Posts by Maria

    Quote

    Falls der Unterordner "Foto" von "Ablage" immer noch leer ist, könntest du jetzt versuchen, die Mails aus dem Importordner "Foto" in diesen zu kopieren.

    Ja damit bekomme ich die Mails aus dem Backup in das akuelle Profil


    Quote

    Nach deinen vorigen Informationen (nur acht Unterordner des Ordners"Ablage" haben selber Unterordner) nehme ich an, dass 11 *.sbd-Ordner
    leer sind.Natürlich könnte man noch nachprüfen, ob die selben *.sbd-Ordner im Backup ebenfalls leer sind.

    Überprüft-es sind die 11 Ordner


    Quote

    Bedeutet das gleichzeitig, dass einige Unterordner von "Ablage", die bislang leer waren, nunmehr Nachrichten anzeigen?

    Nein



    Quote

    Wenn du die Konten-Einstellungen öffnest, wie viele Konten (außer den Lokalen Ordnern) sind dort aufgeführt?

    4



    Quote

    Falls mehrere Konten, gibt es zwei Konten mit dem gleichen Namen?

    Keins



    Da ich irgendwie Angst um meine noch auf dem Server liegenden Emails habe, dass sie, falls heruntergeladen,
    erneut 'verstümmelt' werden, habe ich TB komplett deinstalliert, auch das Unterverzeichnis .Thunderbird in meinem /home Verzeichnis.
    Nach einer Neuinstallation habe ich ganz neu aufgebaut, das entstandene Profil geleert und mit dem vorherigen Profil und den fehlenden Mails aus dem Backup aufgefüllt.
    Derzeit wird mir alles sauber dargestellt und scheinbar auch nichts zerstört.


    Um sicher zu sein, habe ich parallel dazu das Emailprogramm CLAW installiert (läuft ebenfalls auf beiden OS) und die TB-Mails samt Ablage dort rein importiert.
    Ich lass jetzt beide laufen und wenn TB wieder anfängt sich ungewöhnlich zu verhalten, bin ich zumindest auf der sicheren Seite.


    Mit deiner Hlfe bin ich ein ganzes Stück weitergekommen und möchte hier nicht weiter zur Last fallen - vielen Dank!
    Für mich ist das Thema, erstmal, beendet ;)



    Gruss


    Maria

    Quote

    Möglicherweise sind die neu erstellten *.msf-Dateien von 0 kB jeweils mit diesen "unbekannten" Dateien gepaart, da TB den Inhalt dieser
    Mailbox-Dateien offenbar nicht indizieren kann.Überprüfe in deinem Backup, ob dort die selben Dateien als "unbekannt" gekennzeichnet sind.

    Nein, sind sie nicht.


    Quote

    Du kannst aber folgendes Experiment machen:
    installiere das Add-on "ImportExportTools" freeshell.de/~kaosmos/mboximport-en.html in Thunderbird.

    Habe ich gemacht
    und es funktioniert genau so wie du es beschrieben hast.
    Auf dem Wege kann ich die alten Maills zurückholen.


    Quote

    Sind alle diese *.sbd-Ordner mit einer gleichnamigen Mailbox-Datei gepaart und haben einige der gleichnamigen Dateien möglicherweise das Attribut "unbekannt" oder vielleicht auch eine acht-stellige Ziffern/Buchstabenfolge im Namen?

    Ja, jeder .sbd Ordner ist mit einer gleichnamigen Mailbox-datei gepaart.
    Keine mehrstellige Ziffern-/Buchstabenfolge.


    Quote

    Haben alle 19 *.sbd-Ordner einen Inhalt (Mailbox-Dateien + eventuell weitere *.sbd-Ordner) oder sind einige davon leer bzw. enthalten nur *.msf-Dateien?

    Manche ja, manche nein.



    Quote

    Gibt es in "Ablage.sbd" Ordner ohne die Endung .sbd, und falls ja, welchen Inhalt haben sie?

    Nein.



    Je öfter ich TB starte desto mehr ändert sich die Ablage.
    Von den ehemals 14 'Unbekannt'-Dateien sind nur noch 2 Stück übrig.
    Die restlichen 12 Dateien wurden von TB wie folgt verändert:
    7 --> .msf C-Quelltext
    4 --> .msf mit 0 Byte
    1 --> Mailboxdatei



    Ich meine das Programm hat eine Macke
    Ich kann auch weiterhin nichts an meinen Konten machen.
    Wie auf der vorherigen Seite schon geschrieben bekomme ich die Meldung:

    Quote

    Ich habe zudem folgendes Problem (alle Probleme seit der Aktualisierung a.d. neueste Version):
    Rufe ich die 'Accounts Settings' oder 'Account Wizard' auf, klicke auf einen Account kommt umgehend die Meldung:
    ' An account with this name already exist. Please enter a different account name '


    Gruss
    Maria

    Hallo Mapenzi,
    nun hab' ich's endlich kapiert - super Danke dafür!!
    Ich vermute aber langsam, dass ein nicht unbeträchtlicher Teil meiner Mails weg ist.


