Thunderbird 78.7.1 veröffentlicht

Die originale Liste der folgenden Angaben finden Sie in den "Release Notes" (Englisch).

Neuerungen

  • CardDAV-Adressbücher (weiterhin experimentell und nur über den Konfig-Editor zu aktivieren) unterstützen jetzt das OAuth2-Verfahren und Google-Kontakte.

Änderungen

  • Thunderbird erlaubt jetzt keine Installation von Addons mehr, die ältere APIs verwenden (experimentelle APIs sind weiterhin erlaubt).

Behobene Fehler

  • Die Schaltfläche zum Senden von Nachrichten blieb manchmal aktiviert, wenn sie eigentlich deaktiviert sein sollte
  • Das Drücken von Befehlstaste + Eingabetaste zum Senden einer Nachricht unter macOS hat nicht funktioniert
  • OpenPGP: Anhänge, die Binärdaten enthielten, konnten nach der Entschlüsselung nicht gespeichert werden
  • Korrekturen der Bedienelemente der globalen Suche
  • Verschiedene Themen- und Farbkorrekturen zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit

Bekannte Probleme

  • Thunderbird arbeitet sehr träge unter macOS Big Sur

Systemanforderungen

Beachten Sie, dass auch mit der Versionsreihe 78.* bestimmte ältere Betriebssystem-Versionen nicht mehr unterstützt werden (Mindestvoraussetzung: Windows 7 oder neuer • macOS 10.9 oder neuer • Linux: GTK+ 3.14 oder neuer). Lesen Sie für Details die "System Requirements" (Englisch).

Herunterladen

Der Download der aktuellen Version ist von unserer Download-Seite möglich.


Entwickler-Informationen

Eine detaillierte Liste aller "Checkins" in den Quellcode mit zugehörigen Bugs für diese Version gibt es in "treeherder" (ohne die Basis von moz-esr78).