Papierkorb eines Mail-Kontos verschwunden

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Es kann vorkommen, dass der Papierkorb in einem Ihrer angelegten E-Mail-Konten plötzlich verschwunden ist. Manchmal fällt dies erst auf, wenn man Nachrichten eines Kontos plötzlich nicht mehr löschen kann.
    Wenn der Papierkorb eines Thunderbird-Kontos verschwunden ist und sich Nachrichten daher nicht mehr löschen lassen, gehen Sie folgendermaßen vor:

    Möglichkeit 1

    1. Rechtsklick auf den Kontonamen in der Konten-/Ordnerliste
    2. Aus dem Kontextmenü den Eintrag Neuer Ordner... auswählen
    3. Tragen Sie dort dann "Trash" als Namen des Ordners ein und bestätigen Sie die Änderung mit Klick auf die Schaltfläche Ordner erstellen. Damit wird in Ihrem E-Mail-Konto ein neuer Ordner "Papierkorb" erstellt.




    Möglichkeit 2

    1. Öffnen Sie zunächst den Thunderbird-Profilordner, indem Sie über das Menü Hilfe ➔ Informationen zur Fehlerbehebung auswählen und bei Profilordner die Schaltfläche Ordner anzeigen anklicken.




    2. Beenden Sie Thunderbird.
    3. Navigieren Sie im Profilordner in den Ordner Mail und dann in den Unterordner Local Folders und kopieren Sie die Datei Trash.
    4. Kehren Sie in den Ordner Mail zurück und öffnen Sie dann den Ordner, der dem betroffenen POP-Konto entspricht. Er ist üblicherweise nach dem Posteingangs-Server benannt.
      Fügen Sie die Datei Trash in den Ordner des betroffenen POP-Kontos ein.
    5. Starten Sie Thunderbird. Der Papierkorb sollte nun wieder vorhanden sein und die Löschfunktion sollte funktionieren.


    Siehe auch

    Hilfe-Artikel auf support.mozilla.org: Nachrichten können nicht gelöscht werden

    Beteiligte Autoren

    DaKraut, Graba, Mapenzi, Thunder, Wawuschel

    Weitere Quellen: Beitrag von "DaKraut" im Forum, Beitrag von "Mapenzi" im Forum

    40.042 mal gelesen