Posts by Alfred Jodocus Kwak

    Hallo erstmal,


    ich hab doch alle Ratschläge ausprobiert gehabt, aber haben auch nur teilweise

    aber durcheinander und nicht gleichmäßig auf meine Konten funktioniert,

    obwohl alles identisch eingestellt war.

    Daß ich dann auch mal selber was anderes ausprobiere ist nur menschlich aber nicht

    beratungsresistent.

    Jetzt habe ich bei GMX nun eben die drei E-Mail Adressen von denen immer Werbemails

    kommen dort direkt in die GMX Blackliste bei vier Konten reingeschrieben und warte jetzt mal was dabei

    rauskommt.

    Also es ist doch zum Mäuse melken! In Kopien & Ordner des betroffenen Kontos ist tatsächlich

    in Kopien und Ordner > "Anderer Ordner" ausgewählt. In allen anderen Konten ist aber das

    darüber liegende "Ordner Entwürfe in" ausgewählt.


    Okay, dann ändere ich eben von "Anderer Ordner" einfach auf "Ordner Entwürfe in".

    Ja Pfeifendeckel, nix ist! Schließe ich das Fenster Kopien und Ordner, gehe nochmals rein,

    dann bleibt die Einstellung auf "Ordner Entwürfe in" markiert. Starte ich Thunderbird neu ist

    die Einstellung wieder auf "Anderer Ordner" markiert.


    Ich habe jetzt zwar im Profilordner > Mail > Local Folders die Mailbox-Datei "Entwürfe .......@gmx.de"

    gelöscht, dennoch wird trotzdem meine geänderte Einstellung "Ordner Entwürfe in" dauerhaft

    nicht abgespeichert und springt immer wieder auf "Anderer Ordner" zurück!

    Der Ordner ist aber unter Lokale Ordner verschwunden.


    Ist schon komisch!!!!!!!!


    Nachtrag: Ich habe jetzt aber folgendes gemacht:


    Kopien und Ordner > Anderer Ordner > Entwürfe in .............@gmx.de > und dann dort Entwürfe ausgewählt.

    So scheint es dann doch zu gehen.

    Ich weiß ich bin penetrant, aber bei den 6er und 7er Version war doch alles prima!

    Und erst aber ab der 9er Version zickt Thunderbird herum.

    Mich beschleicht der Verdacht, daß die 9er Version mittlerweile mit Win7

    nicht mehr so richtig zusammen arbeiten möchte, vielleicht liegt es ja auch

    daran?


    Ich würde gerne mindestens auf Win10 umstellen, aber das ist aus organisatorischen

    Gründen noch nicht möglich!


    Ich habe jetzt mal testweise in GMX bei einem Konto und einer Einstellung die da auch

    Blackliste heist, dort die GMX E-Mail Adressen aus meiner Blackliste von Thunderbird

    rein kopiert und abgespeichert. mal schauen was dabei passiert. Die Filtereinstellungen zu

    diesem E-Mail Konto habe ich mal total gelöscht, ebenfalls um zu sehen was passiert

    und ob ich dann von den GMX Absenderadressen da weiterhin E-Mails bekomme

    Sodele, jetzt mal Tacheles! Unter den Versionen 6. und 7. hatte alles einwandfrei und mit dem was in meinem

    Blackliste Ordner gestanden hat einwandfrei funktioniert. Ist doch schon komisch und ich meine mich

    erinnern zu können, daß alle Ratschläge zu diesen Einstellungen wo ich hier ins Forum kam

    auch hier aus diesem Forum stammen wie ich das einstellen soll.


    Erst die Updates danach haben Probleme verursacht obwohl ich nichts verändert habe.

    Und ich habe ja auch geschrieben, daß die jetzigen Einstellungen ja ansonsten funktionieren,

    nur manchmal unterschiedlich auf die einzelnen Konto. Mal ist im ersten Konto alles gut

    und im zweiten geht es schon nicht mehr, Beim nächsten mal ist es gerade umgekehrt.


    Und das ist doch seltsam oder?


    Und ich habe auch die Ratschläge von diesem Thread tatsächlich getestet gehabt,

    aber das ging auch nicht!


    Vielleicht deinstalliere ich Thunderbird sauber vom PC und installiere noch einmal

    komplett neu, richte alles wieder neu ein? Vielleicht ist dann das Problem behoben?

    Wenn nicht fliegt Thunderbird halt ganz vom PC!


    Ich verarsche doch hier niemand mit dem Problem, ich möchte nur eine Lösung

    die funktioniert!

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer) 91.4.1

    • Betriebssystem + Version: Win7

    • Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX


    Ich habe neuerdings im Ordner "Lokale Ordner" ein Unterordner drinstehen, siehe

    beigefügtes Bild in Gelb markiert. Ich habe diesen Unterordner selber nie und bewußt eingefügt!

