Posts by ChromeBeauty

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer):78.6.1 (64-Bit)
    • Lightning-Version: ?
    • Betriebssystem + Version: Windows 7 (64-Bit)
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): Nein
    • Google- oder sonstiger Kalender mit WebDAV / CalDAV (ja/nein/was genau): Nein
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Norton Security
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Norton Security


    Hi

    gibt es keine Möglichkeit exakt Termin und Aufgaben Quartalsweise zu wiederholen?

    Wenn nicht, kennt jemand eine Erweiterung die das schafft?

    mfg

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer:( 78.6.0 (64-Bit)
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): Von 68 vor einigen Wochen.
    • Betriebssystem + Version: W7 67
    • Kontenart (POP / IMAP): Beides
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX & Gmail
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Norton Security
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Norton Security
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Kein Sende-Probleme

    Hi

    nach dem Umstieg auf die Version 78 hatte ich ja auf einen fix der miesen Performance gehofft. Mittlerweile ist damit wohl nicht mehr zu rechnen da trotz einige kleiner Updates sich nichts geändert hat und scheinbar auch in der kommen 83 sich nichts ändern wird. Ich weiß nicht ob es konkret dieser Bug ist:

    https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=1649103

    Aber die lahmen Zeiten die dort angegeben werde finde ich auch teilweise wieder. TB starten ist einfach ein Witz wenn man in 68 in vielleicht 2 Sekunden gestartet hat und nun klar jenseits von 10 Sekunden liegt, womit selbst mein Office Prog schneller öffnet.


    Darum muss ich fragen ob irgendwas bekannt ist was der User machen kann um wieder zur Performance von TB 68 zurück zu kehren.

    Irgendeinen Kram in den Eingeweiden von TB 78 abstellen oder ändern?

    Irgendwas entfernen wie den Kalender?

    Profil neu anlegen?


    mfg

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.7.0
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): JA 68.6 auf 68.7
    • Betriebssystem + Version: Windows 7(64)
    • Kontenart (POP / IMAP): POP & IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX, Gmail
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Norton
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Norton
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Keine Sende Problem


    Hi

    ich würde gerne wissen ob es möglich ist bei einer Antwort den Anzeigenamen aus dem Adressbuch standardmäßig zu verwenden, anstatt des Anzeigenamens unter dem die Mail angekommen ist.

    Ich hatte gehofft dass das setzen der Funktion "Immer Anzeigenamen statt..." die Sache erledigen würde, dies Funktion greift aber scheinbar bei Antworten nicht.

    mfg

    Also ich habe das Problem unter Konten die Pop bzw. Smtp nutzen, da ist nichts mit IMAP.

    Wie du es beschreibst ist es ja so das TB nur das darstellt was es beim Mail Provider findet. Mag sein das es mit IMAP so ist, bei Pop bzw. Smtp ist mir das neu.


    Es sind alles intern von TB erstellte Ordner, ich weiß einfach nicht was TB auf die Idee bringen sollte irgendwas zu "übersetzen", zumal es ja eine Drafts.msf anlegt, nur halt keine Drafts Datei wo die Mails hin verschoben werden könnten, weshalb es dann auch diese Fehlermeldung gibt.


    Die Provider um die es sich bei mir handelt sind GMX & Gmail.


    Irgendwo ist da doch ohnehin der Wurm drin, lösche mal die Trash Dateien, dann kann man im Konto nichts mehr löschen, obwohl es ja nun selbstverständlich sein sollte das TB den Papierkorb wieder erstellt um die Funktion auszuführen, macht es ja bei Vorlagen auch ungefragt.


    Das ist eben alles nicht nach einem Problem mit dem Mail Provider aus sondern mit Pfaden, Dateien, usw, die TB erstellt und dann dabei Fehler macht und diese nicht korrigieren kann. Was letztendlich dazu führt das der User halt selber ran muss.

    Ist ja nicht so das es bei FF anders wäre, von daher "Mozilla business as usual" halt.

    Kann das wirklich am Mail Provider liegen?

    Warum, was hat der mit dem Datei bzw. Ordner Namen in TB zu tun?


    So wie ich das sehe erstellt TB einfach falsch benannte Dateien im Profil und kann dann selber nicht darauf zugreifen weil die Englischen Dateinamen verwendet werden.

    Hatte gestern zum Spaß mal alle Drafts Dateien gelöscht. Nun speichert TB ja beim Anfertigen einer Mail nach einiger Zeit automatisch oder man kann es halt auch selber machen, und das Problem ist wieder da.


