Posts by sven784

    Wir haben ähnliche, aber weniger schlimme Probleme.


    Wir verwenden einen lokalen hMail Server auf den mehrere TB Clients gleichzeitig via IMAP zugreifen. Es kommt häufig vor, dass Nachrichten im Posteingang die vom Nutzer gelöscht wurden, sofort nach dem Löschvorgang wieder im Posteingang erscheinen. D.h. Nutzer klickt entfernen -> Mail verschwindet für den Bruchteil einer Sekunde -> Mail erscheint wieder. Aber: bei allen anderen Clients wird die Nachricht korrekt gelöscht angezeigt, das heißt dass es wohl irgendein Problem mit dem Cache von TB ist. Übrigens lässt sich das Problem lösen indem Thunderbird neugestartet wird.

    Hi!


    Also falls du den EMAIL ADDRESS CRAWLER meinst, ja den habe ich getestet - der ist mit der aktuellen TB Version nicht mehr kompatibel.


    Und nein, den Profilordner habe ich bewusst gelöscht (aus anderen Gründen), es ist wirklich eine komplett neue Installation von TB.


    Grüße,

    Sven

    Hallo zusammen,


    • Thunderbird-Version:60.5.1
    • Betriebssystem + Version: W10 aktuell
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP

    ich musste vor kurzem Thunderbird komplett neu installieren. Dabei ist natürlich auch mein Adressbuch verloren gegangen. (mehrere hundert Kontakte die immer automatisch erstellt wurden, wenn ich eine Mail schreibe oder auf eine Mail geantwortet habe)

    Ich bin allerdings davon ausgegangen, dass das Adressbuch automatisch wieder aufgefüllt wird sobald ich das Konto wieder anbinde und die mails im Posteingang abrufe. Zumindest hatte ich gehofft dass es da eine Möglichkeit gibt.

    Ich konnte bisher nichts finden bis auf eine Erweiterung "Email Address Crawler" die leider nicht mehr entwickelt wird und auh nicht mehr kompatibel ist.


    Gibt es dafür eine andere Lösung?


    VG

    Sven

    Hallo zusammen,


    unser Mail Server wurde vor kurzem umgezogen (er läuft nun über eine andere Server domain). Ich habe also in den Server-Einstellungen die neue Adresse eingetragen, das gleiche beim SMTP.

    Beim Abrufen/Senden von mails wurde das Passwort erneut abgefragt, welches ich daraufhin eingegeben und abgespeichert habe. Daraufhin hat dann erstmal alles funktioniert. Die Mails wurden über den neuen Server verschickt und auch die Ordner wurden via IMAP vom neuen Server geladen.

    Das komische ist nun, über Rechtsklick-> Eigenschaften auf einen Ordner, steht im Bereich Adresse folgendes imap://mail adresse@alte server Adresse/INBOX

    Es wird also die alte Server Adresse angezeigt, obwohl der Ordner definitiv vom neuen Server gezogen wird.


    Bei einer anderen Adresse habe ich das Problem, dass ich den Ordner Papierkorb und Gesendet nicht öffnen kann - es wird jedes mal das Passwort abgefragt und nach Eingabe wird es abgewiesen obwohl das Passwort definitiv korrekt ist.

    (Im Status-Feld unten sehe ich, dass immer die neue Server Domain abgefragt wird)


    Hat jemand eine Ahnung woran das liegen könnte?



    • Thunderbird-Version: 60.4.0
    • Betriebssystem + Version: W10 1809
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Eigener