Posts by Alfred Jodocus Kwak

    Quote

    Was aber nicht mehr klappt ist das Starten über Autostart beim Hochfahren des Laptop.

    Erstellen Sie eine Autorun-Aufgabe im Windows-Taskplaner, das wird sicher funktionieren. Sie können bei Bedarf eine Zeitverzögerung für den automatischen Start festlegen.

    In der Zwischenzeit hab ich das ja zum Laufen bekommen. Trotzdem Danke für den Tipp!

    Danke Micha! Immerhin habe ich noch gewußt wo es rein muß :D

    Verknüpfung war das Zauberwort! Ich bin ja froh es geschafft zu haben

    die Profiles aus Win7 Thunderbird zu kopieren und ins neue Win10 Pro

    ins Thunderbird zu importieren, ist doch auch schon mal was oder? :)

    Thunderbird-Version : die Neueste!

    Betriebssystem: Win10 Pro


    Hallo erstmal, seit zwei Tagen habe ich nun Win10 Pro auf dem Laptop.

    Auch Thunderbird installieren mit samt den alten Einstellungen hat geklappt!


    Was aber nicht mehr klappt ist das Starten über Autostart beim Hochfahren des Laptop.

    Ich war der Meinung einfach Thunderbird.exe in den Autostart Ordner zu kopieren würde

    reichen? So weit ich weiß ging das auch bei Win7 so.


    Hat mir da jemand einen Tip warum es bei mir nicht geht?


    Gruß Alfred



    Ich würde aber nur den Ordnerinhalt des Profilordners in Win 7 kopieren, dann den Ordnerinhalt des Profilordners (TB beenden) in Win 10 leeren und die kopierten Dateien dort einfügen. Dann die Datei compatibility.ini löschen und den TB starten.

    Also wäre das dann unter Thunderbird der Verzeichnisname "Profiles" und die zwei Unterverzeichnisse

    die dort drin stehen, wenn ich das richtig verstehe?

    Hallo erstmal,


    danke für die Rückantwort! was ich in der verlinkten Anleitung nicht verstehe ist

    "5. Gehen Sie im Windows-Explorer in Ihrem Thunderbird-Profilordner drei Ebenen nach oben."

    Was ist jetzt nun damit gemeint?


    Ansonsten muß man ja doch nur den gesamten Ordner kopieren, aber vorher wohl noch am

    besten ein Update von Thunderbird auf dem alten PC machen:

    Volume C > Benutzer > Benutzername > AppData > Roaming > Thunderbird (und alles was darin ist)

    und im neuen PC mit Win10 überschreiben lassen?


    Was ist eigentlich mit dem Ordner Thunderbird der unter > AppData > Local > Thunderbird steht?

    was hat der für eine Aufgabe?

    • Thunderbird-Version 102.5.1

    • Betriebssystem + Version Win7

    • Postfachanbieter GMX


    Hallo erstmal und einen gesunden Rutsch ins neue Jahr!


    Bei mir steht demnächst ein Betriebssytemwechsel von Win7 auf Win10 vor, vielleicht auch Win11

    und Vorbereitung ist einfach alles damit das auch alles reibungslos klappt.


    Jetzt die Frage: Wäre das die bevorzugte Methode um alle Daten 1. abzusichern und 2. dann wieder

    auf den neu installierten PC mit Win10 ins Thunderbird zu implementieren?


    Übertragen von Thunderbird-Daten auf einen neuen Computer | Hilfe zu Thunderbird


    Oder hat jemand eine andere Methode?


    Nochmals einen guten Rutsch ins neue Jahr wünsche ich allen hier! :thumbup:


    Gruß Alfred

    Hallo ihr zwei,


    alles hatte ich gesucht und probiert, nur an das naheliegenste

    hatte ich mal wieder nicht gedacht.

    Man, ich werde langsam alt! :/


    Ich danke euch und wünsch ein schönes Wochenende!


    Gruß Alfred

    • Thunderbird-Version 102.3.2


    Hallo erstmal,


    ich möchte gerne in meinem Adressbuch bei abgespeicherten E-Mail Adressen

    Avatare anhängen wie auf dem Bild zu sehen ist. Ich suche und suche und suche,

    ich suche auch in der Hilfe und finde nichts.




    Bei früheren Versionen konnte ich das aber machen. Wo muß ich klicken damit

    ich ein Bild als Avatar neben einer E-Mail Adresse einfügen kann?


    Gruß Alfred

    Hallo Veteran,


    Sorry, das war die Kurzfassung. 'Rechtklick auf Ordner → Eigenschaften → Reparieren'.

    Ich mache das wie Du es beschreibst, aber es gibt da keine Eigenschaften oder Reparieren,

    Vielleicht brauche ich eine neue Brille? Einstellungen gibt es, aber auch da finde ich nichts

    mit Reparieren.


    In der Filterübersicht rechts unten.

    OK, ich habs gefunden.



    'Können' – ich lasse immer alles löschen.

    Gut, dann laß ich alle Haken mal drin!



    P. S. Das mit dem Zitieren solltest du noch mal üben – so ist das ziemlich anstrengend …

    Das muß ich wohl noch üben! Ist das jetzt so richtig wie ich zitiert habe? :rolleyes:


    Gruß Alfred

    Das Verhalten mit den Filtern kenne ich,auch seit dem Update auf 102.


    Da bleiben immer wieder Mal Mails im Posteingang hängen, die sofort nach manuellem Ausführen der Filter in die vorgesehenen Ordner verschoben werden. Die Filter sind unverändert und funktionieren ja offensichtlich.

