Posts by Bluemli

    Ich glaube, es liegt ein Missverständnis vor. Bis jetzt wurde ich beim Öffnen von Thunderbird immer nach meinem Passwort gefragt. Ich benutze Thunderbird schon seit Jahren. Heute Morgen, ohne dass ich etwas geändert hätte, wurde das Passwort nicht mehr abgefragt. Meine Frage ist nun, wieso ist das so? Ich kenne mein Passwort, deshalb muss ich mir das nicht anzeigen lassen.

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.5.0
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben):
    • Betriebssystem + Version: Mac OS El Capitan 10.11.6
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Hotmail
    • Eingesetzte Antiviren-Software: -
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Heute Morgen wurde ich beim Starten von Thunderbird nicht nach meinem Passwort gefragt, sondern die E-Mails wurden einfach heruntergeladen. Ich dachte, dass ich vielleicht bei meinem Webmail-Konto angemeldet war, aber dem war nicht so. Hat das irgendwas mit einem Fremdzugriff auf mein Konto zu tun?


    Danke für Eure Hilfe!