Posts by Franconian

    zeigt Dein erster Screenshot die Einstellungen bei GMX an? Wenn nicht: Auch da mal nachsehen.


    Greift vielleicht ein drittes Gerät auf das Konto zu?


    Unabhängig von der Ursache sollte das aber prinzipiell egal sein. Das ist wie zu Hause bei Deiner Papiertonne: Holen die Recyclingexperten das Altpapier ab, ärgerst Du Dich ja auch nicht. Insofern kein Verlust an Daten.

    Ja, der erste Screenshot ist GMX. Hier sind diverse automatische Löschmöglichkeiten denkbar, aber wie zu sehen sind diese deaktiviert und das Löschen ist auf "nie" gestellt bzw Speicherdauer "unbegrenzt". Ein drittes Gerät nutze ich derzeit nicht. Ich checke meine E-Mails ausschließlich am PC mit TB und am iPhone Mail Client.

    Meine Vermutung: deiner Mailprovider löscht Mails nach 90 Tagen, weil du in den dortigen Einstellungen einen bestimmten Haken vergessen hast zu entfernen. Ich selbst kenne das von T-online und obwohl ich im dortigen Forum vor vielen vielen gegen diese Praxis mit einer Reihe anderer User protestiert hatte, wird dieses heute noch so gehandhabt. Ich meine, dass auch GMX sich dort einreiht.

    Das ist wohl nicht der Fall. Als ich vor einem Jahr von POP zu IMAP umgestiegen bin habe ich auch 1-2 Jahre alte Mails in die IMAP Ordner geschoben. GMX bietet ja explizit die Wahl zwischen den folgenden Optionen und ich habe nie/unbegrenzt überall.


    schau mal hier: Aufbewahrungszeit / Löschintervall für E-Mail-Ordner festlegen.


    Btw, Du weißt aber schon, dass der Papierkorb kein Archiv ist? Oder verwahrst Du zu Hause Deine wichtigen Dokumente auch im Mülleimer?

    Ja das weiß ich natürlich. Der Verlust ist auch nicht wirklich tragisch, aber ich will wissen woran es liegt damit das nicht nochmal passiert - und möglicherweise bei anderen Ordnern! Ein Archiv an sich habe ich nicht, alles Wichtige was ich brauche ist im Posteingang und im dortigen Rechnungen & Verträge Unterordner.

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.3.1 (64-Bit)
    • Betriebssystem + Version: Win 10 64-Bit
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Win Defender

    Guten Tag, ich habe heute mit erschrecken festgestellt, dass automatisch Mails aus dem Papierkorb meines GMX IMAP Kontos verschwunden sind. Ob es zufällig ist oder nicht: Es fehlt alles das älter als 3 Monate / 90 Tage ist, sprich die letzten gelöschten Mails sind vom 04.10.2019. Ich prüfe den Order nur sehr selten und weiß daher nicht, seit wann das Problem besteht, da ich nur jetzt eine alte Mail kontrollieren wollte.


    - Betroffen sind nur die gelöschten E-mails im Papierkorb

    - Ich rufe die Mails ausschließlich mit TB und mit dem iOS Mail-App ab. Der Stand ist überall identisch mit dem auf der GMX-Webseite.

    - Alle Einstellungen, dass E-Mails nicht automatisch gelöscht werden sind für mein Empfinden immer getroffen worden, Screenshots habe ich angehängt. Auch in iOS ist vermerkt: "Gelöschte E-Mails Entfernen: Niemals" (da ich weiß, dass man hier 1 Tag, 1 Woche, 1 Monat wählen kann.)


    Ich bin über jeden Tipp dankbar, vielen Dank bereits im Voraus!


    Ja aber angenommen die Mails sind am Server weg. Wenn ich das Backup zurückspiele, habe ich doch alle Mails wieder in TB und könnte sie wieder auf den Server laden?


    Oder dann nochmal anders gefragt:


    Wie sichere ich dann alle (4) E-Mail-Konten mit allen (~ 25) IMAP-Ordnern vernünftig? Ich kann doch nicht alles zusammenwerfen und in Lokale Ordner ziehen? Und was muss ich umbenennen und warum muss ich überhaupt etwas umbennen?


    Ich will einfach eine lokale Kopie haben wie es vorher bei POP3 war, für den Worst Case und aus Bequemlichkeit wenn ich mal Windows neu installiere, damit ich nicht extra TB neu konfigurieren muss. Das habe ich in der Vergangenheit einfach installiert und das alte Profil wiederhergestellt, dann war alles 1:1 und in 2 Minuten erledigt.

