Posts by Leseratte10

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.8.0 (64-bit)
    • Betriebssystem + Version: Ubuntu 19.04

    Hallo zusammen,


    ich habe in meinem Thunderbird mehrere verschiedene Mailkonten angelegt, die teilweise auch Catch-All-Adressen einer ganzen Domain sind. Ich suche nun nach einer einfachen Möglichkeit von verschiedenen Mailadressen senden zu können. Momentan läuft das so ab, dass ich im "Verfassen"-Fenster zuerst im "Von"-Dropdown den Account wähle über den ich senden möchte, und danach nochmal umstelle auf "Benutzerdefinierte Absenderadresse", und dann den Absender ändern muss.


    Die Funktionsweise ist aber irgendwie etwas umständlich. Erstens muss ich mir merken, dass der Mailaccount "mail@example.com" berechtigt ist, über "example1.com", "example2.com", "example3.com" zu senden und der Mailaccount "mail@example4.com" berechtigt ist für "example4.com" und "example5.com" und so weiter, zweitens habe ich immer diese "Doppelauswahl".


    Gibt es irgend eine Art Addon oder so, was das "Von"-Feld zu einem kompletten freitextfeld macht wo ich einfach nur ne Mailadresse eintippe von der ich senden will, und wo ich dann in den Einstellungen angeben kann für welche Absender-Domains welcher SMTP-Account genutzt werden soll; ohne dass ich das für jede Mail neu angeben muss?


    Leseratte10

    Selber Rechner, neues Zertifikat -> Fehler.
    Anderer Rechner, altes Zertifikat -> funzt.
    Selber Rechner, alle AddOns deaktiviert -> funzt.


    Also hab ich irgendein AddOn was da reinfunkt...
    Ist veilleicht schon irgendein AddOn bekannt was nicht zusammen mit Enigmail funktioniert oder muss ich die jetzt alle einzeln ausprobieren?

    Ich schicke die Mail an mich selbst, aber auch Mails an andere geben beim Empfänger eine Meldung über eine ungültige Signatur aus.


    Dieser Empfänger besitzt haber eindeutig meinen öffentlichen Schlüssel - er kann mir verschlüsselte und signierte Mails senden, deren Signaturen bei mir auch als gültig erkannt werden.


    Enigmail hat allerdings mit dem selben Schlüssel irgendwann schon mal funktioniert, aber meines Wissens nach habe ich nichts in den Einstellungen geändert...


    EDIT: Eine Neuinstallation von Enigmail hat auch nicht geholfen.

    Die Mail(s) sind nur signiert.
    Verschlüsselte Mail schicken probiere ich gleich mal aus.


    In der Fehlerkonsole steht nix was auf einen Fehler hindeutet:


    Thunderbird-Version: 24.1.0
    Betriebssystem + Version: Ubuntu 13.10 (Kernel 3.11.0-13-generic)
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Vodafone
    S/MIME oder PGP: PGP


    Hallo,


    ich habe ein Problem mit Thunderbird / Enigmail:


    Bei allen Mails, die ich signiert verschicke, wird mir beim Empfang angezeigt, die Signatur sei fehlerhaft. Wodran könnte das liegen?


    Fehlermeldung lautet "Fehler - Überprüfung der Unterschrift fehlgeschlagen; klicken Sie auf "Details" für weitere Informationen", aber nach Klick auf Details kommt nichts ausführlicheres mehr.
    Was habe ich eventuell falsch gemacht?


    Leseratte10

    Thunderbird-Version: 17.0.8
    Betriebssystem + Version: Ubuntu 13.04
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Vodafone.de


    Hallo,


    ich habe vor einiger Zeit eine Mail bekommen (ein Newsletter), wo sowohl eine Mail im HTML-Format drin war (wenn die HTML-Anzeige aktiviert ist) und eine im Textformat. Ich habe mal im Internet gesucht, und habe folgende Anleitung gefunden, leider nur für PHP: http://wiki.schmidtmarcel.de/p…l-und-text-mail-in-einem/


    Gibt es eine Möglichkeit, so eine Mail (evtl. auch mit einem AddOn) in Thunderbird zu erstellen?