    Quote

    Unter diesen 177 Dateien müssten sich mindestens 89 Mailbox-Dateien befinden, wobei ich nicht sehen kann, ob einige der Mailbox-Dateien als "unbekannt" bezeichnet werden und ob das bedeutet, dass sie korrupt sind. Es könnte nämlich sein, dass die Nachrichten der entsprechenden Ordner in TB nicht angezeigt werden wie im Beispiel des Ordners "Foto".

    Von diesen 177 Dateien sind:
    73 als Mailboxdatei mit unterschiedlichen Grössen aufgeführt,
    75 .msf.Dateien die als als 'Einfaches Textdokument' mit 0 Byte aufgeführt werden - das sind .msf Dateien die nach dem Löschen von TB neu erstellt wurden.
    15 .msf-Dateien die als 'Quelltext' aufgeführt werden und unterschiedliche Grössen haben.
    14 Datein die als 'Unbekannt' gekennzeichnet sind mit unterschiedlicher Grösse, die ich aber nicht mit einem Texteditor öffnen kann.


    Diese Meldung erhalte ich z.B. bei einigen Mailboxdateien:

    Quote

    Beim Öffnen der Datei »/Datas/App-Data/Thunderb…ers/Ablage.sbd/Challenger« ist ein Fehler aufgetreten.
    Die geöffnete Datei enthält einige ungültige Zeichen. Wenn Sie die Bearbeitung fortsetzen, könnten Sie das Dokument unbrauchbar machen.
    Sie können auch eine andere Zeichenkodierung wählen und es erneut versuchen.Zeichenkodierung: 'Derzeitige Standorteinstellung (UTF-8)

    Gruss
    Maria

    Ok, da habe ich mich missverstaendlich ausgedrueckt, ich versuch's noch einmal:
    In TB > Ablage werden mir 89 Ordner angezeigt
    Von diesen 89 Ordnern sind 8 Ordner, die noch bis zu 7 Unterordner haben (wie am Beispiel 'Foto' zu sehen).
    Im Profil unter Ablage.sbd sind aber nur 19 Ordner, wovon ein einziger einen Unterordner hat.
    Es fehlen somit 70 Ordner die mir zwar in TB angezeigt werden, aber im Profil nicht zu sehen sind.


    Die in 'Ablage.sbd' vorhandenen 177 Dateien sind MBox-Dateien, .msf-Dateien und etwa ein Drittel 'unbekannt'-Dateien.
    "filterlog.html, msgFilterRules.dat, ... etc handelt." sind nicht vorhanden.


    Zu deiner Frage: Im Ordner Foto werden nur die aufgefuehrten Unterordner angezeigt, keine Mails.
    In den Unterordnern sind Mails vorhanden,


    Gruss
    Maria

    Hallo Mapenzi,
    bei geöffnetem TB werden mir in 'Ablage' 89 Ordner angezeigt. (das waere also unter 'Ablage die 1.Unterebene)
    Davon haben 8 Ordner noch weitere Unterordner, aber nur bis zur 2.Unterbene nicht weiter)
    In meinem Profil > mail>Local Folders>Ablage.sbd werden mir nur 19 .sdb-Ordner angezeigt
    plus den schon vorher aufgefuehrten 177 Dateien.


    In TB z.B.:

    Quote

    Deshalb hatte ich dich gestern Abend auch um einen screen shot mit dem Inhalt des Ablage.sbd Ordners gebeten!
    Kannst du das bitte jetzt nachholen?

    Das bitte möchte ich nicht, denn dies hat folgenden Grund:
    Denn ausser Ordnern die sich darin befinden, und es sind nicht alle Ordner die ich in TB in der Ablage sehe,
    befinden sich 177 Dateien mit einer Gesamtgrösse von 480 MB.
    Die gelöschten .msf Dateien sind wieder erstellt worden-allerdings haben nun alle .msf Dateinen nur 0 Byte.
    Meiner Ansicht nach sollten die Dateien Ordnern zugeordnet sein.
    Das ganze Profil scheint zerschossen zu sein.
    Gibt es eine Möglichkeit ausserhalb von TB Ordner im Profil neu zu erstellen und dann die Dateien/Mails dort hin zu schiebn?


