Posts by edwin99

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.3.0
    • Betriebssystem + Version: Win10
    • Kontenart (POP / IMAP): Imap
    • Postfachanbieter (z.B. GMX): eigener Server Debian/ stable/exim/dovecut/SOGo 3.2.6
    • Sync-Add-on für Online-Adressbuch?: bisher SOGO connector, neu Cardbook
    • Eingesetzte Antivirensoftware: GDATA
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): WIN intern


    Bei mir funktioniert das Synchronisieren lokal geänderter Kontakte auf den Server nicht mehr (ich meine seit TB60). Per Webinterface auf dem SOGo getätigte Änderungen werden heruntergeladen, Lokal neu erstellte Kontakte werden korrekt übernommen, an den Schreibrechten kann es also eigentlich nicht liegen. im Log steht überall

    Code
    1. ...Kontakt... bereits aus dem Cache gelesen


    Es ist, als würden die Kontakte lokal nicht als geändert erkannt. Woran kann das liegen?


    Danke und Grüße

    Edwin

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.3.0
    • Betriebssystem + Version: Win10
    • Kontenart (POP / IMAP): Imap
    • Postfachanbieter (z.B. GMX): eigener Server Debian/ stable/exim/SOGo
    • Sync-Add-on für Online-Adressbuch?: bisher SOGO connector, neu Cardbook
    • Eingesetzte Antivirensoftware: GDATA
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): WIN intern


    Hier im Forum wird darauf verwiesen, dass man Kontakte per Drag and Drop Kategorien zuweisen kann. Wie genau geht das?


    Die Kategorien sind bei mir links unter den Adressbüchern aufgelistet. Wenn ich Kontakte einzeln oder in Mehrfachauswahl aus dem Hauptfenster nach links auf die Liste ziehe, wird dort ein Strich zwischen den Kategorien angezeigt, als sollten die Kontakte zwischen den Kategorien eingefügt werden, was ja Unsinn wäre und auch nicht funktioniert.


    Wo ist mein Fehler?


    Zweite Frage: wie kann man in der Kontakteliste nach einem bestimmten Feld Filtern? Das Suchfeld oben verwendet ja scheinbar alle Felder.


    Im Voraus vielen Dank und schönen Abend

    Edwin

    Dashat schon mal funktioniert, vielen Dank. Hoffentlich merke ich mir, dass ich die Kompatibilität jetzt immer selbst prüfen muss. Wenn ich das in der Config nach dem Installieren wieder ausschalte, geht dann das installierte addon immer noch? Ich vermute mal nein.


    Noch eine Idee zur Mehrfachzuweisung von Kategorien?


    Schöne Grüße

    Edwin

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.3.0
    • Betriebssystem + Version: Win10
    • Kontenart (POP / IMAP): Imap
    • Postfachanbieter (z.B. GMX): eigener Server Debian/ stable/exim/SOGo
    • Sync-Add-on für Online-Adressbuch?: bisher SOGO connector, neu Cardbook
    • Eingesetzte Antivirensoftware: GDATA
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): WIN intern


    Nach dem Update auf TB 60 funktionierten die erweiterten Adressbuchfunktionen nicht mehr, deshalb haben wir hier auf Cardbook umgestellt. Ich hatte dessen Erscheinen nicht bemerkt und finde es gut, dass das Adressbuch mal gründlich neu gestrickt wurde. Es hat zunächst auch fast alles gleich funktioniert und vieles erklärt sich selbst - Kompliment!


    Da auch die Addons SOGo-Connector und SOGo Integrator nicht mehr gültig waren, habe ich sie von Inverse in neuer Version geladen und installiert, wobei der Integrator gemäß Anleitung auf den eigenen SOGo-Server konfiguriert wurde. Über die genaue Funktion der beiden Addons bin ich mir nicht ganz im Klaren. Soweit ich hier lese, ist mindestens der SOGo-Connector für CardBook nicht mehr nötig. Kann er trotzdem installiert bleiben? Wie ist es mit dem SOGo-Integrator?


    Wir haben bereits vorher mit den Kategorien gearbeitet (Category Manager). Kurzzeitig wurden die Kategorien nicht richtig synchronisiert, das war aber jetzt nach einem Neustart von TB i.O., das kann ich gerade nicht reproduzieren.


    Kann man Kategorien auch gleich mehreren markierten/ausgewählten oder gefilterten Kontakten zuweisen?


    Verschiedene Felder aus "MorFunctionsForAdressBook" sind in CardBook nicht mehr sichtbar (z.B. Abteilung, Benutzerfeld 1-4). Neue Felder lassen sich zwar leicht anlegen, kann man aber auch Zugriff auf die alten Inhalte erlangen?


    Schöne Grüße

    Edwin