Thunderbird 91.8.0 veröffentlicht

Die originale Liste der folgenden Angaben finden Sie in den "Release Notes" (Englisch).

Änderungen

  • Die Passwortauthentifizierung für Google-Konten wird zu OAuth2 migriert. Siehe im KB-Artikel.

Behobene Fehler

  • Von Thunderbird erstellte OpenPGP-ECC-Schlüssel konnten nicht in GnuPG importiert werden
  • Der Export mehrerer öffentlicher PGP-Schlüssel aus Thunderbird war nicht möglich
  • Beim Antworten auf eine Newsgruppen-Nachricht wurde fälschlicherweise eine "Keine Antwort"-Warnung angezeigt
  • Öffnen von mid:-URLs auf macOS ist fehlgeschlagen
  • In älteren Formaten gespeicherte Adressbücher wurden als SQLite-Dateien geladen, was zu einem Absturz führte
  • Replizierte LDAP-Verzeichnisse gingen verloren, nachdem Thunderbird in den Offline-Modus geschaltet wurde
  • Das Importieren von Webcals über die Befehlszeile schlug fehl, wenn der URI mit einer .ics-Dateierweiterung endete
  • Verschiedene Sicherheitsverbesserungen

Systemanforderungen

Beachten Sie, dass auch mit der Versionsreihe 91.* bestimmte ältere Betriebssystem-Versionen nicht mehr unterstützt werden (Mindestvoraussetzung: Windows 7 oder neuer • macOS 10.12 (macOS 11.0 für Apple Silicon ("M1" und Folgende) oder neuer • Linux: GTK+ 3.14 oder neuer). Lesen Sie für Details die "System Requirements" (Englisch).

Bekannte Probleme

Wenn Sie neue Probleme in der Versionsreihe 91.* (entdeckt) haben, schauen Sie bitte zunächst in dieser Auflistung nach, die im Laufe der Zeit nach Rückmeldungen der Benutzer erweitert wird:

[meta] Bugs found during testing and initial release of TB91

Herunterladen

Der Download der aktuellen Version ist von unserer Download-Seite möglich.


Entwickler-Informationen

Eine detaillierte Liste aller "Checkins" in den Quellcode mit zugehörigen Bugs für diese Version gibt es in "treeherder" (ohne die Basis von moz-esr91).