    Gruss
    Maria

    Quote

    Da einige Dateien ein Änderungsdatum von heute tragen, gehe ich davon aus, dass es sich um die aktuelle Local Folders-Struktur handelt.

    Ja so ist es . Local Folders-Struktur im 'aktuellen'(aktiven) Profil.


    Quote

    Angesichts der Größe von 65,5 kB des Ordners "Ablage.sbd" kann man davon ausgehen, dass sich darin nur einige Mailbox-Dateien der Unterordnervon "Ablage" mit sehr wenigen Nachrichten befinden.
    Die in TB angezeigten Unterordner des Ordners "Ablage" dürften also weitgehend leer sein.

    Linux zeigt nicht die Inhaltsgrösse, sondern die Grösse des Namens 'Ablage.sbd'.
    'Ablage.sbd' hat eine Grösse von 580 MB


    Quote

    Dass du in einigen Unterordnern trotzdem Nachrichten in der Nachrichten/Themenliste siehst, liegt wahrscheinlich daran, dass die alten *.msf (Index-) Dateien der Unterordner noch im Profil vorhanden sind, wohingegen die Mbox-Dateien dieser Unterordner leer sind.

    Kann man diese .msf Dateien löschen? Erstellt TB diese beim Neustart diese selbst wieder?



    Quote

    Dieses Phänomen des Einfügens einer acht-stelligen Buchstaben/Ziffernfolge in einen Ordner- bzw. Dateinamen habe ich hier im Forum schon mehrfach gesehen,....

    Ich habe mal rumprobiert. TB scheint diese Zahlenfolge auch zu genieren, wenn man in einem Ablageordner noch weitere Unterordner einfügt.
    Das Löschen und Neuinstallation von TB hat nix gebracht.
    Werde mal Icedove installieren und es damit versuchen.



    Gruss


    Maria

    Quote

    Wenn sich dort nur ein Ordner "Ablage.sbd" befindet, aber keine (Mailbox-) Datei "Ablage" (ohne Endung), ist das nicht normal.

    Mein Fehler! :-(
    Im Ordner 'Mail' befinden sich der Ordner 'Ablage.sbd', die Datei 'Ablage' (da sind zwei Mails drin zu lesen) 4,8KB gross,
    und die Datei 'Ablage.msf' 4,2 KB gross.


    Quote

    Und der Ordner "Local Folders" im aktuellen Verzeichnis/Datas/App-Data//Thunderbird/Profiles/xxxx.default/Mail/Local Folders
    ist weiterhin leer? Oder hast du ihn inzwischen mit dem Inhalt desOrdners Local Folders vom Backup überschrieben?Überschrieben.


    Quote

    So langsam komme ich nicht mehr mit. Zu Anfang wurden dein Ordner"Ablage" und seine Unterordner in den Lokalen Ordnern überhaupt nichtmehr angezeigt, auch die Standardordner Papierkorb und Postausgang inden Lokalen Ordnern schienen zu fehlen ("Local Folders völlig leer").Jetzt sind die Ablage-Ordner zumindest zum Teil doch wieder vorhanden?
    Ist das erst so, nachdem du einen Teil deines Profil-Backups neueingespielt hast?

    Erst nach der Neueinspielung.



    Quote

    Es wäre jetzt auch noch wichtig, einen screen shot zu sehen mit allenOrdnern und Unterordnern zu sehen, die gegenwärtig in den "Lokalen
    Ordnern" angezeigt werden. Ohne entsprechende screen shots kann man nur weiter im Dunkeln tappen.

    Bin zwar nicht ganz glücklich meine Mails hier auszubreiten, aber wenn's hilft siehe unten


    Ich habe Unterordner im Ordner 'Ablage.sbd' mit Zahlen im Namen, die ich nie erstellt habe z.B. GPS --> GPS4ef0e334.sbd woe kommt das denn her?
    Werde in der Zwischenzeit auch einmal Thunderbird komplett löschen und neu installieren.


    Gruss Maria

    Quote

    Ich vermute jedoch, dass das Problem der fehlenden Lokalen Ordner weiterhin besteht.
    Falls ja, hast du überprüft, ob sich in diesem alten Backup im Ordner ... xxxxxxxx.default\Mail\Local Folders\ eine Datei "Ablage" sowie ein Ordner "Ablage.sbd" befinden?

