Posts by Willibald

    Hallo,
    ich verwende Th 3.0.1 und Windows FX Prof
    Frage: ich habe ein (älteres) Backup des Gesamtsystems vorgenommen und vorher das Profil von Th auf einer 2. Festplatte gespeichert (Hilfe von allblue). Nach dem Gesamtbackup wollte ich durch "Rücktransport" der Sicherung des Profils wieder zu meinen vorherigen lokalen Ordnerinhalten kommen. Dazu habe ich das gesicherte Profil in den Profilordner der aktuellen Th-Version durch Kopiern und Einfügen transferiert. Da ist es auch angekommen, aber Th öfnnet die "alten" Bestände nicht.
    Was kann ich tun?
    Danke
    Willibald

    Hallo,
    ich verwende Thunderbird Vers. 3.0.1 bei Windows XP Prof.
    Ich habe Anlass, über die Backupspeicherung des Betriebssystems und sämtlicher Programme/Ordner/Dateien pp.meinen PC "auf Vordermann" zu bringen. Das Backup ist 4 Monate alt, und ich möchte die darin aufgrund der vergangenen Zeit nicht enthaltenen lokalen Ordner des Thunderbird vorher "retten" und später wieder in Th einfügen.
    Geht das und wie?
    Danke
    Willibald

    Hallo slengfe,
    Danke für Deine Bemühungen. Für "begriffsstutzig" halte ich Dich nicht, eher mich selbst, weil ich die Fachbegriffe nicht intus habe. Ich habe den Begriff "Leiste" abgeleitet von den Begriffen, die Th selbst verwendet, nämlich Symbolleisten und Statusleiste. Es kann daher durchaus sein, dass die Symbolleiste aus mehreren Zeilen besteht, und es ist tatsächlich so, dass ich die Zeile meine, die Du ansprichst. Wenn die denn systemimmanent und unveränderbar ist, ist meine Frage beantwortet und ich muss lernen, damit umzugehen.
    Also nochmals: danke!
    Gruß
    Willibald

    Hallo Donnervögel,
    ich verwende Thunderbird 3.0. Mit dieser neuen Version ist eine neue Leiste eingeführt, die alle Tabs anzeigt, die gelaufen sind. Ich benötige das nicht und möchte diese Zeile weg haben. Die Tabs muss ich sonst von Hand löschen, und wenn alles übervoll ist, geht auch vorne die Ordneranzeige weg. Eigentlich möchte ich hier - wie früher - immer nur "Posteingang" stehen haben, der sich bei Aufruf von Thunderbird automatisch öffnet.
    Was könnte ich zu diesem Ziel machen (wobei ich nicht ausschließe, dass ich das neue Programm noch nicht richtig verstanden habe)?
    Schönen Gruß
    Willibald

    Hallo Rothaut,
    Danke für die ausführliche Wegweisung. Ich werde das nach meinem Osterurlaub versuchen. Mir ist auch der Gedanke gekommen, ein Programm
    zur Wiederherstellung gelöschter Daten auszuprobieren.
    Schönen Gruß nach Wien
    Willibald

    Hallo Thunderbirder,
    ich benutze Th-Version 2.0.0.19 und Windows XP Prof/SP 2
    Problem: in letzter Zeit erlebe ich sehr häufig, dass weder der eingestellte automatische Mailabruf vom Server noch der manuelle Abruf über "Abrufen" klappt; die grünen Blöcke rödeln vor sich hin. Entweder keine Meldung sondern einfach Abbruch oder Meldung "konnte mit dem Server pop3.com (eingestellt pop3.paderborn.com) nicht verbinden - Zeitüberschreitung".
    Wenn ich dann sofort meinen örtlichen Serverdienst direkt auf mein Konto anmaile klappt das sofort - auch im Firefox kann ich ohne weiteres surfen.
    Meine Konteneinstellungen im Thunderbird habe ich überprüft: alles richtig.
    Warum verbindet (nich immer aber öfter) Thunderbird nicht mit meinen pop3.com Server?
    Danke
    Willibald

    Hallo Thunderbirder,
    wenn man in Thunderbird auf eine Mail antwortet, wird das hinter der eingegangenen Mail platziert. Ich hatte früher eine Einstellung, die ich nicht wiederfinden kann, mit der die Antwort gleich oben platziert wurde, was ich für viel praktikabler halte. Kann mir jemand den Weg aufzeigen, wie ich diese Einstellung bewirken kann?
    Th Version: 1.5.0.14
    Schönen Gruß
    Willibald