    Nein,

    Der Ordner heißt "Gelöscht" und hat das Papierkorb-Icon. Einen anderen Ordner oder Papierkorb habe ich bei GMX auch nicht und kann auch keinen abonnieren.

    Schau nochmal genau nach, bei GMX gibt es beide Ordner (Papierkorb und Gelöscht) und die kann man mit IMAP auch entsprechend im TB abonnieren!

    Nein gibt es nicht. Ich habe in TB genau die Ordner die ich auch auf der Webseite habe. Und auf der Webseite steht "Gelöscht"


    Habe schon versucht den Ordner in about:config umzubenennen, dann legt er aber nur einen weiteren Ordner an.


    Aber wie der Ordner heißt spielt wohl auch keine Rolle. Ich meine das Problem ist schon gefunden: Es wird die Mail App vom iPhone sein, da ist standardmäßig eingestellt, dass der Papierkorb nach einer Woche geleert wird - draufgekommen bin ich durch meine Freundin, deren Gmail Papierkorb ist auch leer (sie nutzt gar kein Thunderbird sondern nur das iPhone).

    Der Ordner heißt "Gelöscht" und hat das Papierkorb-Icon. Einen anderen Ordner oder Papierkorb habe ich bei GMX auch nicht und kann auch keinen abonnieren.


    Warum das bei GMX so ist weiß ich nicht, bei meinen anderen drei E-Mail Konten (Web.de, Gmail und Mail.de) in TB habe ich überall "Papierkorb"


    Am iPhone in der dortigen Mail-App heißt der Ordner auch Papierkorb und dort sind alle E-Mails korrekt hinterlegt.

    Ich habe kürzlich meine POP3 Konten auf IMAP umgestellt. Früher war ich es gewohnt, hin und wieder eine Sicherung von TB mit Thundersave zu machen, welches Programm- und Profilverzeichnis sichert. Hatte damit nie probleme, auch nicht bei gelegentlichem zurückspielen bzw Neuinstallationen.


    Wie ist dies nun mit IMAP, wo ja alle Mails auf dem Server gespeichert sind, was eignet sich hierfür am besten? Aus der Not heraus habe ich erstmal einige Mails händisch als .eml exportiert.


    - Lokale Ordner nutze ich nicht, ich habe 4 separate IMAP Konten in TB


    - In den Konteneinstellungen unter "Synronisation & Speicherplatz" habe ich unter "Erweitert" die "Einträge zum Offline-Lesen" gefunden. Hier ist alles angehakt außer die Felder Spamverdacht und Papierkorb


    Ist es das was ich zufällig suche, dass wenn ich zb Papierkorb anhake, auch eine Kopie Offline bereitgehalten wird?

    • Thunderbird-Version: 60.5.1
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX


    Hallo! Ich habe mich neu registriert, da ich ein großes Problem mit meinen E-Mails habe. Ich habe vor einer Woche mein GMX Konto von POP auf IMAP umgestellt. Dafür habe ich ein neues Konto in TB angelegt, wie gewohnt die IMAP Ordner aboniert und dann die E-Mails vom POP3 Konto in die IMAP Ordner herübergezogen/hochgeladen, was auch einwandfrei funktioniert hat und dann das POP3 Konto gelöscht.


    Dann habe ich bei GMX auf der Webseite in der Ordnerübersicht die Speicherdauer auf "unbegrenzt" gestellt.


    Soweit funktioniert alles, Senden/Empfangen/Löschen, alles wird korrekt in die richtigen Ordner verschoben und ist synchron mit dem iPhone und der Webseite.


    Das Problem: Nach 2-3 Tagen waren die von POP3 herüberkopierten Papierkorb-Mails plötzlich weg. Also habe ich aus meinem Backup diese nochmals in TB gezogen und hochgeladen und quasi jeden Tag im Auge behalten. Nun sehe ich gerade, dass wieder alle alten Mails von vor einer Woche weg sind! Das betrifft nur den Papierkorb.


    Die TB Konteneinstellung habe ich:


    - Server-Einstellungen: Beim Löschen einer Nachricht: In diesen Ordner verschieben: Gelöscht in GMX

    - Synchronisation & Speicherplatz: Nachrichten für alle Ordner dieses Kontos auf diesem Computer bereithalten [Haken]

    - Synchronisation & Speicherplatz: [Nachrichten unabhängig vom Alter herunterladen]

    - Synchronisation & Speicherplatz: Alte Nachrichten endgültig löschen - sowohl lokal als auch auf dem IMAP-Server [Keine Nachrichten]