Papierkorb eines Mail-Kontos verschwunden

  • Es kann vorkommen, dass der Papierkorb in einem Ihrer angelegten E-Mail-Konten plötzlich verschwunden ist. Manchmal fällt dies erst auf, wenn man Nachrichten eines Kontos plötzlich nicht mehr löschen kann.

    Wenn der Papierkorb eines Thunderbird-Kontos verschwunden ist und sich Nachrichten daher nicht mehr löschen lassen, gehen Sie folgendermaßen vor:


    1 Möglichkeit 1


    • Rechtsklick auf den Kontonamen in der Konten-/Ordnerliste
    • Aus dem Kontextmenü den Eintrag Neuer Ordner... auswählen
    • Tragen Sie dort dann "Trash" als Namen des Ordners ein und bestätigen Sie die Änderung mit Klick auf die Schaltfläche Ordner erstellen. Damit wird in Ihrem E-Mail-Konto ein neuer Ordner "Papierkorb" erstellt.




    2 Möglichkeit 2


    • Öffnen Sie zunächst den Thunderbird-Profilordner, indem Sie über das Menü Hilfe ➔ Informationen zur Fehlerbehebung auswählen und bei Profilordner die Schaltfläche Ordner anzeigen anklicken.




    • Beenden Sie Thunderbird.
    • Navigieren Sie im Profilordner in den Ordner Mail und dann in den Unterordner Local Folders und kopieren Sie die Datei Trash.
    • Kehren Sie in den Ordner Mail zurück und öffnen Sie dann den Ordner, der dem betroffenen POP-Konto entspricht. Er ist üblicherweise nach dem Posteingangs-Server benannt.
      Fügen Sie die Datei Trash in den Ordner des betroffenen POP-Kontos ein.
    • Starten Sie Thunderbird. Der Papierkorb sollte nun wieder vorhanden sein und die Löschfunktion sollte funktionieren.


    3 Siehe auch


    Hilfe-Artikel auf support.mozilla.org: Nachrichten können nicht gelöscht werden


    Beteiligte Autoren

    DaKraut, Graba, Mapenzi, Thunder, Wawuschel


    Weitere Quellen: Beitrag von "DaKraut" im Forum, Beitrag von "Mapenzi" im Forum