    Hallo Sünndogskind,
    "Heureka" - ich hab`s gefunden: HTML-Optionen/Größe: "groß": fällt jetzt automatisch beim "Verfassen" ein. Ich hatte das vorher zwar gesehen, habe mich aber von HTML "verwirren" lassen.
    Danke und weiterhin gute Ratschläge
    Willibald

    Hallo Thunderbirder,
    ich verwende Thunderbird in der Version 1.5.0.10
    Folgendes Problem: Der Schriftgrad ist beim "Verfassen" automatisch auf "mittel" eingestellt; ich möchte aber generell auf "groß" gehen, damit die Mail für den Partner besser lesbar ist. Bisher habe ich das nur erreicht durch manuelles ändern bei jeder Mail. Beht das auch automatisch, d.h. dass jederzeit "groß" eingestellt ist?
    Danke
    Willibald

    Moin moin rum,
    Der Button "edit" fiel bei mir nicht ein, erst, als ich völlig neu einloggte. Dann aber konnte ich den Titel nicht ergänzen, nur 1 Buchstaben, so dass die Erledigungserklärung nicht in der Übersicht erscheint. Hilfsweise habe ich unter meiner Frage die Erledigungserklärung abgegeben.
    Nochmals Dank!
    Willibald

    Hallo rum,
    1.Button: ich habe alles angeklickt, was nach "oben" ging: alles bekannt
    2. Ich habe erneut runtergeladen, diesmal über den Umweg "Eigene Datei" und Übertrag nach Add-ons Thunderbird. Meldung:"Deutsches Wörterbuch 1.0.1 konnte nicht installiert werden, da es nicht kompatibel mit Thunderbird 2.0.0.6 ist. (Deutsches Wörterbuch 1.0.1 ist nur zu Thunderbird 2.0a1 kompatibel)"
    Auf der Downloadseite sind unter "German" 4 Wörterbücker angezeigt, die in den KB differenzieren und wohl auch in den Besonderheiten einzelner deutschsprachiger Nationen wie at und ch. Ich habe "de-de" heruntergeladen; da stand 1.0.1 nicht dabei. Wenn ich nicht at und ch haben will, bleibt nur de-de-alt, und wegen "alt" habe ich Zweifel hinsichtlich der Kompatibilität mit 2.0.0.6. Bevor ich mit meinem "alten" 56k-Modem erneut was runterlade, wärte ich für einen Hinweis dankbar, welches deutsche Wörterbuch denn nun mit Thunderbird 2.0.0.6 kompatibel ist.
    Danke
    Willibald

    Moin moin rum,
    wahrscheinlich habe ich Deine Hinweise nicht ganz verstanden - "Hilfe"!
    "Button ganz oben" habe ich nicht gefunden; geladen habe ich von der Original Thunderbird-Seite. Deine Links "Wörterbuch" und "Erweiterungen" habe ich gelesen (z.T. schon vorher. Ich gehe beim Download nicht erst auf "Eigene Dateien" und übertrage dann in Add-ons. Bei mir geht das beim Download direkt in Add-ons mit dem Fenster "Software Installation" und der Aufforderung "Jetzt installieren". Bei letzterem bekam ich gestern dann die Meldung "mit 2.0.0.6 nicht kompatibel".
    Was tun sprach Zeus!
    Willibald

    Hallo Thunderbirder,
    ich habe das Wörterbuch de-de heruntergeladen. Nach der Aufforderung "installieren" bekam ich die Meldung, dass das Wörterbuch nicht mit meiner TB-Version 2.0.0.6 kompatibel sei.
    In den Themen dieses Abschnittes habe ich wohl sonstige Installationsprobleme vefolgt, aber nicht zur Kompatibilität zu 2.0.0.6. Gibt es ein deutsches Wörterbuch das mit der neuesten Version von TB kompatibel ist?
    Danke
    Willibald


    Frage ist abschließend gelöst - siehe unten.

    Hallo Th-Fachleute (zu Th 1.5.0.12),
    Umlaute in eingehenden Mails werden v e r e i n z e l t (je nach Absender) in unpassende Großbuchstaben und Anführungszeichen durch Fragezeichen ersetzt. Wenn ich mir selbst eine Mail zur Prüfung schicke, ist alles in Ordnung. Ich gehe daher davon aus, dass der Absender eine "besondere" Einstellung gewählt hat, Kann ich die "knacken".
    Die Zeichenkodierung steht bei mir auf "westlich" für ausgehende Mails; versuchsweise habe ich für eingehende Mails "Unicode" (UTF8) eingesetzt - keine Änderung mit den Hyroglyphen. HTML ist eingeschaltet.
    Danke für Hilfen
    Willibald :? :?