Nach Aktualisierung keine Ablage mehr zu sehen?

    Quote

    Falls der Unterordner "Foto" von "Ablage" immer noch leer ist, könntest du jetzt versuchen, die Mails aus dem Importordner "Foto" in diesen zu kopieren.

    Ja damit bekomme ich die Mails aus dem Backup in das akuelle Profil


    Quote

    Nach deinen vorigen Informationen (nur acht Unterordner des Ordners"Ablage" haben selber Unterordner) nehme ich an, dass 11 *.sbd-Ordner
    leer sind.Natürlich könnte man noch nachprüfen, ob die selben *.sbd-Ordner im Backup ebenfalls leer sind.

    Überprüft-es sind die 11 Ordner


    Quote

    Bedeutet das gleichzeitig, dass einige Unterordner von "Ablage", die bislang leer waren, nunmehr Nachrichten anzeigen?

    Nein



    Quote

    Wenn du die Konten-Einstellungen öffnest, wie viele Konten (außer den Lokalen Ordnern) sind dort aufgeführt?

    4



    Quote

    Falls mehrere Konten, gibt es zwei Konten mit dem gleichen Namen?

    Keins



    Da ich irgendwie Angst um meine noch auf dem Server liegenden Emails habe, dass sie, falls heruntergeladen,
    erneut 'verstümmelt' werden, habe ich TB komplett deinstalliert, auch das Unterverzeichnis .Thunderbird in meinem /home Verzeichnis.
    Nach einer Neuinstallation habe ich ganz neu aufgebaut, das entstandene Profil geleert und mit dem vorherigen Profil und den fehlenden Mails aus dem Backup aufgefüllt.
    Derzeit wird mir alles sauber dargestellt und scheinbar auch nichts zerstört.


    Um sicher zu sein, habe ich parallel dazu das Emailprogramm CLAW installiert (läuft ebenfalls auf beiden OS) und die TB-Mails samt Ablage dort rein importiert.
    Ich lass jetzt beide laufen und wenn TB wieder anfängt sich ungewöhnlich zu verhalten, bin ich zumindest auf der sicheren Seite.


    Mit deiner Hlfe bin ich ein ganzes Stück weitergekommen und möchte hier nicht weiter zur Last fallen - vielen Dank!
    Für mich ist das Thema, erstmal, beendet ;)



    Gruss


    Maria

  • Hallo Maria,

    habe ich TB komplett deinstalliert, auch das Unterverzeichnis .Thunderbird in meinem /home Verzeichnis.
    Nach einer Neuinstallation habe ich ganz neu aufgebaut, das entstandene Profil geleert und mit dem vorherigen Profil und den fehlenden Mails aus dem Backup aufgefüllt.

    Um es mit einem SusiTux-Zitat auszudrücken: Sauber, Reschpekt! ;)
    Schön, dass es mit dem Erstellen eines neuen Profils geklappt hat.
    Ich bin ein wenig überrascht, dass diesmal die Übernahme der Inhalte des Ordners "Local Folders" aus dem Backup problemlos abgelaufen ist, denn das gleiche hattest du ja schon im vorigen Profil gemacht mit dem Ergebnis, dass viele Ordner und Nachrichten im Ordner "Ablage" nicht angezeigt wurden.


    Nachdem du ergänzt hattest, dass du (im vorigen Profil) vier POP-Konten hattest, habe ich nochmal deinen screen shot aus Beitrag #19 angeschaut, in dem fünf Konten (plus die Lokalen Ordner = account2) aufgeführt sind. Vielleicht war das die Ursache der Fehlermeldung "An account with this name already exist.", wobei ich allerdings nicht weiß, ob es sich bei dem fünften Konto um ein Newsgruppen-Konto handelte.

    Derzeit wird mir alles sauber dargestellt und scheinbar auch nichts zerstört.

    Ich hoffe, das bleibt weiterhin so!


    Gruß
    Mapenzi