Posts by hsbgl

    Zunächst sorry, irgendwie ist die Überschrift alleine herausgegangen......hier meine Bitte um Rat:


    Ich habe wenigstens eine Systemsicherung (Windows 10 64 bit),unmittelbar vor dem Missgeschick, vielleicht kann jemand helfen: Installiert war Thunderbird 78.6.1. Ich habe folgenden Fehler gemacht: 5 Emailkonten IMAP habe ich blauäugig beim Anbieter GONEO auf 1 Konto und 4 Aliase geändert und dann alle Aliase empfangsseitig zur Weiterleitung an das Mailkonto umgestellt.
    Da hatte ich natürlich einen gedanklichen Aussetzer. Jetzt habe ich natürlich nur noch Zugriff, aber in den 4 Alias sind natürlich die Mails ab der Umstellung weg. Bewusst wurde es mir erst, nachdem die Wiederherstellungszeit beim Provider vorbei war.
    Zum Glück befindet sich meine wichtigste Post im nicht geänderten Konto, aber bei 2 anderen würde ich gerne einige jüngere Mails retten. In der Systemsicherung wäre theoretisch alles. Aber natürlich kann ich diese nicht einfach zurücksetzen, dann wäre wohl durch die Änderung alles weg. Kann ich mit einem Resore unter Blockierung von Wlan irgend etwas erreichen?


    Edit: Ich habe den alten Thread gelöscht. graba, Gl.-Mod.

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer):
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben):
    • Betriebssystem + Version:
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Diese Worte hier können Sie mit Ihrem Text bitte überschreiben.

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:
    • Betriebssystem + Version:
    • Eingesetzte Antivirensoftware:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:

    Ich habe Thunderbird 52.6.0 unter Windows 10-64 bit neu installiert und stelle fest, dass neue verfügbare News-Beiträge erst nach Klick auf die jeweilige Newsgruppe mit Anzahl gelistet werden.

    Ich bin mir sicher, dass sie früher bereits nach dem automatischen Abruf mit Stückzahl gemeldet wurden.

    Wurde dies geändert oder habe ich versehentlich eine entsprechende Einstellung erwischt?

    Bei den Mails werden eingehende wie gewohnt aufgelistet.

    Ich nutze Thunderbird 52.5.2 unter aktuellstem Windows 10 64 bit. Nur mit Windows Defender und keine fremde Sicherheitssoftware.

    Mein Problem fand ich hier schon, ohne Lösung mit einem nicht erreichbaren Link.

    Dass ab und zu die angezeigte Anzahl ungelesener News hinter dem Gruppennamen nicht stimmt, kannte ich.

    Aber zunehmend erhalte ich bis über 50 solcher nicht vorhandenen ungelesenen bei vielen Newsgruppen und bei den Newsservern Albasani und Solani.

    Löschen aller .msf bringt zunächst Abhilfe, aber nach einigen Stunden nimmt dieser Spuk wieder zu. Auch Kürzen des Zählers in der newsxxxx.rc auf die letzte Zahl (falls überhaupt mehrere vorhanden) hält nur kurz vor.

    Natürlich schon Thunderbird neu installiert mit neuem Profil half nur wenige Tage.

    Ich bin am verzweifeln. Mein Windows läuft sonst absolut stabil und unauffällig und ich hoffe, dass jemand eine Lösung kennt.


    Gelöst. Ich hatte