    Wie kommt dieser dann aber dort rein? Er läßt sich aber auch überhaupt nicht entfernen,

    bzw. löschen. Was ist das für ein Firlefanz und Problem?


    Wie bekomme ich diesen Unterordner wieder weg?


    Dann möchte ich noch auf dieses Problem hinweisen, mein letzter Beitrag:


    Gruß Alfred


    Ich kann machen was ich möchte, ich kann einstellen was ich möchte.

    Es geht einfach nicht mehr richtig!


    Immer wieder passiert es, daß ungeliebte Mails von GMX in meinen E-Mail Konten landen

    obwohl das für jeden Ordner in den Filtereinstellungen so eingestellt wurde, daß diese Mails

    in den Papierkorb des Lokalen Ordners verschoben werden sollten. Das Verhalten ist aber jedesmal

    unterschiedlich, also es sind nicht immer die gleichen Ordner betroffen, sondern immer rein zufällig

    betroffen. Manchmal funktioniert es wie im Filter eingestellt und manchmal nicht. Manchmal wird

    auch ein E-Mail Konto markiert angezeigt wie wenn was im Postgang steht, ist aber definitiv nichts drin!

    Manchmal wird aber eine Dateigröße von ein paar Kilobite angezeigt, ist aber auch nix drin.

    Manchmal wird eine Dateigröße angezeigt und es ist tatsächlich ne Mail drin.


    Meine Filtereinstellung ist für jeden Ordner gleich eingestellt siehe Bild 0006 und 0007

    Früher hatte das mit den Einstellungen des Bildes 0004 im Eröffnungsbeitrag und unter den Versionen

    68 und 78 sehr gut und zuverlässig funktioniert gehabt. Erst nach ein paar Updates danach

    kamen die Probleme auf.


    Ich hab auch alle Ratschläge hier angenommen und ausprobiert, aber die Probleme bleiben!

    Es ist jetzt auch langsam recht nervig das Ganze. Und ich komme auch nicht weiter und es ist

    auch nicht nachvollziehbar was hier schief läuft.


    Weiß hier jemand was schief laufen könnte und kann mir weiter helfen?


    Gruß Alfred


    Okay erstmal,


    wie umgehe ich den Umweg und wie stelle ich meine unliebsamen E-Mail Absender

    so ein, über welches Menü, daß sie direkt in den Papierkorb wandern? Ich steh da gerade etwas auf der Leitung!

    Wie hast Du das denn genau für Dich gelöst?


    Gruß Alfred

    Drachen, eigentlich war ich im Glauben alles einfach beschrieben zu haben?


    1. ich habe einer Ordner der da Alle Adressbücher heißt. in diesem Ordner wurde zur besseren

    Unterscheidung von anderen Unterordner ein Unterordner mit dem Namen Blackliste angelegt.

    in dem Unterordner kommen alle E-Mail Absender Adressen von irgendwelchen Anbietern

    rein die ich nicht gerne haben möchte.


    2. Habe ich dann auf der Startseite über > Extras > Filter > die jeweiligen E-Mail Konten

    von meinem E-Mail Provider (GMX) so eingerichtet, daß wenn vom Absender GMX, Zum Beispiel:

    mailings@gmxnet.de, oder members@gmx.net, oder mailings@mailings.gmx.net

    Werbung in meine E-Mail Konten geschickt wird, daß dies eben Über Junkfilter dann

    ausgefiltert und in den Ordner "Lokale Ordner > Papierkord" landet und ich dann

    dort alles auf einmal löschen kann. Ansonsten müßte ich jedes E-Mail Konto

    einzeln löschen was aufwendig und zeitraubend wäre. Und das hoffte ich mit meinen Bilder

    eigentlich klar und deutlich dargestellt zu haben. Und die GMX Werbung Absendermails

    sind nun mal eben im Unterordner Blackliste enthalten.


    Nochmals, so wie ich es hier beschrieben hatte, hatte es ja auch bis vor zwei oder drei

    Updates sehr gut funktioniert, also kann es nicht falsch gewesen sein was ich eingestellt hatte.


    Und nochmals die Frage kann es an meinen Einstellungen liegen die einfach mit

    den Updates nicht mehr richtig klar kommen?


    Ach ja, was ist unter dem zuverstehen?:

    "Verstehe ich das richtig, dass du nicht den normalen Junkfilter seine Arbeit tun lässt,......."

    Was ist der normale Junkfilter?


    Sodele, ein bessere Erklärung kann ich einfach nicht abgeben als so wie ich das

    in Extras über Filter für meine E-Mail Konten eben nun mal eingestellt habe,

    Deshalb der Name " meiner eingerichteter Junkmalis"!


    Und ich habe auch nichts eigenes gestrickt, sonder habe die Funktion die einem

    in "Filter" zu Verfügungs stehen verwendet, aber auch das sieht auf den Bildern

    ziemlich deutlich.