    Vielen Dank,


    leseratte10


    EDIT: Habe jetzt was dazu gefunden:


    Quote

    If you prefer to send HTML messages but don't know what your recipients prefer or what their email client supports its possible to create a message in HTML and have Thunderbird send the message with both a HTML and a plain text version of the message body. It has a Content-Type: multipart/alternative; header so which message body is displayed depends upon the recipients email clients settings. Thunderbird automatically creates a plain text version for you by stripping the HTML tags from a copy of the HTML message body.


    You can configure Thunderbird to do this by setting Tools -> Options-> Composition -> General -> Send Options -> Text Format -> Send the message in both plain text and HTML.


    http://kb.mozillazine.org/Plai…_e-mail_%28Thunderbird%29


    Aber da kann ich nicht sagen, dass ich für den Text- und den HTML-Teil anderen Inhalt haben will (z. B. wenn in einem Newsletter ein Bild mit Text eingeblendet ist).

    Das wäre bei mir nicht der Fall. Wann hat man als normaler Arbeitnehmer / Privatperson schon mal einen Termin nachts um 2?
    Normalerweise gar nicht.


    Aber wenns nicht geht, dann lass ichs halt so, wie es ist.

    Dann sind aber oberhalb immernoch die Stunden 0-8 vorhanden (nur in einer anderen Farbe) und ich muss trotzdem (manchmal) scrollen. Ich wollte die komplett ausblenden, wenn das geht.

    Thunderbird-Version: 17.0.8
    Betriebssystem + Version: Ubuntu 13.04
    Lightning-Version: 1.9.1


    Hallo zusammen,


    gibt es eine Möglichkeit, in Lightning bestimmte Uhrzeiten "auszublenden"?


    Ich kann ja in den Optionen einstellen, dass mein Arbeitstag z. B. von 7 bis 16 Uhr geht, dann werden die Zeilen zwischen 7 und 16 Uhr heller dargestellt.
    Kann man auch irgendwie einstellen, dass der dann die Zeiten von 16 bis 24 und von 0 bis 7 Uhr komplett ausblendet? Dann hätten die Zeilen mit den Terminen mehr Platz...


    Leseratte10

    Und es gibt keine Möglichkeit, das ohne einen eigenen Kalenderserver zu machen?
    Eigentlich müsste Lightning doch "wissen", wann ich (und die anderen Teilnehmer deren Kalender ich importiert habe) Zeit habe(n)...


    Wenn die Funktion nur mit einem eigenen Server funktioniert - wer benutzt die denn dann?

    Thunderbird-Version: 17.0.8
    Betriebssystem + Version: Ubuntu 13.04
    Lightning-Version: 1.9.1


    Hallo,


    ich habe ein kleines Problem mit Termineinladungen in Lightning:
    Wenn ich per Mail eine Termineinladung verschicken will, dann sehe ich sowohl bei mir ("Organisator") als auch bei den Teilnehmern, deren Kalender ich mit deren Adresse auch in Lightning habe, die gesamte Zeit als "Keine Information".


    Ich sehe also weder, ob ich zu einem Zeitpunkt Zeit habe, noch ob die anderen, deren Kalender ich importiert habe, Zeit haben.
    Habe ich irgendwo was falsch eingestellt?


    Leseratte10

    Thunderbird-Version: 17.0.8
    Betriebssystem + Version: Ubuntu 13.04
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Vodafone


    Hallo zusammen,


    gibt es in Thunderbird irgendeine EInstellung oder ein Plugin, welches bei einer eingehenden Mail ein Programm starten und Absender & Text der Mail als Parameter übergeben kann?
    Mit dem AddOn FiltaQuilla kann ich ein Programm ausführen, aber da werden keine Parameter übergeben...


    Vielen Dank,


    leseratte10