Posts by Hausmeister FA

    Ja , jetzt habe ich Thunderbird auf einem neuen PC installiert, ohne Kaspersky !!  nur mit dem "hauseigenen Defender von Win10/Pro 64bit. Und es bleibt dabei, die Fotos (sind 4 - 5MB groß gesendet von einem Smartfon) dauern ewig ehe diese herunter geladen werden. Also hat es überhaupt nichts mit Kaspersky zu tun. Entweder gibt es in Thunderbird noch irgend eine Einstellung um dies zu verbessern, oder Thunderbird und Yahoo vertragen sich nicht , oder meine Anzahl Mails, Ordnergröße oder... oder ..oder .

    Der "appdata" Ordner hat es auch schon auf reichlich 1,2GB gebracht enthält aber auch 2 Profile. Posteingang momentan 1400 Mail, gesendet 930 Mail, 3 Archive 2016, 2017, 2018 mit 490 , 269 , 360 Mail.

    Also ich habe es heute noch mal getestet, nachdem ich Thunderbird deinstalliert, alle Registry Einträge auch noch per Hand und den Ordner %appdata% Thunderbird auch noch gelöscht habe. Kaspersky komplett beendet, alles neu installiert. Trotzdem werden Bildanhänge ewig nicht herunter geladen. Auch die Einstellung Passwort Normal bringt keine Verbesserung.

    Daraufhin habe ich in der Win10 App mein yahoo Konto angelegt. Und siehe da, ruck zuck sind die Bilder da. Keine Ahnung was ich noch tun kann um dem Problem in Thunderbird zu begegnen.

    Danke für die schnellen Antworten. Mir scheint es auch als Ursache am wahrscheinlichsten, nur müsste dann nicht beim Abrufen über Yahoo das gleiche Problem auftreten?

    Zum externen Virenscanner gibt es immer wieder die unterschiedlichsten Ansichten zu für oder wider. Ich werde mal Kaspersky anfragen ob es eine Möglichkeit gibt dafür besondere Regeln fest zu legen.

    https://www.chip.de/news/Reich…irenschutz_108345637.html

    https://www.netzsieger.de/ratg…s-virenschutz-ausreichend

    https://www.heise.de/newsticke…der-wirklich-4282426.html

    UTm Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.6.0 /64bit
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben):nein
    • Betriebssystem + Version: Win10/64bit
    • Kontenart (POP / IMAP):IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):Yahoo
    • Eingesetzte Antiviren-Software:Kaspersky Total Security 20.0.14
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):Kaspersky Total Security 20.0.14
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Fritzbox 7490


    Habe schon seit geraumer Zeit(mehr als 6 Monate) das Problem das Fotos extrem lange brauchen im Download. Sind mir über ein Handy an meine Mail Adresse geschickt und haben im Schnitt 4,5MB, was sicher groß ist, aber bei einer 50000er Leitung sollte das kein Problem sein. Virenscanner habe ich versuchsweise deaktiviert, bringt aber keine Veränderung. Der Posteingang ist 190MB groß, der Ausgang gesammelt aus mehreren Jahren 650MB groß. Nebenbei existieren 3 Archive 2017, 2018, 2019 mit etwa je 150MB. Wenn ich direkt zu Yahoo gehe dauert es auch etwas, geht aber bei der angegebenen Größe in 10sek pro Foto. In Thunderbird dauert das mitunter bis zu 1,5 min.

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.3.1 (64-Bit)
    • Betriebssystem + Version: Win 10 1909 (Build 18363.535)
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Yahoo
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Kaspersky
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Kaspersky
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Fritzbox 7490


    Habe das Problem, dass ich in Thunderbird auf meinem Konto versehentlich den Spam (Bulk) Ordner gelöscht hatte. Nachdem kamen keine Spam Mail mehr an auf meinem Account, auf dem Server von Yahoo lagen diese aber im Spam Ordner.

    Habe dann weil alle Versuche in Thunderbird fehl schlugen dies zu korrigieren den Thunderbird Profilordner komplett gelöscht (hatte aber vorher alles gesichert was an Mail und Archiv vorhanden war).

    Thunderbird noch einmal deinstalliert, daraufhin alle Registry Einträge gesucht und entfernt. Neu gestartet, Ccleaner noch einmal suchen lassen und Thunderbird neu installiert. Meinen Account als IMAP angelegt und später den von meiner Frau auch noch über ein separates Profil als IMAP Konto.

