Posts by sven weinert von binz

    ich habe einfach seit jahren thunderbird als program auf dem PC .. und heute morgen wurde was auch immer gestartet und ich aufgefordert mit der bisherigen oder einer neuen email addy weiterzumachen .. ich hab mich für bisherig entschieden und danach war alles weg ,, mein Thunderbird mit allen einstellungen und den verschiedenen konten gibt es nicht mehr ... adressbuch ist das einzige was noch da ist ...


    ich benutze Thunderbird weil mir vor xx jahren mein Outlook geknackt wurde und meine händler Emails bei meinen endkunden auftauchten .. wurde so von meinem IT fachmann empfohlen ...


    ich brauch meine daten ... da sind angebote und anfragen die noch nicht beantwortet wurden ..
    aber evtl ist es wirklich zeit zu wechseln .. und Morzilla ist nicht mehr das was es mal war ... sicher !!!


    neues Thunderbirt version hatte ich oben hin geschrieben was davor drauf war keine ahnung .. ich nutze programme und erforsche sie nicht .. abdates sind eig. immer auf automatisch geschaltet ... eine möglichkeit den startbildschirm zu umgehen gab es auch nicht .. und somit ohne auswahl wie gewohnt weiter zu machen ...


    Sven Vom Wolfpack ich
    habe das program gerade geschlossen und neu gestartet .. wieder alles
    weg ... habe beim start fotos gemacht die ich im anhang hier einstelle
    .. da ist mächtig was kaputt

    neues Thunderbird aufgezwungen und nun alles weg .. wie bekomme ich meine gespeicherten e mails wieder ???
    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    * Thunderbird-Version: Version 31.3.0,
    * Betriebssystem + Version: unwichtig
    * Kontenart (POP / IMAP): nun garkeines mehr .. bzw imap
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):mehrere


    bin ziehmlich in sorge und aufgeregt deshalb .. ich brauche die gespeicherten e mails aus meiner alten thunderbird version ... möglichst bald und vollständig ... teilweise wirtschaftlich relevante daten die mich ein vermögen kosten .. weil ich sie nicht bearbeiten bzw weiterleiten kann ... ;(:(:cursing::wall: