Posts by igel30586

    Vielen Dank für die liebe Aufnahme! Mit "Aufräumen" meinte ich meine Festplatte, damit Speicherplatz vorhanden ist und Ordnerkomprimierung. Das war etwas unpräzise. Der Tip mit dem Löschen der Mail im Webmail-Programm hat tatsächlich geholfen. Vielen Dank für die flotte Unterstützung auch an dich :)

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.7.0
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): nein
    • Betriebssystem + Version: Windows 10
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): T-Online
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avast
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo zusammen, ob mir jemand bitte helfen könnte? seit geraumer Zeit wird bei Abrufen der Mails immer nur eine einzige Mail abgerufen. Und mehrere 100 andere Mails, die ich über das direkte einloggen auf T-Online sehen und lesen kann nicht mehr. Das Problem trat auf als ich beim Abrufen vor Monaten der Mails eine Fehlermeldung erhielt, dass zu wenig Speicherplatz vorhanden ist. Das habe ich aufgeräumt und genau seitdem bekomme ich gleichwohl keine Mails mehr ausser genau die eine bei der das seinerzeit wegen des Speicherproblems auftrat. Wenn ich weitere Abrufe unternehme wird exakt immer nur genau die eine Mail abgerufen. Gefühlt, als wenn mit der seinerzeitgen Fehlermeldung eine Art "Lesezeichen" gesetzt wurde und ab da nichts Neues mehr abgerufen wird. Thunderbird habe ich auch einmal deinstalliert und dann neu installiert. Das hat nichts geholfen. Sicherlich weil ich die entsprechende Datei dabei nicht gelöscht hatte. Ich möchte nur halt auch sicher gehen, dass nichts gelöscht wird. Leider finde ich hierzu nirgends etwas und würde mich über Hilfe freuen. Besten Dank! Viele Grüße Frank