    Das Problem ist für mich jetzt, das sich in meinem Profil die Ordner von Yahoo nicht mehr komplett mit meinem Thunderbird Account synchronisieren. Im Profil von meiner Frau klappt das komischerweise gleich. Ich kann aber in Yahoo keine Einstellungen finden um das Problem von der Seite zu lösen. Ich hatte ausserdem auf meinem Profil 3 Archive angelegt, welche ich natürlich zurückspielen kann, nur fehlt mir der Archivordner von Yahoo in Thunderbird. Keine Ahnung was da passiert ist und was ich noch probieren könnte?

    Habe mal die Ordnerstruktur von meinem Profil und dem von meiner Frau angefügt.

    Bitte schlage mir einen vor! Und wie groß ist wohl der Aufwand in allen Kontakten, Online Versendern, Banken usw. die Adressen zu ändern. Habe selbst auch schon darüber nach gedacht, es aber gerade deswegen erst einmal nicht gemacht. Sollte es aus euer Erfahrung aber relativ leicht sein bitte ich um Hilfestellung dies bezüglich. Die Datensicherheit ist in Yahoo sicherlich nicht sehr groß?, aber welcher kostenlose Anbieter ist besser und vor allem weltweit erreichbar?

    Kann leider nicht helfen, weil es mir bis jetzt auch nicht gelungen ist das Problem zu lösen. Habe in Yahoo einige Adressen auf der Aussortierliste, welche ich von vorn herein schon nicht mehr empfangen wollte. Vielleicht ist noch die Lösung den Spam Ordner in Yahoo generell zu deaktivieren. Kann allerdings nicht sagen ob das überhaupt funktioniert. Ich habe in Thunderbird 1 Ordner Bulk und 1 Ordner Junk. Die als Spam Mail aussortierten landen im Ordner Bulk und wenn ich alle löschen möchte muss ich anklicken "Junk löschen", weil Bulk garnicht erst erscheint. Kann auch den Ordner Bulk nicht raus löschen, genau so wenig wie Junk. Habe auch umgeleitet, dass alles als Spam markierte im Junk Ordner landet hilf aber auch nicht. Vielleicht geht noch alles von Bulk nach Junk zu verschieben, dann aber nur mit rein kopieren, weil die Möglichkeit zum Verschieben nicht vorgesehen ist.

    Ja es scheint einen Unterschied zwischen Bulk und Junk zu geben. Kann aber nicht erklären wie ich das beeinflussen kann, denn wenn ich auf dem Bulk Ordner auf Junk löschen klicke ist alles aus dem Ordner verschwunden. Bei Yahoo habe ich einige Regeln angelegt zu bestimmten Versendern, welche mich genervt haben. Aber es handelt sich bei den Junk (Bulk Mail) um Versender welche ich immer empfange und die zu 99% im Posteingang erscheinen.

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.5.0(32-Bit)
    • Betriebssystem + Version:Win10/64Bit ;1709(Build 16299.98)
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Yahoo
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Kaspersky Total Security 17.0.0.611
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Externe
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Fritzbox 7490


    Hier können Sie Ihren Text schreiben: Hallo, das Problem hatte ich bis jetzt mit allen Thunderbird Versionen und auch unter Win7/64Bit mit Kaspersky und Yahoo. Ich kann die Nachricht als "kein Junk" markieren, beim nächsten Öffnen von Thunderbird erscheint sie wieder als Junk. Es werden also auch keine Info(Bilder usw.) angezeigt. Das kann ich zig mal wiederholen ohne Erfolg beim Eingruppieren als sichere Mail. X/

    Hallo,
    alles probiert, leider erfolglos. Auf einem Laptop mit Win 7 genau der gleiche Fehler. Ist ja auch nicht in allen Mail aber vermutlich liegt es nicht an den eventuellen Newsletter Anbietern. Denn wie geschrieben kommt in IncrediMail alles sauber an.
    Werde wohl Thunderbird deinstallieren müssen wenn mich das weiter so nervt. Scheine aber nicht der Erste und Einzige mit dem Problem zu sein, obwohl es jetzt schon mehrere Jahre ohne Probleme funktioniert hat.


    HMFA