Meine Werkzeuge
  • Autoren-Login (nicht für Hilfesuchende!)

Profile verwalten

Aus Thunderbird Mail DE

Wechseln zu: Navigation, Suche

Mozilla Thunderbird speichert alle Ihre persönlichen Einstellungen wie E-Mails, Passwörter, Kontakte und Erweiterungen in einem Profilordner. Falls es mehrere Anwender unter nur einem Benutzernamen des Betriebssystems gibt, können mehrere Profile erstellt werden und so diese Anwender unabhängig voneinander in ihrer eigenen Benutzeroberfläche ein oder mehrere E-Mail-Konten verwalten.

Wenn Sie einmal ein Problem mit Thunderbird haben (z.B. beim Starten nach dem Installieren einer Erweiterung oder andere Funktionen arbeiten nicht korrekt), werden Sie im Forum möglicherweise gebeten, ein neues Profil zu erstellen - und sei es nur zum Testen. Diese Anleitung zeigt nicht nur, wie man dies macht, sondern auch wie man eine Sicherung erstellt, ein Profil verschiebt oder wiederherstellt.

Hinweis:
Das Deinstallieren von Thunderbird löscht Ihr Profil nicht. Falls es ein Problem in Ihrem Profil gibt, wird es durch Deinstallieren und Neuinstallieren nicht behoben.

Inhaltsverzeichnis

Was ist ein Profil?

Das Thunderbird-Profil speichert zwei unterschiedliche Datensätze. Es werden als erstes die lokalen E-Mails und Kopien von Nachrichten, die sich auf dem Mail-Server befinden (abhängig von der Konfiguration des Kontos) gespeichert. Darüber hinaus werden jegliche Änderungen, die Sie vornehmen, während Thunderbird geöffnet ist, gespeichert (beispielsweise Änderungen an den Konto-Einstellungen und der Symbolleiste).

Wenn Sie Thunderbird installieren, wird ein Profil mit der Bezeichnung „default“ erstellt. Dieses Profil wird automatisch verwendet, sofern Sie nicht den Profil-Manager aufrufen und ein neues Profil erstellen.

Wo wird das Profil gespeichert?

Profildateien werden gesondert vom den Thunderbird-Programmdateien gespeichert. Die Programmdateien sind statisch und ändern sich nicht (es sei denn, Sie aktualisieren Ihre Version von Thunderbird). Weil das Profil und die Programmdateien gesondert gespeichert werden, kann Thunderbird deinstalliert werden, ohne dass Sie Ihre Nachrichten und Einstellungen verlieren. Geht bei einer Thunderbird-Aktualisierung etwas schief, sind Ihre Daten weiterhin verfügbar. Das bedeutet außerdem, dass Sie Thunderbird nicht neu installieren müssen, wenn Sie Ihre Daten löschen möchten oder ein Problem beheben möchten.

Jedes Profil wird auf Ihrer Festplatte in einem Profilordner gespeichert. Der Ordner wird nach der folgenden Konvention benannt:

<zufälliger_Name>.<Profilname>

...wobei „<zufälliger_Name>“ acht von Thunderbird zufällig generierte Zeichen und „<Profilname>“ der Name ist, den Sie Ihrem Profil zugeteilt haben. Der Ort des Verzeichnisses unterscheidet sich je nach Betriebssystem (und danach, ob Sie während des Erstellens eines neuen Profils einen benutzerdefinierten Ort angegeben haben):

%APPDATA%|Thunderbird|Profiles|xxxxxxxx.default|

  • %APPDATA% steht kurz für den Ordner C:\Users\<Benutzername>\AppData\Roaming\ (Windows 7 & 8/Vista) oder den Ordner C:\Dokumente und Einstellungen\<Benutzername>\Anwendungsdaten\ (Windows XP/2000) und ist abhängig von dem Namen des Benutzerkontos.

~/Library/Thunderbird/Profiles/xxxxxxxx.default/

  • Das Tilde-Zeichen („~“) im Pfad steht kurz für Ihr Home-Verzeichnis.

~/.thunderbird/xxxxxxxx.default/

== [Hinweis: die beiden obigen Abschnitte (1 und 2) wurden aus der Thunderbird-Hilfe (Profil) übernommen.]

Den Profilordner finden

Es ist nützlich zu wissen, wo Ihr Profilordner gespeichert ist, z.B. zum Erstellen einer Sicherung (Backup) Ihrer persönlichen Daten.