    Problem besteht weiter.
    Im alten Backup befindet sich ein Ordner Ablage.sbd.
    Was ich noch festgestellt habe, dass in den nun z.T. vorhandenen, lokalen, Ablageordnern sich Mails befinden, aber ohne Inhalt.
    Also nur der Header-leer, einfach leer.


    Quote

    Du kannst dennoch die preference "mail.server.server2.directory" zurücksetzen über einen Rechtsklick > Zurücksetzen. Vorher würde ich allerdings eine Sicherungskopie der Datei "prefs.js" machen.

    Hab' ich gemacht, da Zurücksetzen.
    Nach Neustart von Thunderbird hat das Programm diese Zeile komplett gelöscht.


    Gruss
    Maria

    Quote

    Rufe die "Einstellungen" von Thunderbird auf (über den
    "Hamburger"-Button rechts oben) > Erweitert > Allgemein >
    Konfiguration bearbeiten, gib "local folders" in das Suchfeld ein.
    Du müsstest vier Zeilen als Ergebnis sehen, mache einen screen shot dieser Zeilen.


    Gruss
    Maria

    Quote

    Gibt es dort noch weitere Profile?

    Nein

    Quote

    Traten die Symptome unmittelbar nach dem Update auf, oder hattest Du zwischenzeitlich das Win7 aktiv? Mit anderen Worten, hatte vielleicht eine AV-Software das Profilverzeichnis zu scannen? Falls ja, dann schau mal in das zugehörige Protokoll.

    Gleich nach dem Update


    Quote

    Die Fage der Fagen: Gibt es ein Backup?

    Ja ein altes.


    Habe es mittlerweile eingespielt und ochmals eine Profilübertragung analog der Mozilla-Thunderbird Beschreibung vorgenommen.


    Quote

    Hast du nur ein POP-Konto oder mehrere?

    Mehrere


    Quote

    Welche Version von TB hast du vor dem Update auf 45.4.0 benutzt?

    45.1.0



    Gruss


    Maria

    Der Profilordner befindet sich nicht auf einer Linux Partition.
    Linux ist mein Primaersystem, Für bestimmte Arbeiten habe ich als Zweitsystem Win 7 laufen.
    Der Profilordner liegt auf einer separaten NTFS Parttion, wo beide Lin/Win über die jeweiligen profiles.ini hin zugreifen.
    Diese NTFS-Partition ist als 'Datas' in Linux gemounted.


    Der gewünschte Pfad,entschuldigung für die Verspätung, lautet:
    ' /Datas/App-Data//Thunderbird/Profiles/xxxx.default/Mail/Local Folders '


    Ich habe zudem folgendes Problem (alle Probleme seit der Aktualisierung a.d. neueste Version):
    Rufe ich die 'Accounts Settings' oder 'Account Wizard' auf, klicke auf einen Account kommt umgehend die Meldung:
    ' An account with this name already exist. Please enter a different account name '


    Um der Frage zuvor zu kommen: Auch unter win sind die Local Folders nicht mehr sichtbar.


    Gruss Maria

    Edit: Vollzitat gelöscht! Bitte zum Antworten nur das unbedingt Notwendige aufführen! graba, S-Mod.



    Hallo Mapenzi,
    es sind lokale Ablageordner und der übergeordnete Ordner hiess tatsächlich 'Ablage'.
    Der Ordner in .../Mail/Local Folders ist leer!
    Wie ich grad hier im Forum gesehen habe, bin ich nicht die Einzige, deren Ordner verlustig gegangen sind.


    Gruss
    Maria

    Hallo Maria,


    da drängen sich zwei Fragen auf:

    • Hast Du im Profil nachgeschaut?
    • Handelt es sich wirklich, so wie Du es oben angegeben hast, um ein POP-Konto?
      2b. Falls ja, war das schon immer so?

    Ich muss mal einfach fragen:
    Was soll ich im Profil sehen?
    Und ja, es ist ein POP Konto mit der Einstellung,
    beim Download der Mails, die Mails auf dem Server geloescht werden.


    Gruss
    Maria

    schau einfach mal in den Profilordner. Dort werden mit großer Wahrscheinlichkeit noch alle noch Mailboxen vorhanden sein. Vermutlich findest Du dort mehr als nur ein Profil, nämlich das gewohnte und ein neues, das der TB aktuell verwendet.

    Hallo Susanne,
    es sind nicht die Mailkonten, die sind alle da.
    D.h. in der Inbox, Sent etc. ist alles vorhanden.
    Nur meine ganze Ablage mit den ganzen Unterordnern ist nicht mehr vorhanden.


    Gruss
    Maria