    Speichert man manuell kommt auch die Blödsinnige Nachricht:

    "Es steht nicht genügend Speicherplatz zur Verfügung, um neue Nachrichten herunterzuladen. Löschen Sie alte E-Mails, leeren Sie den Papierkorb sowie komprimieren Sie Ordner und versuchen Sie es anschließend erneut."

    Als ob davon irgendwas stimmen würde.


    Und warte man bis zum Automatischen Zwischenspeichern kommt:

    "Der Nachrichtenentwurf konnte nicht im Entwürfe-Ordner (Entwürfe) gespeichert werden, da es zu Problemen bei dem Zugriff auf Netzwerk oder Dateien kam.

    Sie können es erneut versuchen oder den Entwurf lokal unter Lokale Ordner/Entwürfe-MaxMuster@Muster.de speichern."

    Das kommt schon eher hin, Abhilfe ist es aber auch nicht die Entwürfe aller Konten irgendwo anders zu speichern nur weil TB Dateien mit falschen Namen anlegt.


    Egal was man nun macht, TB erstellt zum selben Zeitpunkt 3 Dateien:

    Drafts.msf

    Entwürfe

    Entwürfe.msf


    Auf die beiden letzten greift TB offensichtlich nicht zu, intern verwendet TB wohl ausschließlich Englische Dateinamen, ich sehe das zumindest nichts eingedeutschtes. Posteingang ist Inbox, Papierkorb ist Trash, usw., da ist nirgends auch nur ein einziges deutsches Wort und ich nutze hier ein Profil in dem TB praktisch alles neu mit der aktuellen 68er erstellt hat.


    Zumindest lässt sich das Problem einfach beheben wenn man die beiden letzteren umbenennt in:

    Drafts

    Drafts.msf


    Was da nun verbugt ist, und es ist offensichtlich ein TB bug schließlich ist es TB der die falschen Dateien erstellt, kann ich nicht sagen, dafür werden andere besser bezahlt.

    Tja wenn man diesen Aufwand machen will.

    Ich weiß nur das TB mittlerweile ordnungsgemäß Ordner erstellt. Also nicht wie beschrieben diese vom Nutzer erstellten Ordner mit Gelbem Symbol sondern für die Standard Funktionen wie Entwürfe oder Vorlagen eben die Standard Ordner mit Symbolen wie es in TB üblich ist.

    Ich weiß nicht wann oder wie das Problem gelöst wurde, entweder irgendein Version danach hat es gefixt oder vielleicht auch das ich mein Profil mal neu angelegt habe.

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.2.2
    • Betriebssystem + Version: Windows 7
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Norton
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Norton
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):

    Hi

    mehr als nur banal aber ich finden hierzu einfach nichts.

    Manchmal steckt TB die Email Adresse in Vergleichszeichen aber manchmal auch nicht, woran kann das liegen und macht das was aus?

    Gibt es für die Adressierung überhaupt irgendwelche Vorgaben?

    Ich kann doch sicherlich nicht jeden Quatsch dort reinschreiben oder?

    mfg

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.2.2
    • Betriebssystem + Version: Windows 7
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Norton
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Norton
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):

    Hi

    ist es möglich die Einträge die man im Adressbuch setzen kann, auch als Spalten anzeigen zu lassen?

    Man kann ja einige auswählen, aber das sind scheinbar nicht mal die Hälfte aller Einträge.

    Ich selbst müsste mir mal die Benutzer definierten Spalten anzeigen lassen.

    Hatte zwar gehört das es früher das Addon morefunctionsforaddressbook dies ermöglichte, aber da es ja nun den Update Tot gestorben ist und die Entwicklung auch offiziell eingestellt wurde, wird das nicht helfen.

    Oder gibt es Ersatz für dies Addon?


    mfg

    So, erst mal Danke für die Hilfe, hat alles soweit gut geklappt.


    Läuft soweit aber mit viel auf das die Globale Suche nicht bzw. kaum funktionierte, dafür dann die global-messages-db.sqlite gelöscht und durch TB wieder herstellen lassen. Nun geht auch das sauber.


    Nun frage ich mich ob ich da noch anderes wieder auf die Reihe bringen muss.

    Nur nochmal zum Verständnis:

    - Neues Profil angelegt

    - Darin Konten erstellt

    - In die Ordner der Konten dann die mbox plus msf Datei kopiert(auch nur diejenigen in denen Mails waren)

    - Adressbücher aus CSV importiert


    Sollte ich da nun noch was machen?

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.2.2
    • Betriebssystem + Version: Windows 7
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Norton
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Norton
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):

    Hi

    hatte daran gedacht mal ein absolut sauberes Profil anzulegen und nur das nötigste zu übernehmen(Mails & Adressbücher). Wollte dazu eigentlich nur:

    - die Adressbücher exportieren & ins neue importieren.

    - die Mail Verzeichnisse raus, und nach dem anlegen der Konten, ins neue rein kopieren.

    - die Konten wieder anlegen.

    Letzteres ist ein Problem da ich scheinbar keine 2 Instanzen von TB laufen lassen kann oder?

    Wollte da einfach eine mit dem alten und eine mit dem neuen Profil laufen lassen und so die Daten dann Schritt für Schritt abschreiben.

    Oder kann ich anders die Konteneinstellungen extrahieren?

    mfg

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.2.2
    • Betriebssystem + Version: Windows 7
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Norton
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Norton
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hi,

    habe Anpassungen von Identitäten in Mailkonten gemacht, und obwohl keine Einstellungen verändert wurden, wird nun mein bereits geschriebener Text, sobald ich die Identität wechsle, einfach unter meine Signatur gesetzt.


    Ein lächerliches aber für mich unglaublich nerviges Problem.


    Nur um das klarzustellen, es ist schon bei jeder Identität eingestellt das meine Antwort über dem Zitat platziert werden soll und das die Signatur unter meiner Antwort aber über dem Zitat platziert werden soll. Nur funktioniert es eben ohne Zitat nicht. Die gewünschte Anordnung kann ich nur erreichen wenn ich entweder manuell etwas zitiere oder gleich die Option "Originial-Nachricht beim Antworten automatisch zitieren" wähle. Nur dann scheinen die anderen Einstellungen, wo Antwort & Signatur platziert werden sollen, zu greifen.

    Nur um noch mal klar zu sagen wie es im Moment ohne Zitat ist:

    TEXT

    SIGNATUR


    Nach wechsle der Identität:

    SIGNATUR
    TEXT



    Und wie es im Moment mit Zitat ist:

    TEXT

    SIGNATUR

    ZITAT


    Nach wechsle der Identität:

    TEXT

    SIGNATUR

    ZITAT


    Kennt da einer eine Workaround oder Fix?

    mfg

    Bei allen.


    Ich frage mich, wegen der Deutschen & Englischen Filenamen, ob ich die Konten vielleicht mal unter einem Englischen TB erstellt habe und dies unter dem Deutschen TB Probleme macht. Kann mich aber nicht entsinnen,ist aber auch schon ewig her das ich auf TB gewechselt bin.

    Hi
    Ich habe hier ein seltsames Problem.
    Wenn ich einen Entwurf speichern will, erstellt TB ein Entwürfe Ordner mit einem Gelben Symbol. Das Speichern darin scheitern aber mit der Fehlermeldung:
    "
    Es steht nicht genügend Speicherplatz zur Verfügung, um neue Nachrichten herunterzuladen. Löschen Sie alte E-Mails, leeren Sie den Papierkorb sowie komprimieren Sie Ordner und versuchen Sie es anschließend erneut."
    Was hier hilft ist, das ich im Profil die beiden Entwürfe Files umbenennen in Drafts.
    Was sich dann auch im Programm ändert ist das der Entwürfe Ordern nun mit einem weiß/grauen Symbol versehen ist udn das speichern funktioniert ohne Problem.
    Interessant ist auch das ich diesen Ordner, im Gegensatz zu dem mit Gelben Symbol, nicht manuell löschen kann.


    Das gleich passiert auch bei Vorlagen, und die Lösung ist die Umbenennung in Templates.



    Scheint mir so zu sein das TB irgendwelche User Ordner erstellt, deshalb das Gelbe Symbol und deshalb könne die auch so gelöscht werden., anstatt die korrekte Programm Ordner zu erstellen.
    Komisch ist ja das alle anderen
    Files im Profil Englische Namen haben, das die Probleme hier aber mit Files auftreten die Deutsche Namen haben, und lösen lässt es sich nur wenn man sie in die korrekten Englischen Namen umbenennt.


    Voran kann es liegen?


    mfg


    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.6.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 7
    * Kontenart (POP / IMAP):
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX & Gmail
    * Eingesetzte Antiviren-Software: Norton
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Norton
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Fritzbox