    Guten Morgen,


    bei mir gab es das Problem schon bei den 9er Versionen. Zumindest weiß ich jetzt,

    daß das nicht nur bei mir so ist!


    Danke für die Info!


    Gruß Alfred

    Vielleicht wirst Du von denen von der Registrierungsseite (per IP-Adresse) geblockt, weil Du schon zu viele Adressen registriert hast - oder ähnliches? Was passiert denn, wenn Du es auch einem anderen Browser heraus versuchst?

    Ich hab jetzt mal Opera upgedatet, Problem ist immer noch da.

    Dann hab ich den uralt Explorer von Win7 gestartet, GMX hat zuerst etwas gemeckert

    mit keinem aktuellen Browser, aber ich konnte jetzt eine neue E-Mail registrieren.

    Dann aber nicht mit dem Explorer einrichten.

    Dazu hab ich mich dann wieder über Opera bei GMX anmelden können und die

    E-Mail einrichten können. Dann ins TB ein neues Konto erstellen und alles war OK.


    Mich beschleicht der Verdacht, daß ich bald nichts mehr wegen Win7 machen kann.

    Ich hab aber finanziell nicht die Mittel mal so eben was neues zu zu legen was

    auch zusammenpaßt, Betriebssystem, sonstige Software mit Hardware usw.


    Jetzt mach ich aber Schluß für heute und wünsche allen einen

    guten Schlaf! ;)

    Streng genommen ist Dein Problem also erstmal überhaupt kein Thunderbird-Problem, sondern ein reines "Registrierungs-Problem" auf der Website bei GMX. Dass dies vergleichbar auch bei Web.de auftritt liegt daran, dass es sich letztlich um ein gemeinsames Unternehmen (United Internet) handelt. Was aber genau das Problem ist/verursacht, kann ich Dir nicht sagen. Das ist dann doch erstmal etwas direkt für den Support bei GMX und/oder Web.de bzw. deren Support-Communities, denke ich.

    Hab ich geschrieben gehabt, daß ich jetzt nicht wußte wo ich am besten mit dem Problem hin sollte!


    Ich hab jetzt mal einen Bekannten bei Hamburg gebeten der bei WEB.de ist mal

    zu versuchen ob er eine neue E-Mail registrieren lassen bzw. prüfen lassen kann.

    Mal schauen was dabei heraus kommt. Ansonsten muß ich mich direkt an GMX wenden:


    Trotzdem bedanke ich mich hier für die freundliche Unterstützung!

    Jetzt hab ich das verstanden, daß kann man erst dann machen wenn das Konto registriert ist.

    da muß man nur einen Haken setzen und den POP/IMAP Zugriff erlauben.


    Nebenbei die Info, ich kann ich bei GMX über jedes Konto einloggen,

    E-Mail Adresse eintippen, Paßwort eintippen und schon bin ich eingeloggt.

    Ich kann nur keine neue E-Mail registrieren lassen.

    mit den GMX Werbe Mails

    Kannst du näher ausführen, was du damit ganz konkret meinst?

    Bei GMX kannst du fast alles außer der Wöchentlichen Infomail abbestellen. Diese eine Mail pro Woche ist anhand ihrers Absenders "mailings@mailings.gmx.net" ziemlich eindeutig direkt in den Papierkorb verschiebbar. Und das andere G'lump (webcent oder was für Quark haben) kannste per Webinterface abbestellen, davon habe ich schon seit sehr vielen Jahren nichts mehr gehabt, nur ganz am Anfang mal, als die damit angefangen hatten (späte Neunziger oder wohl doch eher Mitte der Nuller Jahre)

    Und was gar nicht erst ins Portfach hineinkommt, muss man auch nicht megaumständlich über Bande von Posteingang nach Lokale Ordner nach Papierkorb wieder entsorgen ;)

    GMX Werbe Mails von "mailings@mailings.gmx.net" sind die wöchentlichen gemeint. Und ja, ich weiß,

    daß man die direkt im Filter so einstellen kann, daß die direkt in den Papierkorb verschoben werden.

    Nur leider hat das schon längers Zeit nicht immer funktioniert, mal geht es und mal nicht.

    Dann bleibt das im Posteingangsordner hängen und ich muß händisch löschen,

    bzw. im Menü Extras für jedes E-Mail Konto auf "Filter auf Ordner anwenden klicken,

    anschließend auf komprimieren und erst dann verschiebt es das von GMX in den Papierkorb.

    Das kommt vielleicht alle drei vier Wochen mal vor.

    Was hast du genau mit welcher URL versucht?


    Zur Registrierung versuche mal 'https://www.gmx.net/' im Browser und gibt den Zugriff über Thunderbird frei.


    Danach geht es mit TB weiter …

    Ich gebe im Browser Opera entweder gmx.de oder gmx.net ein, dann erscheint die Startseite

    wo man sich einloggen oder mit einer neuen E-Mail kostenlos registrieren kann.

    Ich klicke auf kostenlos registrieren, es erscheint die Seite Tarife, ich klicke unter Freemail

    auf jetzt registrieren, dann kommt die Seite wo man seine Wunschmail prüfen lassen kann,

    und dann kommt die Meldung wie oben beschrieben: The requested URL was rejected.


    Und es hatte immer so funktioniert wie ich es beschrieben habe.


    Was ich jetzt nicht verstehe, Zugriff über Thunderbird in Opera freigeben? Wo?

    Habe ich da vielleicht aus Versehen auf was geklickt was den Fehler verursacht?