Je nach Betriebssystem finden Sie den von Thunderbird standardmäßig eingerichteten Profilordner unter folgendem Pfad - wobei xxxxxxxx unten jeweils eine 8-stellige zufällige Zeichenfolge darstellt:

Windows 7 & 8, Vista Benutzer\%Benutzername%\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\xxxxxxxx.default
Windows 2000, XP Dokumente und Einstellungen\%Benutzername%\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\xxxxxxxx.default
Windows 98, ME Windows\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\xxxxxxxx.default
Mac OS X (Mountain) Lion ~/Library/Thunderbird/Profiles/xxxxxxxx.default
Linux ~/.thunderbird/xxxxxxxx.default


Ergänzende Informationen: Wie Sie Ihr Profil finden

Hinweis:
Windows: Der Ordner "AppData" bzw. "Anwendungsdaten" ist ein versteckter Ordner. Entweder deaktivieren Sie das Ausblenden von versteckten Dateien und Ordnern oder Sie geben %AppData% unter Start in das Suchfeld bzw. unter "Ausführen..." ein. Dies führt Sie direkt zu diesem Ordner.
Mac: Ab Mac OS X 10.7 (Lion) ist die Benutzer-Library versteckt. Rufen Sie im Finder den Menüpunkt "Gehe zu" auf und drücken Sie die Wahltaste (Alt-Taste). Die Auswahl wird um den Punkt "Library" ergänzt.
Linux: Der .thunderbird-Ordner ist normalerweise versteckt, das läßt sich im Dateimanager ändern, z.B. in Nautilus (Gnome) mit Strg+H.

Ein neues Profil erstellen

Um ein neues Profil zu erstellen, benutzen Sie den Profil-Manager. Beenden Sie Thunderbird, um den Profil-Manager zu starten:

  • Windows: Wählen Sie Start und geben Sie in das Suchfenster bzw. unter Ausführen... ein:
    thunderbird.exe -p und drücken Sie dann die Eingabetaste.
  • Mac OS: Navigieren Sie zu Programme/Dienstprogramme, öffnen Sie das Terminal-Programm und geben Sie dort ein:
    /Applications/Thunderbird.app/Contents/MacOS/thunderbird-bin -ProfileManager und drücken Sie dann die Eingabetaste.
  • Linux: Öffnen Sie eine Konsole und starten Sie Thunderbird mit diesem Schalter:
    thunderbird -P


Nun sehen Sie das Fenster des Profil-Managers, mit dem Sie außer dem Erstellen eines Profils auch Profile starten, umbenennen und löschen können.


Wählen Sie Profil erstellen..., um mit dem Assistenten zu beginnen.
ProfilTB1.png
Sie erreichen nach einem Hinweistext das folgende Fenster, in dem Sie einen beliebigen aussagekräftigen Namen für das neue Profil eingeben.

Hier können Sie außerdem einen Ordner auf Ihrer Festplatte wählen, in dem Sie das neue Profil speichern möchten. Wenn Sie hier nichts ändern, wird der standardmäßige Ort benutzt (siehe oben).

Es kann z. B. für regelmäßige Backups persönlicher Daten sinnvoll sein, einen eigens dafür angelegten Ordner innerhalb der eigenen Dokumente zu verwenden. In diesem Fall finden Sie später Ihren Profilordner natürlich nicht unter den o. g. Pfadangaben, sondern an Ihrem gewählten Ort.

Wählen Sie Fertig stellen, um das Profil von Thunderbird erstellen zu lassen.
ProfilTB2a.png
Markieren Sie das Profil und wählen Sie Thunderbird starten. Nun arbeiten Sie mit dem neuen (leeren) Profil und werden aufgefordert, ein Konto darin anzulegen. Möchten Sie wieder mit Ihrem bisherigen Profil arbeiten, beenden Sie Thunderbird, starten Sie den Profil-Manager (siehe oben) und wählen Sie das bisherige Profil aus.

Falls Sie möchten, dass Thunderbird automatisch ohne Nachfrage ein bestimmtes Profil startet, aktivieren Sie dazu die untere Option im Profil-Manager.
ProfilTB3.png

Eine Sicherung (Backup) Ihres Profils erstellen

Das Erstellen einer Sicherung Ihres Profilordners ist einfach:

  1. Beenden Sie Thunderbird.
  2. Suchen Sie Ihren Profilordner und kopieren Sie Ihn an einen sicheren Platz, z. B. auf eine weitere Festplatte oder einen USB-Stick.

Tipp: Um die Datengröße der Sicherheitskopie möglichst klein zu halten, komprimieren Sie vorher Ihre Ordner innerhalb Thunderbird.

Es sind keinerlei Zusatzprogramme notwendig. Trotzdem finden Sie unten auf dieser Seite weitere Hinweise dazu.

