Posts by ossi271

    OK und danke. Aber wird das dann nicht "nur" Jahresweise weggelegt?

    Ja, stimmt! Aber das ist genau das, was ich brauche bzw "nur" das, was ich brauche. Das wird wahrscheonlich jeder anders handhaben.
    Ich tippe mal drauf, dass ich einer der Wenigen bin, der das eben so macht bzw haben will und das Problem deshalb nicht wirklich akut bekannt wird.

    Warum das Profil immer bis zum nächsten Update normal funktionieren sollte um dann imer wieder gekillt zu werden, erschließt sich mir aber auch nicht.


    Es ist ein installierter TB mit den Addons Emoji, Compact HEaders und Manually sort folders.
    Am Rechner haben ich nur Bitdefender als Virenschutz. Also nichts Besonderes.


    Der Sinn der Archivfunktion is für mich der, dass ich mir bestimmte wichtige Mails aufheben kann aber aus dem Posteingang raus habe. Ein Backup des Lokalen Ordners geht beim normalen Daten-BAckup auch immer automatisch mit. Das muss natürlich nicht jeder brauchen.

    Ich gehe mal davon aus, dass das kein Fehler meiner speziellen Installation ist, da das Problem jahrelang nach JEDEM Update immer wieder neu auftrat. BIsher hat es sich halt immer wieder manuell korrigieren lassen. Das habe ich schon routinemäßig gemacht. Jetzt geht das aber auch nicht mehr.

    Das Problem ist ein äußerst lästiges und besteht, wenn ich mir recht erinnere, seit ich vor Jahren von POP3 auf IMAP umgestellt habe!

    Die Einstellung des Pfades (in meinem Fall auf "Archiv in Lokalem Ordner") ist nach JEDEM Update neu zu machen weil sich Thunderbird das nicht merkt. Es wird bei JEDEM Update hartnäckig immer wieder auf das Archiv im Posteingang, also auf das IMAP-Konto zurückgestellt.


    Seit Kurzem ist das Umstellen auf das "Archiv in Lokalem Ordner" zwar möglich wie bisher, Thunderbird reagiert aber gar nicht mehr darauf und archiviert hartnäckig online anstatt lokal, egal was man einstellt.


    Ich bitte, das Problem dringend zu beheben!


    -----------------

    Version 91.6.1 (64bit)

    IMAP - Magenta

    Win 11

    Das Problem ist ein äußerst lästiges und besteht, wenn ich mir recht erinnere, seit ich vor Jahren von POP3 auf IMAP umgestellt habe!
    Die Einstellung des Pfades (in meinem Fall auf "Archiv in Lokalem Ordner") ist nach JEDEM Update zu machen weil sich Thunderbird das nicht merkt. Es wird bei JEDEM Update hartnäckig immer weider auf das Archiv im Posteingang, also auf das IMAP-Konto zurückgestellt.

    Seit Kurzem ist das Umstellen auf das "Archiv in Lokalem Ordner" zwar möglich wie bisher, Thunderbird reagiert aber gar nicht mehr darauf und archiviert hartnäckig online anstatt lokal, egal was man einstellt.

    Ich bitte, das Problem dringend zu beheben!


    -----------------

    Version 91.6.1 (64bit)

    IMAP - Magenta

    Win 11



    Edit: Auf obigen Beitrag bitte nur hier Archiv-Pfad wird immer weider zurückgesetzt antworten! graba, Gl.-Mod.