Posts by esha3D

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer:( 78.2.1
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): Neuinstallation auf neuem PC
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 Professional mit aktuellen Updates
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): eigene Domain von Magenta
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Managed Antivirus-Antimalware
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows Standard
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): N/A


    Ich habe mehrere Email-Konten (geschäftlich/privat/Spamkonto für Werbung). Auf meinem alten PC hat Thunderbird nach dem Start immer den gesamten Posteingang und somit auch alle Emails angezeigt.

    Nach der Neuinstallation auf dem neuen PC wird nach dem Start immer nur der Eingang für das Hauptkonto angezeigt, wodurch ich andere Emails leicht übersehe. Außerdem ist es lästig, Konto für Konto durchzugehen.


    Kann ich das irgendwo so einstellen, dass standardmäßig der gesamte Posteingang angezeigt wird?


    Das an anderer Stelle empfohlene Add-on "Manually Sort Folders" funktioniert ja leider nur für ältere Versionen.

    • Thunderbird-Version: 68.4.2
    • Update soeben erfolgt, weiß nicht, welche Version ich vorher hatte.
    • Betriebssystem + Version: Win 10 Pro

    Nach dem Update hat sich die Oberfläche ziemlich stark verändert. Vor allem der Löschen-Button sitzt an ganz anderer Stelle als gewohnt, und der Header für jede Email enthält (für mich) unnötige Angaben und braucht unnötig viel Platz.

    Ich weiß nicht genau, welches Layout ich bisher hatte; es muss wohl eins der automatisch mitgelieferten gewesen sein, denn ich hatte keines extra installiert.


    Gibt es alternative Layouts, die ich ausprobieren könnte, oder eine Möglichkeit für benutzerdefinierte Einstellungen?