Ein existierendes Profil verschieben oder ein Profil aus einem Backup wiederherstellen

Es ist möglich, den Ort des Profilordners anzupassen. Dies kann sinnvoll sein, z. B. um ihn an einen anderen Ort zu verlegen oder ein existierendes Profil aus einer Sicherung als Profil zu verwenden. Folgen Sie diesen Schritten:

  1. Beenden Sie Thunderbird.
  2. Kopieren Sie den betreffenden Profilordner an einen von Ihnen gewünschten Ort,
    - z.B. in Windows nach D:\\Dokumente\xxxxxxxx.default
    - oder an den oben auf dieser Seite angegebenen standardmäßig verwendeten Ort.
    Vorsicht: Wenn Sie eine Sicherheitskopie wiederherstellen wollen und dazu Ihren bisherigen Profilordner ersetzen, löschen Sie damit die seit der Sicherung empfangenen Mails und neue Adressen. Daher ist es in diesem Fall meist sinnvoll, die Sicherheitskopie mit einem anderen beliebigen Ordnernamen neben den alten Profilordner zu kopieren. So können Sie später noch die neuesten E-Mails oder Adressen in die Sicherheitskopie übernehmen.
  3. Erstellen Sie mit dem Profil-Manager nach der Anleitung oben auf dieser Seite ein neues Profil. Drücken Sie dabei auf Ordner wählen... und suchen Sie im folgenden Fenster den Ordner des gesicherten Profils aus.
  4. Nun können Sie direkt dieses Profil verwenden. Sollte ein altes Profil mit allen Daten nicht mehr benötigt werden, können Sie es später mit dem Profil-Manager löschen.

Mit Thunderbird auf einen neuen Rechner umziehen

Hinweis: Diese Anleitung beschreibt den Umzug unter Windows. Da es sich eigentlich um das einfache Kopieren und Übertragen des Anwendungsordners (bzw. Profilordners) handelt, sollte die Anleitung sinngemäß auch bei anderen Betriebssystemen funktionieren. Wo Sie diesen Ordner in Ihrem Betriebssystem finden, ist hier beschrieben.

  1. Beenden Sie Thunderbird.
  2. Sichern Sie den Anwendungsordner Thunderbird (zu finden unter Dokumente und Einstellungen\%Benutzername%\Anwendungsdaten\Thunderbird\... bei Windows XP oder unter Benutzer\%Benutzername%\AppData\Roaming\Thunderbird\...bei Vista und Windows7 & 8).
    Bevor Sie Thunderbird auf dem neuen Rechner installieren,
  3. kopieren Sie den ganzen Anwendungsordner Thunderbird über einen Datenträger an den gleichen Platz auf dem neuen Rechner (bzw. bei einem anderen Betriebssystem an die entsprechende Stelle -->Den Profilordner finden).
  4. Danach Thunderbird installieren. Der Anwendungsordner (mit allen Konten, E-Mails etc.) wird automatisch gefunden.

Sollte Thunderbird auf dem neuen Rechner schon gestartet worden sein und einen Profilordner angelegt haben, kopieren Sie nur den 'Inhalt des alten Profilordners' (!) in den neuen. Der Name des neuen Profilordners (Buchstaben-/ Zahlenkombination.default) darf dabei nicht geändert werden.
Beide oben vorgestellte Methoden können als gleichwertig betrachtet werden, da bei beiden keinerlei Änderungen des Profilnamens bzw. der profiles.ini erfolgen müssen.

(Hinweis: Anregungen zu obigem Kapitel stammen von Road-Runner - Umziehen mit ...Thunderbird)

Mehrere Profile verwenden

Wie weiter oben beschrieben, speichert Thunderbird alle Ihre persönlichen Einstellungen wie E-Mails, Passwörter, Kontakte und Erweiterungen nicht im Installationsverzeichnis, sondern in einem separaten Profil-Verzeichnis.

Bei der Installation erzeugt Thunderbird ein Standard-Profil, das automatisch verwendet wird. Sie können jedoch zusätzliche Profile erstellen – mit jeweils eigenen Einstellungen, E-Mails usw. (Hinweis: Sie können aber auch mehrere E-Mail-Konten in einem einzigen Profil nutzen.)

Um neue Profile zu erstellen, verwenden Sie den Thunderbird-Profilmanager.
Zum weiteren Vorgehen bitte Profilmanager starten lesen!

Weblinks

  • Thundersave - ein kostenloses Datensicherungs-Programm für Thunderbird.
  • Profile Switcher - eine Erweiterung zum Wechseln des Profils beim Arbeiten mit mehreren Profilen

Siehe auch


Quellen-Hinweis:
Das Original dieses Artikels finden Sie auf: http://kb.mozillazine.org/Profile_Manager
Danke an die Original-Autoren: David Tenser

Der Artikel wurde inhaltlich für das Thunderbird-Wiki bearbeitet.


Schlüsselwörter: Die folgenden Begriffe (Schlüsselwörter / Keywords) dienen lediglich einer flexibleren Suche auf der Website:
Profil, Profilordner, Profil-Manager, Sicherung, Backup


Info.png
Dokumentation: Dieser Artikel gehört zu der "Dokumentation". Die Seite Dokumentation bietet eine Übersicht aller ausführlichen Dokumentations-Artikel. Außerdem ist die MozillaZine Knowledge Base (Englisch) immer einen Blick wert.
Suchen
Foren-Zugang
Werbung