    Wenn es eine bessere Lösung gibt Werbemails von meinem Provider in den Lokalen Ordner

    und in den Papierkorb zum Löschen zu bringen, bitte jederzeit gerne! Ich bin nun mal kein

    IT Spezialst, dafür kann ich Dinge die wo einen ITler zum Verzweifeln bringen könnte.

    Dennoch können wir alle voneinander lernen!


    Gruß Alfred

    Hallo erstmal,


    meine Frage betrifft die Version • Thunderbird-Version 91.3.1,


    ich habe seit ein paar Wochen ein komisches Verhalten zwecks meiner eingerichteten Junkmails.

    Der Einstellung nach sollte das so funktionieren, daß Junkmails den Einstellungen nach

    eben auch im entsprechenden Ordner wie in den Bilder 0003 und 0004 gespeichert werden sollen.


    Dies hat bis vor zwei oder drei Updates auch immer zuverlässig funktionert.

    Jetzt werden die Junkmails unterschiedlich und einzeln im jeweiligen

    E-Mail Konto gespeichert. Dies geschieht aber nur ab und zu und nicht immer


    Liegt das nun an den Updates oder liegt es an meinen Einstellungen.


    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 78.13.0 (32-Bit)

    • Betriebssystem + Version: Win 7

    • Kontenart (POP / IMAP): POP

    • Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX

    • Eingesetzte Antivirensoftware: ?

    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Betriebsystem

    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Fritzbox 7360


    Hallo erstmal,


    seit dem Update von 68 auf 78 habe ich blaue farbige Icons neben meinen E-Mail Konten Bezeichnungen stehen.

    Jetzt habe ich mich gefragt ob man auch die Unterverzeichniss Icons, siehe im Bild rot markiert nicht auch

    farblich anderst gestalten könnte. Wäre das machbar? Es würde mir noch etwas mehr in der Übersichtlichkeit

    helfen können. Wenn ja, wie müsste ich das anstellen?

    Gruß Alfred

    Und wie ich mich freue, daß es jetzt funktioniert!

    Aber warum haben dann meine Menü und Schriftanpassungen im Local Ordner

    funktioniert gehabt?????

    Ist ja auch jetzt egal, ist jetzt alles da wo es hingehört und es funktioniert.

    Welche Farbe ich jetzt letztendlich verwenden werde werde ich noch testen, das Rot

    ist aber schon ganz schön aufdringlich und nicht mehr übersehbar!


    Danke an alle mit ihrer Eselsgeduld. Ich bin halt eher ein Handwerker und CAD

    Fachmann als ein ITler! Ich weiß gute Hilfe noch zu schätzen, wenn man bedenkt

    was in unserer angeblich zivilisierten Welt gerade so abgeht.


    Also nochmals, ein riesiges Dankeschön an alle!


    @Road Runner, ist aber schon komisch, ich hatte die userChrome.css schon immer

    im Local Verzeichnis drin. Okay dann kpier ich das jetzt in das Roaming Verzeichnis rein.


    Sehvornix, nun denn, ich hab das mit Appdata Local zur Sicherheit zusätzlich abgespeichert.

    Und es spricht tatsächlich nix dagegen die userChrome.css zusätzlich abzuspeichern.

    Die ist aber sowieso schon, wenn auch jetzt noch im falschen Verzeichnis, was aber geändert

    wird, schon einmal in meinen Thunderbird Backups, einmal über Festplatte Dockingstation

    am Laptop (Internet PC) gespeichert, und zusätzlich auf zwei Wechselfestplatten in meinem

    Arbeits-PC. Und dann gibt es noch Sicherungen auf zwei nicht eingebauten Festplatten.

    Ich denke das müsste reichen.


    Ich werde jetzt den entsprechenden Ordner von Local ins Roaming kopieren

    und dann berichten ob es geht oder nicht.


    Gruß Alfred

    Hallo Mapenzi,


    meine bisherigen Codes im Beitrag 16 haben bis zur Zeile 35 immer funktioniert,

    egal ob die folgenden Einträge in der userChrome drin gestanden haben oder nicht.


    Ich hab jetzt auch mal noch das fehlende Komma hier:

    .attachmentcell-text, .attachmentcell-size

    eingesetzt. aber auch da ändert sich nix.

    Ich habe das Gefühl, daß ich irgendwas was falsch mache!

    Sind denn alle Zeichen richtig, Klammerezeichen, Raute, Kommas,

    Doppelpunkte usw.?

    Hier nochmals was jetzt in der userChrome.css drin steht:


    Hallo Micha, das ist ja jetzt auch nicht weiters tragisch wenn das farblich nicht geht.


    Was ich jetzt aber noch versuchen werden, ich hab ja gleich nach dem 78er Update,

    meine Backups von der Appdata Local und Roaming gemacht, einfach mal die

    userChrome komplettt löschen und neu anlegen. Ich hab ja den Inhalt als Text

    in einer Worddatei gesichert. und zur Not sind ja dann noch die Backups

    vorhanden.


    Gruß Alfred