Thunderbird-Version: 17.0.6
    Betriebssystem + Version: Win7
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Mail und Yahoo


    Während der Erstellung einer Mail wird diese normalerweise in Minutenintervallen zwischengespeichert.
    Ich bekomme aber einen penetranten Hinweis, dass das Zwischenspeichern nicht möglich sei; ich möge meine Servereinstellung überprüfen.


    Das Abspeichern betreffend wurde von mir nichts verändert.
    Was kann der Grund für die Fehlermeldung sein?


    4ararat